Autor Thema: Tactica 2019 - Planungsthread  (Gelesen 1199 mal)

alabastero

  • TTS - Elite
  • ***
  • Beiträge: 927
    • Terrain Builder
Tactica 2019 - Planungsthread
« am: 28. Februar 2018, 11:39:47 »
Nach der Tactica ist vor der Tactica und wir sind schon wieder fleissig am diskutieren. Alle Beteiligten kennen nun ja schon die Vorschläge, in diesem Dokument wären sie zu finden:

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1eV_YKYUA4hfTgZ7C5MtkEsH0fy8IFn5k4R7b6aL7Qwg/edit?usp=sharing

Nun zur Diskussion, was wir tatsächlich machen wollen. Ich würde im übrigen für Martin, Matthias, Darragh und mich ein letztes Vetorecht vorsehen, weil wir seit Anbeginn den Kern der Truppe stellen. Also wir vier sollten uns zumindest einig sein. Ansonsten kann jetzt jeder seine drei Favoriten ohne Reihenfolge nennen.

alabastero

  • TTS - Elite
  • ***
  • Beiträge: 927
    • Terrain Builder
Re: Tactica 2019 - Planungsthread
« Antwort #1 am: 28. Februar 2018, 12:38:59 »
Und um hier gleich mal Leben rein zu bringen, hier meine drei Favoriten:

- Seekampfspiel, egal ob Pirates, Napoleonisch oder AWI
- Konquistadoren auf der Dschungelplatte
- Robin Hood, weil ich das Setting cool finde

Die anderen Ideen finde ich aber auch nicht schlecht und würde mich wohl auch nicht komplett quer stellen, außer vielleicht bei Burg Itter, weil da einer Seite die Großbuchstaben spielen müsste und ich da eher vorsichtig wäre...

Beastmaster

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 464
Re: Tactica 2019 - Planungsthread
« Antwort #2 am: 28. Februar 2018, 13:14:34 »
Ich kann mich garnicht richtig entscheiden, da ich alle cool finde. Eine neue Idee habe ich auch noch hinzugefügt.
Bolt Action-Deutsche,Franzosen, Freeboters Fate-Kult/Gobos, Napo-Franzosen,Tanks-Briten,WHFB/T9A-Echsenmenschen,WH40k-DeathGuard/Orks,Projekt Z

ics

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 367
    • Field of Minis
Re: Tactica 2019 - Planungsthread
« Antwort #3 am: 28. Februar 2018, 16:42:20 »
@Ronald: das ist keine Antwort - du musst deine 3 Favoriten nennen - sonst foltert dich die Taliban!

Hier meine 3 Favoriten:

- Seekampfspiel - hier eher AWI - aber am wichtigsten ist letztlich dass die Schiffe cool aussehen
- Konquistadoren - wäre sehr ein einzigartiges Setting - richtig massiven Dschungel müsste man vielleicht auch nicht machen - geht vielleicht auch was in Richtung Inka/Hochland
- Game of Thrones - Winterwildnis, Wildlinge, Nachtwache - weil ich Fanboy davon bin ^^

alabastero

  • TTS - Elite
  • ***
  • Beiträge: 927
    • Terrain Builder
Re: Tactica 2019 - Planungsthread
« Antwort #4 am: 28. Februar 2018, 16:56:27 »
@Ronald: das ist keine Antwort - du musst deine 3 Favoriten nennen - sonst foltert dich die Taliban!

Da hätte ich sogar Miniaturen für  ::)

Two-Dice

  • TTS - Spamer
  • *****
  • Beiträge: 1634
  • DD - FoW, DW, ItG, WHF
    • Mein Tabletop-Blog
Re: Tactica 2019 - Planungsthread
« Antwort #5 am: 01. März 2018, 07:50:41 »
Ist wirklich schwierig, sich zu entscheiden...

Reihenfolge ohne Wertung
  • Gaslands - Für das Kind im Manne
  • Seekampfspiel - Wasser und Schiffe sind cool
  • Römer 6mm - man könnte natürlich die Landung in England darstellen, dann hat man auch Schiffe :)
Scheiß auf Küsschen, guten Freunden gibt man ein Bier!
Mein Tabletop-Blog

alabastero

  • TTS - Elite
  • ***
  • Beiträge: 927
    • Terrain Builder
Re: Tactica 2019 - Planungsthread
« Antwort #6 am: 01. März 2018, 12:25:56 »
Für das Seekampfsetting hier mal ein paar Links:

Langton Miniatures:
http://www.rodlangton.com/napoleonic/frame.htm (da auch mal die Gebäudefotos anklicken, sieht schon schick aus)

Und hier noch ein paar Druckdateien für das Dschungelsetting:
https://i-lovecraft.com/




Noch fehlen uns aber ein paar Meinungen...

ics

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 367
    • Field of Minis
Re: Tactica 2019 - Planungsthread
« Antwort #7 am: 03. März 2018, 18:16:42 »
Ich hab mal wegen Minis bzgl. dem Conquistadore-Setting geschaut. Da gibt es ja genügend von Foundry:

https://www.wargamesfoundry.com/collections/el-dorado-adventurer-characters
https://www.wargamesfoundry.com/collections/aztecs
https://www.wargamesfoundry.com/collections/incas

Die Azteken und Inkas sehen schon ganz witzig aus, da sie sehr bunt sind.

