16. Dezember 2019, 08:26:43

Neuigkeiten:

Ein herzliches Willkommen.
Die neue Forensoftware wurde installiert. Stand der Daten: 18.10.2019
Ich hoffe das alle Funktionen laufen, aber mit Schwund ist zu rechnen, leider :-(... Probiert euch aus und meldet euch bitte per PN bei mir, danke. MfG Frank.


Regelfragen

Begonnen von Failix, 03. April 2013, 20:55:41

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

Seelenapparat

dann sollten wir jetzt für unsere kampagne eine lösung finden wenigstens, da es ja schon eine relevanz hat.
ich wäre dafür es pro nachrücken bewegung auszulegen.
mfg.
seelen.

Failix

Ein interessantes Statement, das ich gerade gefunden habe: Klick mich!
Heißt: Wenn eine Einheit mit Sprungmodulen diese zum Angreifen nutzt, bekommt sie keine Ini 1, weil sie nicht durch das Gelände gehen, sondern hinspringen. Wusste ich nicht, find ich cool. ^^

Seelenapparat

hey, steht im t3 turnier faq auch so.
http://www.tabletopturniere.de/article/Warhammer-40K-FAQ
das scheint wirklich so zu stimmen, wusste ich allerdings bisher auch nicht.
mfg.
seelen.

kjaldir

bekommst soweit ich weis sogar ne  Bonus ini 10 Attacke mit dem der Stärke des angreifenden Models ohne ds
Another day will go astray... Another tear in this life so grey If you ever saw me smile You should know I felt sick inside

Bolsch

Meine Frage zum Grauen er Tyraniden:

Die Psikraft sagt ja aus, dass man einen Niederhaltentest mit -2 auf den MW einen Niederhaltentest ablegt, Furchtlose Einheiten bestehen den doch Automatisch, oer seh ich das als Einziger so?
We fear not our mortality!
We serve to the best of our ability!
We give our life to our master!
We vow to smite our enemy!

Mäxiko


Bolsch

Muss dann noch nem Tyranidenspieler die Hände brechen, zum Glück wars nicht Spielentscheidend
We fear not our mortality!
We serve to the best of our ability!
We give our life to our master!
We vow to smite our enemy!

Bolsch

Die Frage kam heute auf, als ich meine Turnierliste auf Herz und Nieren geprüft habe:

Flammenschablonenwaffen dürfen bei Abwehrfeuer W3 Schuss abgeben, da sie die Sonderregel "Flammenwand" dazu nutzen. Die Schrapnellkanone am Furioso-Cybot ist so eine Waffe. Sie hat jedoh, anders als alle mir bekannten Flammenwaffen, Sturm 2 statt sturm 1.

Die Frage, Freunde der Sonne, Helden der sozialistischen Arbeit, lautet wie folgt: Gibt ein Flammenwerfer nur W3 weil er eben Sturm 1 ist, also nur einen Feuerschwall entfesselt in der Zeit in er ein Bolter mit Schnellfeuer schießt, und gibt die Schrapnellkanone daher folgerichtig 2 Schüsse ab(Sprich 2W3, da es sich um eine Sturm 2 Waffe handelt) oder geben Flammenschablonenwaffen Grundsätzlich nur 1W3 Treffer bei Abwehrfeuer. In den Regeln steht es nicht hundertprozentig drin. Jemand von Euch was gefunden in einem Der Errata?

Ich hab jedenfalls noch kein offizielles Errata zu Blood Angels auf der GW-Website gefunden. Im Regelbuch steht auch nicht explizit drinnen,d ass eine Flammenwaffe IMMER nur 1W3 gibt unabhängig von ihrer Schussfrequenz. Beim Test heut gegen NEcrons, haben wir uns aber darauf geeinigt, dass sie es zwei Mal geben darf. Ganz ohne Streit und aus dem logischen Aspekt heraus.

Ich habe die Frge heute auch schon zusammen mit meiner Armeeliste zu den Judges geschickt, aber ich würde gern auch MAl Eure Meinung azu hören.
We fear not our mortality!
We serve to the best of our ability!
We give our life to our master!
We vow to smite our enemy!

Failix

09. Februar 2015, 01:33:28 #38 Letzte Bearbeitung: 09. Februar 2015, 01:34:48 von Failix
Heyho!

Meine Aussage als Judge dazu:

Du bekommst nur W3 Treffer.

Ich zitiere das Regelbuch:
" [...] if a Template Weapon fires Overwatch, it automatically inflicts D3 hits on the charging unit [...]"

Heißt: Du machst halt nicht W3 pro Schuss, sondern pro Waffe.

kjaldir

da Felix der Judge ist haste deine Antwort, ich denk aber auch 1W3
Another day will go astray... Another tear in this life so grey If you ever saw me smile You should know I felt sick inside

Kiro

Frage zu Waffen mit Sturm x / Geschütz x    Stärke  w6/2d6 etc etc.

Wie wird hier verfahren wenn man diese mit Precsience versieht?

Bei Plasmawarfen darf dadurch ja auch das vor dem Schuss stattfindende "Gets hot" auch nochmal gewürfelt werden ("any type of reroll to hit" erlaubt das ja)

Worüber aber kein Schwein was verliert sind diese zu erwürfelnden Waffen, sei es Stärke AP oder anzahl Schüße.

In Kiel oben waren sich da interessanter Weise die Judges nichtmal einig wie sie leider erst später feststellten.

Die einen sagen, es darf der Wurf für die Anzahl Schüsse / AP / STR wiederholt werden.Man musste aber das zweite Ergebniss immer nehmen.   Die anderen sagen es steht nix zu , also gibts das nicht.... wenn man sie "Synchronisiert".

Wie stehts da bei euch?  Vor allem fürs Wochenende wüsste ich das nochmal gern. Ich hab die Anfrage bei GW schon gestellt aber die kommen nicht aus der Hüfte.

Failix

Du darfst nur Trefferwürfe und nichts anderes wiederholen. ;)