Autor Thema: Freebooters Fate am 26. Oktober  (Gelesen 553 mal)

Zorrt

  • Moderator
  • TTS - Veteran
  • *****
  • Beiträge: 243
Freebooters Fate am 26. Oktober
« am: 03. Januar 2019, 21:33:28 »
Hello Again!

Folgende Ankündigung: am 26. Oktober veranstalte ich einen "Freebooter Fate"-Tag. Wer dabei sein möchte, melde sich bitte in diesem Thread verbindlich an. Alle, die sich bisher schon hier gemeldet haben, werden unter Vorbehalt hier eingeschrieben. Ich hätte gern von allen eine noch eine Bestätigung. Im Ersten Beitrag werde ich die Teilnehmer aufschreiben.

Treff wird gegen 09.00 Uhr sein, plant bitte den ganzten Tag und Abend ein. 5 Spiele dauern halt...

Ich werde die Kamagne "La Noche de Brujas" mit euch spielen, das sind 5 Szenarien mit ein paar Sonderregeln, z.B. verkürzte Sichtweiten (da es Nacht sein wird).

Wir werden nach alter Größe auf 1,20m x 1,20m spielen, da die Szenarien im Aufbau und mit den Sichtweiten dafür ausgelegt sind.

Da es recht spezielle Szenarien sind, brauchen wir auch für einiges recht spezielles Gelände. EIniges ist schon da, anderes werde ich besorgen. Der Rest muss noch gebastelt werden.

Pro Spieltisch benötigen wir:
- 7 kleine "Inseln" (ca 12 cm Durchmesser), die im Schlamm stecken, ich werde einige aus Plastic Card zurechtschnibbeln und die mit Sand-Leim-Farbe bestreichen, Bierdeckelmodifikationen sollen es aber auch tun (unregelmäßig zurechtschneiden und ebenfalls bestreichen)
- ein Stück blaues Filz (oder ähnlices) als Wasser, speziell zurecht geschnitten, ca 1,20m x
- ein Gebäude, (stehen in der Insel bereit)
- 1x 60cm Mauer/Zaun (würde ich aus Styrodur bauen, aber ich hab noch keinen Schneider)
- 2x 30cm Mauer /Zaun
- 1 Token-Bogen, um damit Gräber, Kürbisse und andere Szenariogegenstände darzustellen.

Dazu noch "Kleinkram", also Kisten, Fässer, kleine Mauerstücke, ggf Wälder, etc. Da ist auch einiges da, wenn jemand da noch etwas beisteuern kann, sollte es auch reichen. Da hat ja jeder irgendwas.

Wo kann ich Hilfe gebrauchen:
- die Inseln werde ich bauen, aus Bierdeckeln, Plasticcard und Ikea-Schrank-Rückwänden, die dann mit Leim-Sand-Farbe bepinselt werden;
- ich hab noch nie Mauern gebaut, meine ersten Versuche mit Messer und Stift waren traurig. Wer da gute Ideen hat... immer nur her damit. :D
- Tokenbau: man kann sie ausdrucken und ausschneiden. Bei entsprechend starkem Material wäre das auch ausreichen. Ansonsten könnte man die Token auch auf irgendetwas (mit den Maßen 25mm x25mm) aufkleben und die Rückseite etwas gestalten. Kann jemand gut auf stärkeres Material drucken? Ansonsten würde ich mir einenDruckshop suchen. Am besten wäre dünner Karton oder sehr starkes Papier.
- Nahrung: Ich würde gern dafür sorgen, dass wir ausreichend Brötchen, Würstchen, und Getränke da haben. Zu jeder Anmeldung kann auch ein Essens- und Getränkewunsch abgegeben werden, ich werde das dann organisieren. Ob wir dafür einen kleinen Obulus verlangen, das über den Verein bezahlen oder sonst wie, würde ich dann klären, wenn wir eine Personenanzahl haben.
- Aufräumen am Folgetag; die Kampagne sollte schon mit 2h pro Spiel gerechnet werden, das ergibt inklusive Pausen gut und gern 12h Beschäftigung für alle. Deswegen würde ich die Vorbereitungen am Freitag treffen und am Sonntag aufräumen. Über Unterstützung würde ich mich freuen.

Ich weiß nicht genau, wie viele Platten wir im Verein aufstellen können. Ich denke 5 Platten sind Platz- und Tischtechnisch drin.

