Autor Thema: (Offene) Frostgrave-Kampagne - Q2 2018  (Gelesen 901 mal)

ics

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 364
    • Field of Minis
Re: (Offene) Frostgrave-Kampagne - Q2 2018
« Antwort #30 am: 21. März 2018, 21:48:27 »
Ein Punkt war ja auch, dass wir uns Gelände zu legen. Aktuell sind wir ja sechs Spieler, sodass es schon sehr wahrscheinlich ist, dass mal 2 Spiele parallel laufen. Hier wäre es schon cool, wenn wir uns noch generisches Ruinengelände zulegen um eine Platte zu füllen.

Hier ein paar Beispiele:

Fantasy Stones (https://www.fantasystones.de/shop/easy-kit-ruinen/) - günstig, muss aber bemalt werden und ist nicht so stabil

4Ground (https://www.4ground.co.uk/ruins-of-daldorr/28mm-daldorr-bundle) - teuer, aber direkt einsetzbar

Selbstbauen (Styrodur, Rollen...)

...kennt ihr noch andere Anbieter bei denen man Ruinen/Fantasysets bekommt, die eine Option für uns wären?

Two-Dice

  • Moderator
  • TTS - Spamer
  • *****
  • Beiträge: 1615
  • DD - FoW, DW, ItG, WHF
    • Mein Tabletop-Blog
Re: (Offene) Frostgrave-Kampagne - Q2 2018
« Antwort #31 am: 22. März 2018, 07:42:41 »
Die 4Ground-Ruinen sind mal wirklich hässlich  ;D

Wie wäre es mit dieser Serie: https://www.4ground.co.uk/city-of-mordanburg
Da gibt es ebenfalls Ruinen und wäre gut kompatibel zu Freebooters Fate z.B.

Später könnte ich dann wahrscheinlich was aus dieser Serie (Port Winterdale) beisteuern, die Daten gibt es aber erst frühestens im Mai.
Scheiß auf Küsschen, guten Freunden gibt man ein Bier!
Mein Tabletop-Blog

banockburn

  • Moderator
  • TTS - Elite
  • *****
  • Beiträge: 926
  • Dresden
Re: (Offene) Frostgrave-Kampagne - Q2 2018
« Antwort #32 am: 22. März 2018, 10:05:14 »
Ui der Kickstarter sieht ja richtig cool aus, gibt es bei Frostgrave nicht auch eine Freibeuter Erweiterung?

Mika

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 32
  • Infinity, Frostgrave, Saga
Re: (Offene) Frostgrave-Kampagne - Q2 2018
« Antwort #33 am: 22. März 2018, 10:18:51 »
Ui der Kickstarter sieht ja richtig cool aus, gibt es bei Frostgrave nicht auch eine Freibeuter Erweiterung?

Das ist keine wirkliche Erweiterung, sondern ein eigenes Spielsystem, das in einer karibischen Gegend derselben Welt spielt. Dort hat man keine Zauberer sondern Menschen mit einer Art Superkräften, die von einem Wächter begleitet werden.
Soweit ich weiß, sind beide Systeme nur bedingt kompatibel.

Wenn Matthias seinen 3D-Drucker wieder benutzen kann, könnten wir ja einige Vorlagen von https://www.printablescenery.com/ oder http://www.fatdragongames.com/fdgfiles/?page_id=4162 kaufen und Matthias könnte dem Verein die Druckkosten in Rechnung stellen.
« Letzte Änderung: 22. März 2018, 10:22:35 von Mika »

Two-Dice

  • Moderator
  • TTS - Spamer
  • *****
  • Beiträge: 1615
  • DD - FoW, DW, ItG, WHF
    • Mein Tabletop-Blog
Re: (Offene) Frostgrave-Kampagne - Q2 2018
« Antwort #34 am: 22. März 2018, 10:37:03 »
Ui der Kickstarter sieht ja richtig cool aus, gibt es bei Frostgrave nicht auch eine Freibeuter Erweiterung?

Wie "der andere Micha" schon schrieb, ist es ein eigenes Spiel, die Regeln sind aber quasi gleich:
http://www.northstarfigures.com/prod.php?prod=10915

Wenn Matthias seinen 3D-Drucker wieder benutzen kann, könnten wir ja einige Vorlagen von https://www.printablescenery.com/ oder http://www.fatdragongames.com/fdgfiles/?page_id=4162 kaufen und Matthias könnte dem Verein die Druckkosten in Rechnung stellen.

