Autor Thema: Internationales Tabletop-Treffen in Friedland (I.T.F.):  (Gelesen 216 mal)

Arthurius1980

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 12
  • Ich liebe das Hobby und freue mich auf neue Leute!
    • INTERNATIONALES TABLETOP-TREFFEN IN FRIEDLAND:
Wir grüßen Euch...Hiermit möchten wir auf das kommende Treffen aller Hobby-Verrückten aufmerksam machen!
Leider gelingt es mir hier nicht, Bilder einzufügen...Das finde ich sehr bedauerlich!
Daher verlinke ich einfach mal zu zwei anderen Foren:
https://www.tabletopwelt.de/index.php?/topic/161833-internationales-tabletop-treffen-in-friedland-itf/&tab=comments#comment-5098879
https://warhammer-board.de/forum/thread/36300-i-t-f-2019-ehemaliges-warhammer-board-treffen/?postID=745974#post745974
Sorry und cheers...!
 8)
Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein...Es ist noch trauriger, keine zu sein!
;)
https://tabletopgamers.de.tl/Veranstaltungskalender-d-.htm

Arthurius1980

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 12
  • Ich liebe das Hobby und freue mich auf neue Leute!
    • INTERNATIONALES TABLETOP-TREFFEN IN FRIEDLAND:
Kampagnentag:
« Antwort #1 am: 17. Juni 2019, 17:27:33 »
Hello again...Während uns recht bald klar war, dass wir das Wochenende zum "freien Spielen" und den Mittwoch und Donnerstag für die Festungsschlacht um die alte Burg Landskron reservieren wollten, hatten wir uns etwas länger überlegt, wie wir den Dienstag gestalten wollen; und haben uns entschlossen, einen "Kampagnentag" im Sinne von aufeinander aufbauenden Spielen anzubieten!

Hier mal die momentan denkbaren Möglichkeiten dazu:


- Warhammer Fantasy:

Nach wie vor eines der beliebtesten Spiele mit verschiedenen Editionen, für das wir auch die Option Mächtige Königreiche zücken können...Für eine ausgedehnte Kampagne reicht ein Tag natürlich nicht aus, aber zum einen kann man mit Spielen auf kleiner Punktzahl loslegen, zum anderen stehen nach der Festungsschlacht noch drei weitere Tage zur Verfügung, die dafür natürlich ebenfalls genutzt werden können!
Eventuell lässt sich die Festungsschlacht auch selber in die Kampagne einbinden, aber die Vorbereitungen dafür würfen nur getroffen, wenn Ihr kund tut, dass Ihr das auch möchtet...Ich kann mir auch vorstellen, eine Kampagne auf Basis der Kriegerbanden zu organisieren, was dann auch für den zeitlichen Aspekt besser passen könnte; aber auch dafür sind Eure Anmerkungen nötig, worauf Ihr so Lust habt!


- 9th Age:

Absolut im Kommen und nicht weniger geeignet...!


- Warhammer 40.000:

Der gleiche Ansatz, durchaus auch in der Killteam-Variante möglich und sinnvoll...Wir können mit kleinen Größen starten und was wir am Dienstag nicht beenden (oder wenn einfach die Lust auf Fortsetzung besteht), führen wir am Wochenende fort!


- Age of Sigmar:

Stelle ich mir sogar fast noch geeigneter vor, weil es vom System her ein schnelleres Spielen als zum Beispiel die achte Warhammer-Edition ermöglicht...Und ich schätze, Mächtige Königreiche sollte dafür auch problemlos einsetzbar sein!


- Shadespire:

Ich kenne mich mit dem System nur begrenzt aus (bisher leider nur zwei Testspiele gemacht), aber mit etwas Kreativität sollte dort zum Beispiel in Bezug auf die Karten durchaus eine Kampagne schön zu spielen lassen...Wir haben jedenfalls das Basisspiel hier und es steht zur Verfügung!


- Dropzone Commander:

Das Spiel ist vermutlich (noch) nicht so weit verbreitet, wie es das verdient hat...Aber eine Kampagne stelle ich mir damit echt stark vor, richtig geil!


- King of Wars:

Lässt sich schnell erlernen und mit vermutlich allen Warhammer-Armeen spielen...Und ist vermutlich ebenfalls mit Mächtige Königreiche kompatibel!


- BattleTech:

Ist sicher etwas zeitaufwendiger, aber durchaus machbar...Gegebenenfalls in der "Alpha Strike"-Variante vorzuziehen!


- HeroQuest:

Ideal dazu geeignet, mehrere Spiele aufbauend miteinander zu spielen und lässt sich auch an nur einem Tag sehr weit durchzocken...Und wer es noch nicht kennen sollte, auch hier sind die Regeln echt schnell erlernt!


- StarQuest:

Mein Favorit für den Tag...Schnell erlernbar und ein schicker "Feldzug" (so heißt das Kampagnensystem des Spiels) ist locker an einem Tag durchführbar und macht echt viel Spaß!


So, vermutlich habe ich etwas übersehen, aber das sind die Möglichkeiten, die mir einfallen...Für die letzten beiden Spiele benötigt Ihr noch nicht einmal eigene Figuren (oder Karten); einfach ransetzen und los geht´s!

