18. November 2019, 07:00:12

Neuigkeiten:

Ein herzliches Willkommen.
Die neue Forensoftware wurde installiert. Stand der Daten: 18.10.2019
Ich hoffe das alle Funktionen laufen, aber mit Schwund ist zu rechnen, leider :-(... Probiert euch aus und meldet euch bitte per PN bei mir, danke. MfG Frank.


Interesse an Early War?

Begonnen von BlackLegion, 20. Juni 2013, 21:42:23

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Habt ihr Interesse eine Early War Armee aufzustellen?

Briten
1 (14.3%)
Deutsche
2 (28.6%)
Franzosen
0 (0%)
Griechen
0 (0%)
Japaner
2 (28.6%)
Niederländer
1 (14.3%)
Polen
0 (0%)
Russen
2 (28.6%)
Nein danke
0 (0%)
Finnen
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 7

BlackLegion

Wie der Threadtitel sagt: Habt ihr Interesse an Early War? Würdet ihr, oder habt ihr geplant eine Armee dafür zusammen zu stellen?

Japaner haben mich ja schon immer interessiert und nun erscheinen sie endlich, wenn auchnicht für den Pazifikkrieg so doch für den Early War :)
Ursprünglich war ich ja zwischen Franzosen und Polen hin und her gerissen, aber ich denke mal Japaner werden es werden.
Da ich Late War Russen hab, kann ich die eventuell auch für Early War nutzen. Na mal sehn.
"Wir sind zurück!"

Psychopath

Ich hätte ja jetzt fast gesagt, dass du erstmal eine Armee spielfertig bemalen solltest...aber nur fast.

BlackLegion

Ich habe sogar zwei Spielfertige Armeen :D

Spielfertig heißt bei mir, dass 1750pkt an Modellen zusammengebaut sind und somit verwendet werden können.
"Wir sind zurück!"

Psychopath

Na okay, zusammenbauen ist ja kein Akt. Da schafft man ja eine Armee pro Tag. Aber ich schrieb ja auch von spielfertig bemalt. Turniere tendieren ja jetzt dazu vollständig bemalte Armeen voraus zu setzen.

Aber um auf deien Anfangsfrage zurück zu kommen: Ja, Early War ist ein interessantes Thema das auch einige der Dresdner ins Auge gefasst haben.

Neth Havoc

In deiner Umfrage fehlen Finnen! ;)
Unschuld beweist gar nichts!
http://lcwdat.blogspot.de/

banockburn

Mir gehts da so wie dir black, polen oder franzosen und nun kommen die japaner banzai :-)
die werdens nun werden, was für nen deutsch:-)

Two-Dice

Falls irgendwann mal Zeit für ein Early War Projekt ist, könnte ich mich mit Niederländern anfreunden, auch wenn deren Einsatzspektrum sehr begrenzt war.
Die Japaner reizen mich zum Glück überhaupt nicht :)

Dieses Jahr wird das bei mir aber nichts mehr.
Scheiß auf Küsschen, guten Freunden gibt man ein Bier!
Mein Tabletop-Blog

BlackLegion

Ich bin doof.  :-[
So Finnen sind hinzugefügt. Nun ist es aber nicht mehr alphabetisch :(
"Wir sind zurück!"

alabastero

Eigentlich finde ich das Thema EW interessant und Japaner noch viel interessanter, aber nochmal ne Armee aufzubauen schaff ich nicht. Zudem komme ich ja so schon kaum dazu 'normales' FoW zu spielen, so dass ich diesen Kelch erst mal an mir vorübreichen werde.

Sumpfteufel

Mal abgesehen davon, dass ich kaum Zeit und Motivation finde zu spielen was da ist, habe ich gerade Japaner via Bolt Action angefangen. Generell fände ich Japaner interessant, auch hätten die ja in den diversen Kolonialtruppen diverse Spielgefährten. Hatten nicht sogar die Niederländer ein paar Kolonien "abtreten" müssen?

Ansonsten wären Finnen und Japaner ggf. eine einfache, weil vielseitige Bank, die Kerntruppen haben sich -glaube ich- bei weitem nicht so stark entwickelt wie z.B. die Deutschen oder Engländer. Denke, vorhandene MW/LW Finnen gingen auch als EW (zumindest die Masse der Fußlatscher und kleinere Ari), Panzerfaust und so müßte raus, und japanische Panzerkeile wurden wohl auch eher selten gesichtet.