Bisherige Teilnehmer:
- Zorrt (Organisator)  /OLHG oder Piraten
- Two-Dice (Bestätigung steht aus)  /DeBonne
- ICS (Bestätigung steht aus) /Kult
- Seliques (Bestätigung steht aus) /DeBonne
- Lupo (Bestätigung steht aus) /unbekannt
- Beastmaster (Bestätigung steht aus) /Kult
- Captain ValenTino Rossi (Bestätigung steht aus)  /OLHG oder Piraten
- Martin Helfensritter (Bestätigung steht aus) /Amazonen
« Letzte Änderung: 14. April 2019, 11:02:29 von Zorrt »

Two-Dice

  • Moderator
  • TTS - Spamer
  • *****
  • Beiträge: 1677
  • DD - FoW, DW, ItG, WHF
    • Mein Tabletop-Blog
Re: Freebooters Fate im Sommer/Herbst
« Antwort #1 am: 07. Januar 2019, 20:55:17 »
Ich bin dabei und werde nach der Tactica (Ende Februar) beginnen, meine Franzosen Debonn aufzustellen, vielleicht hat jemand schon vor dem Event Appetit auf ein gelegentliches Spielchen, würde mich freuen  :)
Scheiß auf Küsschen, guten Freunden gibt man ein Bier!
Mein Tabletop-Blog

ics

  • Moderator
  • TTS - Veteran
  • *****
  • Beiträge: 383
    • Field of Minis
Re: Freebooters Fate im Sommer/Herbst
« Antwort #2 am: 08. Januar 2019, 09:26:45 »
Ich bin auch mit dabei! Ich hätte die Bruderschaft hier - mal sehen, vielleicht hebe ich doch noch eine zweite Bande dafür aus.

Zorrt

  • Moderator
  • TTS - Veteran
  • *****
  • Beiträge: 243
Re: Freebooters Fate im Sommer/Herbst
« Antwort #3 am: 08. Januar 2019, 14:03:48 »
Ich hol mir noch die Piraten. ☺ Da gibts wirklich coole Modelle. Und ich hole einen kompletten Kartensatz für alle Mannschaften. Wenn da jemabd was braucht, lasst es mich wissen.

Seliques

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 14
Re: Freebooters Fate im Sommer/Herbst
« Antwort #4 am: 16. Januar 2019, 11:21:56 »
Moin Leute!

Ich habe auch zugeschlagen und mir meine erste Freebooters geholt. Es sind auch die Debonn geworen. Belette und der Chevalier kommen noch hinzu.
Und ich hatte vor einigen Jahren auf der BRN einem Spiel bei gewohnt und nun wird mit euch ein Traum war werden ;)   

Bei dem Gelände gibt es gerade schöne Neuerscheinungen wie die Wassermühle oder auch die Hafengebäude. Aus dem alten Sortiment ist die Schenke beeindruckend aber auch unverschämt teuer.
Den Herbst halte ich für angemessener für eine Veranstaltung, da ich wohl erst ab April Zeit für die Minis habe und auch gern schon ein paar Spiel absolvieren würde.
"Euer Ja sei ein Ja, euer Nein ein Nein, alles andere kommt vom Bösen."

Zorrt

  • Moderator
  • TTS - Veteran
  • *****
  • Beiträge: 243
Re: Freebooters Fate im Sommer/Herbst
« Antwort #5 am: 17. Januar 2019, 20:46:26 »
Das freu mich außerordentlich... DeBonnsche Landratten also. Da lohnt sich wenigszens die Beute! Arrrrr!

Wenn du vorher mal ein Spiel (ausnahmsweise auch mit Silberfischen) spielen willst, schreib einfach. (Gern auch PN)

Ich denke am 11.03. wird sich der Termin festsetzen lassen. Ab dann wirds ernst.  8)

Würfelstrolch

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 19
Re: Freebooters Fate im Sommer/Herbst
« Antwort #6 am: 23. Januar 2019, 07:39:33 »
Ahoi, mich reizt das Thema Freebooters Fate schon lange. Habe bereits Bruderschaft, Piraten und Imperiale. Die Söldner OHG baue ich noch aus...hab gerade auf die 2. Edition umgerüstet - aber keine Spielerfahrung, dies würde ich gern ändern😉

VG Dirk

Zorrt

  • Moderator
  • TTS - Veteran
  • *****
  • Beiträge: 243
Re: Freebooters Fate im Sommer/Herbst
« Antwort #7 am: 23. Januar 2019, 10:55:17 »
Na dann meld dich doch einfach! Hier per PN oder in der WA Gruppe. Wenn das alles nix ist, einfach im Spieleverabredungsfaden ein Spiel vereinbaren. Ich brings dir gern bei Gelegenheit bei.