Je nach Anzahl und Vorlieben organisiere ich dann auch durchaus mehrere Kampagnen in unterschiedlichen Systemen parallel zueinander...Lasst uns einfach wissen, worauf Ihr Lust habt, und dann basteln wir uns einen tollen Tag!

 :)
Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein...Es ist noch trauriger, keine zu sein!
;)
https://tabletopgamers.de.tl/Veranstaltungskalender-d-.htm

Arthurius1980

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 12
  • Ich liebe das Hobby und freue mich auf neue Leute!
    • INTERNATIONALES TABLETOP-TREFFEN IN FRIEDLAND:
Neuer Förderer:
« Antwort #2 am: 22. Juni 2019, 18:28:42 »
Hallo wieder...Wir haben einen neuen Unterstützer für unser I.T.F. auftun können, der unser Treffen im August bereichern wird!
Er wird uns demnächst ein paar Geländestücke zusenden, die wir dann mustern und den Platten zuordnen werden; als Gegenleistung wird er dann auch in Zukunft auf unserem Aushang als Förderer aufgelistet werden und vermutlich verlinken wir auch unsere Internet-Seiten miteinander...Weiterhin wird er an einem Tag im August mit zahlreichen Exponaten vor Ort sein und von uns zwei oder mehr Tische gestellt bekommen, auf denen er dann seine schicken Modelle präsentieren kann!
Natürlich steht er Euch dann auch für Fragen und mögliche Bestellungen zur Verfügung...Wann dieser Tag genau ist, an dem er zugegen sein wird, erfahrt Ihr nur, wenn Ihr Clemens oder mich persönlich danach fragt!
 ;)
Hier mal seine Seite:
http://geländestücke.de/
Wir sind gespannt, was er alles auftischen wird...Und wie sich seine Geländestücke auf unseren Platten machen und unsere Spiele bereichern werden!
Cheers...
 :)
Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein...Es ist noch trauriger, keine zu sein!
;)
https://tabletopgamers.de.tl/Veranstaltungskalender-d-.htm

Lurk Spitzelzunge

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 3
Re: Internationales Tabletop-Treffen in Friedland (I.T.F.):
« Antwort #3 am: 30. Juni 2019, 11:55:04 »
Hallöchen Tabletop Begeisterte und alle die es noch werden!

Bald ist es nun soweit. Die I.T.F. Findet endlich statt. Der grobe Zeitplan sieht so aus das Mittwoch und Donnerstag die Belagerung um die Festung Landskron stattfindet.

Darauf freue ich mich jetzt schon wie bolle, endlich kann ich meinen selbstgebauten Warpanzer in die Schlacht rumpeln lassen. Muahaha... Ich werde sie unter meinen Rädern zermalmen...

Am Wochenende ist allgemeines Geplänkel angesagt. Das heißt meist kleinere Gefechte, halt worauf jeder grade Lust hat. Ach und noch etwas, stellt euch nen Timer, damit die Gefechte nicht zu lang werden und ihr nur zwei Spiele am Samstag schafft. Das wäre ziemlich blöd ;(

Ich fang dann mal an meine Armeen zu entstauben.... ;)

Arthurius1980

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 12
  • Ich liebe das Hobby und freue mich auf neue Leute!
    • INTERNATIONALES TABLETOP-TREFFEN IN FRIEDLAND:
Teilnahme-Beitrag:
« Antwort #4 am: 12. Juli 2019, 18:24:14 »
Es war nun ein paar Tage etwas ruhiger hier, weil ich mit meiner Jugendgruppe auf einem Camping-Ausflug war...Nun bin ich aber zurück in der Zivilisation und werbe erneut für unser Treffen, was in gut einem Monat stattfinden wird!
Da wir für unser Projekt viel investieren (Zeit, Geld, Nerven, Herzblut und mehr), erwarten wir von allen Gästen einen Beitrag, den wir zum Beispiel in die dringend notwendige Renovierung einiger Platten stecken werden...Der Teilnahme-Betrag von 25 Euro umfasst für den kompletten Zeitraum die Nutzung der Spiel-Tische und der Spiel-Materialien, die Nutzung der Küche inklusive Herd und Kühlschrank, die Nutzung der Sanitäranlagen, die Nutzung der Park- und Zeltplätze und beinhaltet somit auch sämtliche Übernachtungen vor Ort; wer jedoch nur von Freitag zu Sonntag bleiben möchte oder lediglich an der Festungsschlacht am Mittwoch und Donnerstag teilnehmen mag, darf alternativ auch das Wochenendticket oder das Festungsticket für jeweils 15 Euro wählen!
Der Beitrag ist bis spätestens zum 11. August per Überweisung oder mittels "PayPal" zu entrichten...Dazu vorher einfach hier Kontakt zu uns aufnehmen und wir schicken Euch die entsprechenden Daten zu!
 :)
Das alles und noch viel mehr könnt Ihr auch hier nachlesen:
https://tabletopgamers.de.tl/Zur-Teilnahme-d-.htm
 ;)
Cheers...
Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein...Es ist noch trauriger, keine zu sein!
;)
https://tabletopgamers.de.tl/Veranstaltungskalender-d-.htm

Zorrt

  • TCD - Vereins-Vorstand
  • TTS - Veteran
  • *
  • Beiträge: 253
Re: Internationales Tabletop-Treffen in Friedland (I.T.F.):
« Antwort #5 am: 12. Juli 2019, 21:24:03 »
Heyho und wilkommen!

