Autor Thema: Blitzkrieg Commander  (Gelesen 484 mal)

BlackLegion

  • Offzclub
  • TTS - Spamer
  • *****
  • Beiträge: 3002
  • BFaS, DFC, DZC, WGF/S, FoW, Epic, Micronauts
    • Epic: Armageddon Forum
Blitzkrieg Commander
« am: 17. Juni 2011, 21:09:26 »
Kennt das wer?
Wenn FoW modifizierte Wh40k-Regeln hat, dann hat BKC anscheinend modifizierte Epic-Regeln.

http://www.blitzkrieg-commander.com/default.aspx?Area=BKC

6mm Infanterie gibts bei Adler und 6mm Fahrzeuge bei GHQ.
"Wir sind zurück!"

Ephalim

  • Moderator
  • TTS - Veteran
  • *****
  • Beiträge: 261
  • TTS Gründer und Hobbyschmetterling
Re: Blitzkrieg Commander
« Antwort #1 am: 03. Juli 2011, 23:04:17 »
Ich kenne es aus dem Sweetwater-Forum und aus meinem Schottland-.Besuch als ein durchdachtes Regelwerk für den größeren Maßstab. Die GHQ-Modelle passen da ja ganz gut (obwohl sie ja für das eigene GHQ-Regelwerk gemacht sind).

Es hat meines Wissens nach nichts mit Epic zu tun. Ich hatte das Regelwerk kurz in der Hand, hab mich dann aber für Rapid Fire! und Disposable Heroes entschieden.

Ein Überblick über die Regeln würde mich auch interessieren. Vielleocht kann man den ein oder anderen FoW-Spieler ja für ein Spiel BKC begeistern.

Sumpfteufel

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 250
Re: Blitzkrieg Commander
« Antwort #2 am: 20. August 2011, 18:32:00 »
Moin,

habe es im meinem Urlaub gesehen. Fand die dabei verwendeten Figuren aber gar zu mickrig, die Infanterie sah aus wie ein kleines FoW-Base mit abgebrochenen Zahnstochern drin. 1/100 war riesig dagegen.
Geschmackssache, aber warum noch Figuren nehmen, wenn man kaum noch was erkennt, dann tun es Pappmarker auch.

Wenn das der "Soll"-Maßstab war, dürfte es sich gut für größere Operationen eignen. Habe mir die Regeln aber nicht angeschaut/erklären lassen, daher nur dieser allgemeine Eindruck.