09. Dezember 2019, 01:47:23

Neuigkeiten:

Ein herzliches Willkommen.
Die neue Forensoftware wurde installiert. Stand der Daten: 18.10.2019
Ich hoffe das alle Funktionen laufen, aber mit Schwund ist zu rechnen, leider :-(... Probiert euch aus und meldet euch bitte per PN bei mir, danke. MfG Frank.


FoW - St. Mihiel 1918

Begonnen von BodeGier, 25. Januar 2018, 16:42:40

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

BodeGier

25. Januar 2018, 16:42:40 Letzte Bearbeitung: 25. Januar 2018, 16:59:59 von BodeGier
St. Mihiel  1918  -  Erste Grossoperation der AEF  (1. US - Armee)
Gefechtsplan
US - Streitkräfte
Gefechtsfeld

BodeGier

25. Januar 2018, 16:49:26 #1 Letzte Bearbeitung: 25. Januar 2018, 16:50:36 von BodeGier
St. Mihiel  -  Deutsche Verteidigungsstellungen.

alabastero

Cool, was ist denn das für eine Platte? Die sieht sehr schick aus.

BodeGier

26. Januar 2018, 12:36:59 #3 Letzte Bearbeitung: 27. Januar 2018, 22:47:54 von BodeGier
Die Fläche ist 1,20m x1,80m  , a 3 Platten ( 0,60m x 1,20m )  mit Grundgelände ( Hügel, Wälder , Oberflächenstruktur).
Darauf Gräben, Bunker und Stacheldraht-Hindernisse von Battlefront FoW und Krater von GW.
Das Ganze dann aufgefüllt mit Vogelsand , Modellgrasstreu und Kaffee.
Dadurch wird es eine homogene , natürliche Oberfläche.
Nachteil: nicht transportfähig und macht "Dreck" . ( extra Raum ist gut dafür)

alabastero

Sieht wie gesagt sehr sehr schön aus. Halt relativ unflexibel und dreckverursachend, aber toller Gesamteindruck.

BodeGier

In einer Zangenbewegung stossen die amerikanischen Truppen vor.
Auf ihrer linken Flanke können sie die vorderen deutschen Verteidigungsstellungen einnehmen.
Auf ihrer rechten Flanke müssen sie den Sturmangriff abbrechen, obwohl die Deutschen starke
Verluste  haben. Der Durchbruch auf der rechten deutschen Flanke zwingt die deutschen Truppen
jedoch zum allgemeinen Rückzug auf ihre zweite Linie.
Nun  müssen die amerikanischen Truppen den stark befestigten Höhenzug  hinter St. Mihiel einnehmen.

BodeGier

Unter der Deckung der Air Force und dem Tank-Korps stürmen die amerikanischen Einheiten entlang der Gräben
zum Höhenzug vor, dem letzten Verteidigungspunkt der deutschen Einheiten. Verstärkt durch Schlachtflieger
verteidigen sich die deutschen Truppen , kämpfen um jeden Meter. Doch ihre Lage ist hoffnungslos, und so leiten
sie schließlich den Rückzug ein. Die Amerikaner besetzen den Hügel, knacken die letzten Bunker und triumphfieren
letztendlich.
( nach FoW : Sieg der Amerikaner mit  5 : 2 )

BodeGier

04. Februar 2018, 20:04:31 #7 Letzte Bearbeitung: 04. Februar 2018, 20:07:10 von BodeGier
St. Mihiel 1918