Von Printable Scenerys habe ich schon einiges da. Da mir das Drucken Spaß machen soll, würde ich gerne die Sachen, die ich drucke, selber auswählen und in meinem eigenen Tempo vorgehen.
Leider sehen einige Sachen zwar cool aus, stellen sich dann aber als schwer und/oder langwierig druckbar heraus.
Scheiß auf Küsschen, guten Freunden gibt man ein Bier!
Mein Tabletop-Blog

Beastmaster

  • Moderator
  • TTS - Veteran
  • *****
  • Beiträge: 458
Re: (Offene) Frostgrave-Kampagne - Q2 2018
« Antwort #35 am: 22. März 2018, 11:13:46 »
Ich habe zu Hause noch einige kleine Ruinen von fantasystones die ich selber gebaut habe. Außerdem habe ich noch eine selbstgebastelte Turmruine die aber leider nicht innen bespielbar ist aber als Ruine begehbar wäre.
Von fantasystones habe ich noch zwei-drei weitere Gebäude
Die dazu passen könnten, unter anderem den Gefängnisturm und die wehranlage. Soll ich das alles mit schnee aufpeppen und mitbringen?
Bolt Action-Deutsche,Franzosen, Freeboters Fate-Kult/Gobos, Napo-Franzosen,Tanks-Briten,WHFB/T9A-Echsenmenschen,WH40k-DeathGuard/Orks,Projekt Z

Two-Dice

  • Moderator
  • TTS - Spamer
  • *****
  • Beiträge: 1615
  • DD - FoW, DW, ItG, WHF
    • Mein Tabletop-Blog
Re: (Offene) Frostgrave-Kampagne - Q2 2018
« Antwort #36 am: 22. März 2018, 11:25:35 »
Das mit dem Schnee würde ich erstmal sein lassen, aber für die ersten Spiele, bis wir was Eigenes haben, wäre Dein Zeugs bestimmt von hohem Nutzen für uns  :)
Scheiß auf Küsschen, guten Freunden gibt man ein Bier!
Mein Tabletop-Blog

Beastmaster

  • Moderator
  • TTS - Veteran
  • *****
  • Beiträge: 458
Re: (Offene) Frostgrave-Kampagne - Q2 2018
« Antwort #37 am: 22. März 2018, 11:54:33 »
Ja dann werde ich das kommenden Montag mitbringen. Wir machen das nach “BERLINERart“ ;) natron über alles kippen.

Zum Drucken: wie das 2dice schon sagte ist es zeitaufwendig und ein eigenes Hobby. Für kleiner sachen ist das sicherlich perfekt.

Am montag schaue ich mal was wir alles haben,
Mache eine kleine gelände inventur mit evtl. Fotos usw.
Bolt Action-Deutsche,Franzosen, Freeboters Fate-Kult/Gobos, Napo-Franzosen,Tanks-Briten,WHFB/T9A-Echsenmenschen,WH40k-DeathGuard/Orks,Projekt Z

Mika

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 32
  • Infinity, Frostgrave, Saga
Re: (Offene) Frostgrave-Kampagne - Q2 2018
« Antwort #38 am: 22. März 2018, 14:05:26 »
Am montag schaue ich mal was wir alles haben,
Mache eine kleine gelände inventur mit evtl. Fotos usw.

Du hast das Regelbuch mit den Szenariobeschreibungen drin und kannst nach der Inventur entscheiden, was noch gebaut/beschafft werden müßte.

ics

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 364
    • Field of Minis
Re: (Offene) Frostgrave-Kampagne - Q2 2018
« Antwort #39 am: 24. März 2018, 21:23:48 »
Wie wäre es mit dieser Serie: https://www.4ground.co.uk/city-of-mordanburg
Da gibt es ebenfalls Ruinen und wäre gut kompatibel zu Freebooters Fate z.B.

Sieht auch gut aus. Da könnte man eines der Sets
4 Gebäude zu 120€ - prepainted und auch innen bespielbar
https://www.4ground.co.uk/city-of-mordanburg/28mm-fabled-the-highstreets-of-mordanburg

Dann vielleicht noch ein anderes Gebäude, sodass man auf 150€ kommt?

Mika

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 32
  • Infinity, Frostgrave, Saga
Re: (Offene) Frostgrave-Kampagne - Q2 2018
« Antwort #40 am: 27. März 2018, 11:25:28 »
So, hier mal eine Liste mit den möglichen Monstern, auf die unsere Zauberer in Felstad treffen können:

- Skeletons
- Armoured Skeletons
- Zombies
- Ghuls
- Wraiths
- Vampires

- Bears
- Boars
- Giant Rats
- Ice Spiders
- Ice Toads
- Snow Leopards
- White Gorillas
- Wild Dogs
- Wolves

- Small Constructs
- Medium Constructs
- Large Constructs

- Imps
- Minor Demons
- Major Demons

- Frost Giants
- Giant Worms
- Snow Trolls
- Werewolves

Die meisten Monster treten einzeln auf. Vom "Kleinvieh" (Skelette, Ratten, usw.) können auch mal 2-4 erscheinen).
Jedesmal, wenn ein Schatz zum ersten Mal aufgenommen wird, erscheint bei einer 16+ ein Monster, das über zwei Würfe auf der Monstertabelle ermittelt wird. Mit dem ersten Wurf wird die Liste ermittelt, mit dem zweiten Wurf ein Monster der Liste. Je höher die Würfe, desto gefährlicher das/die Monster.


Von den genannten Monstern kann ich folgende stellen: Wraiths (3), Medium/Large Construct (1), Imps (1), Minor Demons (3), Giant Worms (1), Werewolves (1).