Autor Thema: Nachschlagewerke zur Napoleonischen Ära  (Gelesen 647 mal)

banockburn

  • TTS - Elite
  • ***
  • Beiträge: 989
  • Dresden
Nachschlagewerke zur Napoleonischen Ära
« am: 30. Dezember 2011, 23:32:07 »
Hallo Leidensgenossen,

mein Interesse an dieser Ära wächst ständig weiter und ich erwische mich immer wieder dabei, ein Paar Minis davon bestellen zu wollen :)
Nun aber weis ich ja nicht genau was ich kaufen soll, darum erst einmal die Recherche, und da kam die Ernüchterung, wirklich viel gibt es da nicht zu finden über Truppenstärke Zusammensetzung der Battalione und Regimenter, Anführer etc.
Vielleicht könnt ihr mir da weiterhelfen und ein paar Vorschläge machen. Wie heissen die Bücher oder Internetseiten, ausser WIKI, die sich Lohnen, um eine historische Armee auszuheben.
Besonders interessiert mich das Jahr 1813, da in diesem Jahr besonders viele Fraktionen vorhanden sind, Franzosen, Österreicher, Sachsen, Russen, Preußen, Schweden, Polen, Dänen usw.
Danke schon mal für eure Mithilfe.

Grüße Michael
« Letzte Änderung: 30. Dezember 2011, 23:35:32 von banockburn »

BlackLegion

  • Offzclub
  • TTS - Spamer
  • *****
  • Beiträge: 2876
  • BFaS, DFC, DZC, WGF/S, FoW, Epic, Micronauts
    • Epic: Armageddon Forum
Re: Nachschlagewerke zur Napoleonischen Ära
« Antwort #1 am: 31. Dezember 2011, 11:33:08 »
Osprey Publishing mal durchsucht?
"Wir sind zurück!"

Two-Dice

  • TTS - Spamer
  • *****
  • Beiträge: 1661
  • DD - FoW, DW, ItG, WHF
    • Mein Tabletop-Blog
Re: Nachschlagewerke zur Napoleonischen Ära
« Antwort #2 am: 08. September 2015, 13:29:33 »
Ich betreibe jetzt etwas Nekromantie, ich weiß. Aber da ich nicht weiß wohin sonst, einen eigenen Thread wollte ich nicht aufmachen, poste ich einfach hier:

Ein Spieleclub in Neuseeland hat dieses Jahr Waterloo in 6mm nachgestellt und die Bilder wollte ich dem Interessierten nicht vorenthalten:
klick mich
mehr
Scheiß auf Küsschen, guten Freunden gibt man ein Bier!
Mein Tabletop-Blog

BlackLegion

  • Offzclub
  • TTS - Spamer
  • *****
  • Beiträge: 2876
  • BFaS, DFC, DZC, WGF/S, FoW, Epic, Micronauts
    • Epic: Armageddon Forum
Re: Nachschlagewerke zur Napoleonischen Ära
« Antwort #3 am: 08. September 2015, 17:11:54 »
Fetzt :D
"Wir sind zurück!"

Dakeryus

  • TTS - Advanced
  • *
  • Beiträge: 154
Re: Nachschlagewerke zur Napoleonischen Ära
« Antwort #4 am: 16. September 2015, 08:59:44 »
Es könnte eine gute Idee, einen Blick auf Blücher Regeln zu nehmen.

Die erste Erweiterung können Sie die gesamte 100-Tage-Kampagne spielen und es ist eine weitere Expansion auf dem Weg zur Halbinsel (Spanien) Kampagne zu spielen.

http://www.sammustafa.com/honour/modules-games/blucher/

banockburn

  • TTS - Elite
  • ***
  • Beiträge: 989
  • Dresden
Re: Nachschlagewerke zur Napoleonischen Ära
« Antwort #5 am: 16. September 2015, 09:51:13 »
Danke, es ist ja schön das es nach so langer Zeit doch noch ein paar Informationen zum Thema gibt 8)

Two-Dice

  • TTS - Spamer
  • *****
  • Beiträge: 1661
  • DD - FoW, DW, ItG, WHF
    • Mein Tabletop-Blog
Re: Nachschlagewerke zur Napoleonischen Ära
« Antwort #6 am: 19. Oktober 2015, 14:29:42 »
Ich habe es getan und mir Blücher + Erweiterung zugelegt...

Mit den Karten aus der Erweiterung kann man die Schlachten rund um Waterloo spielen, auch ohne Figuren, das war für mich das ausschlaggebende Kaufargument. Das Spiel setzt dabei auf eine höhere Kommandoebene und verzichtet auf "Micromanagement" (Formationsänderungen u.Ä.) in der Annahme, dass dies Aufgabe der jeweiligen Unteroffiziere ist.
Die Abfolge ist klassisches I go, you go, allerdings kosten Aktivierungen Punkte, das Limit wird jede Runde zufällig vom Gegner ermittelt und ist nur ihm bekannt. Es ist also wichtig, die Aktionen nach Wichtigkeit zu ordnen, denn jede könnte die letzte sein. Quasi ein wenig wie DBA mit seinen "Pips", außer, dass man das Würfelergebnis nicht kennt :)

Man spielt mit 15-20 Einheiten (wobei eine Einheit mehrere tausend Mann darstellt), der Aufwand in Miniaturen ist also relativ gering (zumindest in kleinen Maßstäben...).

Ich versuche die Einsteigerkampagne "Along the Danube" noch vor der Crisis zu spielen, und werde mir bei Gefallen dann wahrscheinlich meine ersten Napos zulegen (in 6mm).
Scheiß auf Küsschen, guten Freunden gibt man ein Bier!
Mein Tabletop-Blog

Sumpfteufel

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 250
Re: Nachschlagewerke zur Napoleonischen Ära
« Antwort #7 am: 19. Oktober 2015, 22:36:39 »
Moin,

die Idee mit den verdeckten Pips klingt witzig :-)

Mußt Du mir mal vorstellen, wenn es Deine Zeit erlaubt. Aktuell wäre ich aber zögerlich, einen neuen Maßstab anfangen.

Two-Dice

  • TTS - Spamer
  • *****
  • Beiträge: 1661
  • DD - FoW, DW, ItG, WHF
    • Mein Tabletop-Blog
Re: Nachschlagewerke zur Napoleonischen Ära
« Antwort #8 am: 28. Oktober 2015, 10:04:05 »
Gestern haben Darragh und ich Blücher mit den Basisregeln getestet. Es ist ein tolles Spiel und hervorragend für einen Einstieg in die Epoche geeignet. Die Regeln sind relativ einfach, aber die taktische Tiefe ist trotzdem vorhanden.
Mehr Prosa und ein Bildchen in meinem Blog.
Scheiß auf Küsschen, guten Freunden gibt man ein Bier!
Mein Tabletop-Blog