06. Dezember 2020, 03:08:13

Neuigkeiten:

Ein herzliches Willkommen.
Die neue Forensoftware wurde installiert. Stand der Daten: 18.10.2019
Ich hoffe das alle Funktionen laufen, aber mit Schwund ist zu rechnen, leider :-(... Probiert euch aus und meldet euch bitte per PN bei mir, danke. MfG Frank.


Der ''Ich bin neu hier, wo eigentlich genau?'' Vorstellungsthread

Begonnen von Seelenapparat, 27. Mai 2011, 22:47:43

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

alabastero

28. Mai 2020, 21:22:04 #210 Letzte Bearbeitung: 28. Mai 2020, 21:59:15 von alabastero
Hey Michael und PBJ,

coole Sache. Vor Corona haben wir öfters Gaslands und Frostgrave gespielt. Momentan pausiert unser wöchentlicher Spieletreff.

Gaslands könnte man im Lauf des Juni mal wieder in Angriff nehmen.

Auf Ringkrieg und Twilight Struggle habe ich auch immer Lust, lass uns mal ne PN schreiben und mal nen Abend für ein Spielchen treffen.

Viele Grüße,

Alex



Zitat von: Michael am 21. Mai 2020, 10:55:52Name: Michael
Wohnort: Leipzig
Hobbys: relevant für dieses Forum sind Tabletop (gerne mit funktionalen, thematischen und übersichtlichen Regeln, Tendenz: Skirmish), Brettspiele (vom einfachen "Spiel für Zwischendurch" bis zur Konfliktsimulation), Pen & Paper Rollenspiele (alles was mir gefällt)

Mit Bezug auf Tabletop bin ich insgesamt eher spielorientiert. Basteln, Anmalen etc. stehen für mich nicht im Fokus, ich kann aber toll finden was andere so Schönes machen. Kompakte und regeltechnisch übersichtliche Systeme mit Mechaniken, die für ein thematisch passendes und Setting-spezifisches Spielgefühl sorgen, stehen bei mir im Fokus. Lustigen Blödsinn wie Gaslands finde ich aber auch gut.

Und hier nochmal ein paar kommentierte Einblicke:

Systeme im Tabletop-Bereich (Auswahl):
Frostgrave - gut spielbar, Kampagnenorientiert, Old School RPG-Feeling, ein Favorit.
Gaslands - Perfekt für das was es will
Killteam - Figuren vorhanden aber ich bin doch wenig begeistert von Gameplay und Spielmechanismen
Malifaux - fantastischer, komplexer Skirmisher mit tollen Missionen und eigenwilligem Gameplay
Dropzone Commander - will ich mit anfangen (PHR) und profitiert eindeutig mechanisch von den Dropships, toller Maßstab, grandiose Designs, okaye   
      Regeln für Kampf etc.
Infinity - hat mich immer interessiert aber ich bin unsicher, ob das Verhältnis Lernaufwand - gespielte Spiele sich lohnt

Brettspiele (Auswahl): Blitz & Blood Bowl, Ringkrieg (Favorit!), Root (Tip!), Sycthe, Twilight Struggle (Favorit!), Warhammer Underworlds (wobei nach zwei kompletten Editionen langsam die Motivation noch mehr zu kaufen raus ist)

Pen & Paper Rollenspiele (Auswahl): Ars Magica (bestes Magiesystem + Basebuilding), Cthulhu (Horror-Klassiker mit einfachen Regeln), Coriolis (The New Sci-Fi), Savage Worlds (Tabletop-nah, "Action"-orientiert, flott), Symbaroum (super Setting)

Michael


Seratnian

Ich habe mich frisch hier angemeldet und wollte hallo sagen. Hallo!  :)

Name: Sebastian
Alter: 30
Wohnort: Chemnitz
Was machst?: Wissenschaftler und Studierender, beides Medieninformatik
Hobbys: Gesellschaftsspiele (gerne komplex), mit Leuten reden, Agiles Projektmanagement, Fahrrad fahren
Spiel-Systeme: momentan 40.000 Space Wolves, früher auch mal Fantasy Imperium und Skaven sowie Lotr Rohan und Goblins

Ich suche nach Leuten, mit denen ich eine gelegentliche Schlacht durchführen kann, am besten natürlich in Chemnitz, dann entfallen diese nervigen Fahrzeiten.

Aldo_R

Hallo zusammen! Ich wollte mich hier auch noch einmal kurz vorstellen.

Ich heiße Joel, bin 26 Jahre alt und frisch nach Leipzig gezogen. Zurzeit spiele ich nur Warhammer 40 K mit der Death Guard und den World Eaters, wobei die World Eaters nur aus ca. 500 ungebauten Punkten bestehen. Ich bin relativ neu im Hobby (ca. Februar 20) und habe daher noch sehr wenig Spielerfahrung, wäre also über GegnerInnen mit etwas Geduld sehr dankbar. Ich hab gestern mit Peter ein erstes Einführungsspiel in den CLubräumen gehabt und freue mich auf viele weitere Schlachten.

Neben 40 K plane ich auch den Aufbau einer Mittelerde Armee, allerdings wird der Aufbau wohl auch noch ein paar Monde benötigen.

das wars erstmal von mir und ich wünsche euch allen fröhliches Würfeln!


Phili

21. Oktober 2020, 18:42:11 #214 Letzte Bearbeitung: 21. Oktober 2020, 20:15:09 von Phili
Einen wunderschönen guten Tag.

Mein Name ist Philip, bin 33 Jahre jung und auf der Suche nach netten Mitspielern für Warhammer40k (momentan noch 500Pkte Schlachten) in eurem neuen schönen Vereinsheim.

Ich hab vor geraumer Zeit mal in eurem "alten" Vereinsheim in Reudintz vorbeigeschnuppert. Da bin ich auf 2 sehr sympathische junge Männer gestoßen, die mich freundlich darauf hingewiesen haben mich hier im Forum anzumelden um nach Spielern zu suchen.

Wie genau funktioniert es bei Euch mit Spielersuche? Würde mich sehr über Antwort freuen.

Lg, Philip

Gorthaka

Willkommen, ich hab dir mal eine Nachricht geschrieben.

Hawk02

Ja Hallo, auch von mir.
Nun frage einfach im Forum nach Spielen und/oder im Chat. Da findet sich schon wer.

MfG Frank.
-mein YouTube Kanal-
-Figuren und Gelände by Hawk02-
Spiele 2019: TT: 16, Boardgames: 22
Spiele 2020: TT: 11, Boardgames: 09