Lg

lupo

  • TTS - Elite
  • ***
  • Beiträge: 815
  • Team Ostfront
Re: Freebooters Fate im Sommer/Herbst
« Antwort #8 am: 23. Januar 2019, 13:03:00 »
Sooo, da ja schon ne Menge Leute auf Rum und Duplonen aus sind, bin ich auch an Bord! ;D

Zorrt

  • Moderator
  • TTS - Veteran
  • *****
  • Beiträge: 243
Re: Freebooters Fate im Sommer/Herbst
« Antwort #9 am: 24. Januar 2019, 17:22:38 »
Der dritte DeBonner? ;D

lupo

  • TTS - Elite
  • ***
  • Beiträge: 815
  • Team Ostfront
Re: Freebooters Fate im Sommer/Herbst
« Antwort #10 am: 25. Januar 2019, 17:52:48 »
mmh...  ::)

Beastmaster

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 474
Re: Freebooters Fate im Sommer/Herbst
« Antwort #11 am: 21. Februar 2019, 10:16:13 »
Ich bin natürlich mit meinem Kult dabei. Habe auch schon Zusatz geordert und schon fertig bemalt! Zorrt hat mir auch schon eine Demo im der 2.Edt. gegeben. Nicht viel anders wie die 1., sogar besser würde ich sagen!Arrgh
Bolt Action-Deutsche,Franzosen, Freeboters Fate-Kult/Gobos,WH40k-DeathGuard/Orks,Projekt Z/The Walking Dead AoW

Capitano ValenTino Rosso

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 12
  • ElbePirates Dresden
Re: Freebooters Fate im Sommer/Herbst
« Antwort #12 am: 04. März 2019, 14:41:58 »
Hallo allerseits!
Habs endlich mal geschafft, mich anzumelden, jetzt kann ich was schreiben.  ;D

Da bin ich doch gerne mit dabei.
Habe Piraten und OLHG sowie diverses Gelände, u.a. eine Fachwerkhausruinenstadt. Außerdem noch Resinsärge für das Friedhofszenario und Kürbisse als Calebassamarker, die ich mir mal für "La Noche" geholt, aber noch nicht gebaut habe. Die Pappmarker aus der Kampagne kann ich auch noch zur Verfügung stellen.
Bin schon seit einer Weile daran, ein Stadion für Ironball zu bauen. Mit Podesten, Umkleiden und natürlich Bars. Da könnte man eine Liga anfangen, wenn da auch Interesse besteht.
Werde montags mal vorbeikommen, wenn ich kann, aber die nächsten 2 Wochen wird's wohl erstmal nicht. Melde mich auf jede Fall nochmal vorher, vielleicht klappts ja auch noch mit einer Partie FF...   ;)

ARRR!
Tino
Freebooter's Fate - Piraten & OLHG
Malifaux - Arcanists
Godslayer - Banebrood & Halodynes
Mortheim - O&G, Tiermenschen, Carnival of Chaos, Norse, Piraten & Hexenjäger

Martin Helfensritter

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 4
Re: Freebooters Fate im Sommer/Herbst
« Antwort #13 am: 03. April 2019, 21:12:15 »
Hallo Ich bin der "Neue", bin seit 2002 im Hobby und habe letzte Woche mit Freebooter angefangen.  Bei der Kampagne würde ich Amazonen spielen.  :)

Zorrt

  • Moderator
  • TTS - Veteran
  • *****
  • Beiträge: 243
Re: Freebooters Fate im Sommer/Herbst
« Antwort #14 am: 05. April 2019, 09:11:45 »
Cool! Das ist ne tolle Fraktion. Und ich werde für genug Wälder sorgen.  ;D Wilkommen in Longfall!

Ich werd auch am Wochenende nochmal was dazu schreiben und einen aktuellen Stand zu Gelände und Co stellen, damit wir sehen wie weit wir mit den Vorbereitungen sind.