Beastmaster

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 464
Re: Tactica 2019 - Planungsthread
« Antwort #8 am: 03. März 2018, 19:24:14 »
Ok aber ich halte es allgemein:)

Konquistadoren
See/ Meer (Mittelmeer/karibik)
Gaaland

« Letzte Änderung: 04. März 2018, 17:07:55 von Beastmaster »
Bolt Action-Deutsche,Franzosen, Freeboters Fate-Kult/Gobos, Napo-Franzosen,Tanks-Briten,WHFB/T9A-Echsenmenschen,WH40k-DeathGuard/Orks,Projekt Z

ics

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 367
    • Field of Minis
Re: Tactica 2019 - Planungsthread
« Antwort #9 am: 03. März 2018, 20:14:34 »
...und hier nochmal die andere Richtung. Hier gibts die Sprüche aus Monkey Island:

http://monkeyisland.wikia.com/wiki/Insult_Sword_Fighting

alabastero

  • TTS - Elite
  • ***
  • Beiträge: 927
    • Terrain Builder
Re: Tactica 2019 - Planungsthread
« Antwort #10 am: 04. März 2018, 21:21:51 »
Und wenn wir dann noch einen Weitspuckwettbewerb einbauen, schaffen wir es nächstes Jahr in die Bild-Zeitung  ;)

Dakeryus

  • TTS - Advanced
  • *
  • Beiträge: 154
Re: Tactica 2019 - Planungsthread
« Antwort #11 am: 05. März 2018, 14:29:04 »
Why not do both, a sailing game and a conquistador game?  :o

3'x2' sea section with 1:600 ships eg pirates chasing down treasure galleon
3'x4' land section with 28mm conquistador/pirates eg conquistador/pirates burying their treasure vs man eating cannibals

There was a demo at Salut last year for a ww1 game the high level game was in 10mm and the important action switched to 28mm. eg the battle for no mans lands is in 10mm and the below it is a tunnel fight in 28mm.

It would be interesting to see how to transition from scale would look like.


Dakeryus

  • TTS - Advanced
  • *
  • Beiträge: 154
Re: Tactica 2019 - Planungsthread
« Antwort #12 am: 06. März 2018, 12:30:37 »
outline

alabastero

  • TTS - Elite
  • ***
  • Beiträge: 927
    • Terrain Builder
Re: Tactica 2019 - Planungsthread
« Antwort #13 am: 07. März 2018, 09:31:05 »
Sounds like an interesting but challenging idea. Let's discuss this in real life in Dresden...

alabastero

  • TTS - Elite
  • ***
  • Beiträge: 927
    • Terrain Builder
Re: Tactica 2019 - Planungsthread
« Antwort #14 am: 20. März 2018, 11:52:23 »
Da wir uns ja gestern auf das Schiffchen-Thema geeinigt haben, konnte ich nicht anders als eben kurz mal bisschen zu recherchieren. Vom Flavour fände ich ja Piratenschiffe ganz cool, aber AWI ist mit einer guten Szenarioidee auch nicht verkehrt. Da könnte man auch schickere Hafenanlagen bauen...

Vom Prinzip gibt es zwei Optionen bezüglich des Maßstabs:

In 1:1200 bringt man viele Schiffe auf die Platte und sie sehen insgesamt sehr schick aus.
Für das Piratenthema gäbe es wohl fast nur Valiant Miniatures - https://www.veltd.net/collections/spanish-main-1-1200th-scale-ships
Für AWI gäbe es dann vor allen Dingen Langton - http://www.rodlangton.com/napoleonic/frame.htm

In 1:350 habe ich z.B. von Zvezda auch ganz schicke Sachen gefunden, da werden es aber mit Sicherheit nicht mehr als zwei Schiffe pro Seite:
https://boardgamegeek.com/boardgame/159070/ships-armada-invincible
Die Schiffe kosten jetzt auch nicht die Welt:
https://www.ebay.de/i/362208117692?rt=nc

Vom Gelände her könnte man da auch einiges machen. Als Regelwerk fände ich etwas eher einfaches besser, da käme Fighting Sails Fleet Action von Osprey in Frage oder man probiert die Regeln von dem alten Wizkids CMG  Pirates of the Spanish Main aus, die mit Sicherheit super simpel sind, waren damals ja vor allem für Kids gemacht.

In jedem Fall fände ich dann als Boarding Action das Mini-Fecht-Game toll, da bräuchte man 28mm Figuren und könnte das bestehende Schiff von mir nutzen.

Ich freue mich auf jeden Fall schon sehr auf das Projekt und bin schon fleissig am Ideen für das Gelände wälzen...
« Letzte Änderung: 20. März 2018, 14:43:36 von alabastero »