Ich finde eure Ambitionen super. Ich würde auchvsehr gern vorbeikommen und vieles probieren und nette Leute kennen lernen... Leider ist das bei mir zur Zeit nicht drin. So kann ich eich nur gutes Gelingen wünschen und versprechen, zumindest online mal vorbeizuschauen.

VG

Arthurius1980

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 12
  • Ich liebe das Hobby und freue mich auf neue Leute!
    • INTERNATIONALES TABLETOP-TREFFEN IN FRIEDLAND:
Danke für Deine Rückmeldung!
« Antwort #6 am: 14. Juli 2019, 15:30:32 »
Hey "Zorrt"...
Danke für den Zuspruch, das lesen wir gerne!
Schade, dass es nicht klappt, dass Du (dieses Jahr) vorbeikommst...Aber noch ist über einen Monat Zeit bis dahin, vielleicht fällt Dir ja noch eine Möglichkeit ein!
 ;)
Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein...Es ist noch trauriger, keine zu sein!
;)
https://tabletopgamers.de.tl/Veranstaltungskalender-d-.htm

Lurk Spitzelzunge

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 3
Re: Internationales Tabletop-Treffen in Friedland (I.T.F.):
« Antwort #7 am: 14. Juli 2019, 20:57:05 »
Jup, und nächstes Jahr scheint auch wieder die Sonne.  ;D

Was noch nicht ist kann ja noch werden.  ;)

Zorrt

  • TCD - Vereins-Vorstand
  • TTS - Veteran
  • *
  • Beiträge: 253
Re: Internationales Tabletop-Treffen in Friedland (I.T.F.):
« Antwort #8 am: 15. Juli 2019, 10:28:14 »
Das steht zu hoffen.  ;D Ich würde mich freuen, wenn wir uns in ein oder zwei Jahren kennenlernen könnten. Wenn ihr hier hin und wieder einen Link lasst, werd ich das nicht vergessen.

Lurk Spitzelzunge

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 3
Re: Internationales Tabletop-Treffen in Friedland (I.T.F.):
« Antwort #9 am: 19. Juli 2019, 09:04:10 »
Machen wir!  @ Zorrt  8)

Arthurius1980

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 12
  • Ich liebe das Hobby und freue mich auf neue Leute!
    • INTERNATIONALES TABLETOP-TREFFEN IN FRIEDLAND:
Foto- und Video-Aufnahmen:
« Antwort #10 am: 21. Juli 2019, 13:12:39 »
​Sooo, die Zeit rennt...In einem Monat werden die Würfel geworfen​!
 :)
Wir bitten darum, die Frist für den Teilnahme-Beitrag bis zum 11. August zu beherzigen; spätere Eingänge werden als "Abendkasse" gehandelt und um fünf Euro teurer ausfallen...Uns ist die Planungssicherheit einfach wichtig und wir benötigen da einen gewissen Vorlauf; letztendlich auch in Eurem Interesse, damit das gesamte Treffen eine runde Sache wird!
 ;)
Deswegen wollen wir auch folgenden Punkt vorab klären:
Es haben sich bereits zwei Gruppen an Teilnehmern gemeldet, die von der Veranstaltung gerne Video-Aufzeichnungen und Fotos machen möchten, um das dann auf ihrer Seite, beziehungsweise deren Youtube-Kanal zu veröffentlichen...Wir finden, dass das eine tolle Sache ist, und erlauben auch, dass grundsätzlich von allen teilnehmenden und zahlenden Personen entsprechende Aufnahmen gemacht und veröffentlicht werden dürfen!
Besucher_innen wird die Erlaubnis nur nach individueller Anfrage erteilt (oder gegebenenfalls auch nicht)...Weiterhin erklären sich alle teilnehmenden Personen bei Geld-Eingang damit einverstanden, dass Bild-Aufnahmen von der Veranstaltung gemacht und veröffentlicht werden dürfen!
Sollte es jemandem jedoch nicht angenehm sein, während des Treffens aufgenommen zu werden, werden wir das natürlich berücksichtigen und das Recht am eigenen Bild schützen; allerdings benötigen wir dafür eine persönliche Meldung​...Stillschweigen werten wir sonst als Zustimmung!
 8)
So, dieser und der Beitrag davor sind wohl etwas trocken, aber wir wollen Klarheit in allen Belangen schaffen und nach Möglichkeit alle Interessen berücksichtigen...Und damit es nicht zu Missverständnissen kommt, braucht es eben manchmal eine klare, trockene Ansage; aber auch das sollte wieder im Interesse aller sein!
Es ist traurig, eine Ausnahme zu sein...Es ist noch trauriger, keine zu sein!
;)
https://tabletopgamers.de.tl/Veranstaltungskalender-d-.htm