Autor Thema: Mitmachen bei der Tactica 2017  (Gelesen 3459 mal)

ics

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 368
    • Field of Minis
Re: Mitmachen bei der Tactica 2017
« Antwort #15 am: 17. April 2016, 18:51:44 »
Klingt auch lustig.
Wenn man das U-Boot-James-Bond-Ding macht, wäre man etwas in Bedrängnis das auch mit den Figuren etc. sehr nahe am Film halten zu müssen. Bei einer eigenen Idee hat man etwas mehr Freiheit.
Bei der Idee mit den Perry-Zwillingen könnte ich mir fast vorstellen die anzuschreiben und um zwei Köpfe von ihnen zu bitten, wenn man was vorzeigbares fertig hätte ^^

alabastero

  • TTS - Elite
  • ***
  • Beiträge: 927
    • Terrain Builder
Re: Mitmachen bei der Tactica 2017
« Antwort #16 am: 17. April 2016, 20:13:27 »
Das wäre echt cool. Mir fiel auch glatt noch ein Titel ein: Lizenz zum Kneten. Und die Bösewichte laufen alle in GW-Shirts rum (okay, that's too much).
« Letzte Änderung: 17. April 2016, 20:16:24 von alabastero »

huibuh

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 287
  • „Wer alles durchschaut, sieht nichts mehr.“
Re: Mitmachen bei der Tactica 2017
« Antwort #17 am: 18. April 2016, 11:27:55 »
Und James Bond sieht aus wie Ronnie Renton von Mantic Games ...  ;D

ics

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 368
    • Field of Minis
Re: Mitmachen bei der Tactica 2017
« Antwort #18 am: 19. April 2016, 20:06:37 »
Cool wäre natürlich dann eine etwas ausgefallene pulpmäßige Location - vielleicht ein Bunker, der unter der Tactica-Location ist mit Raketenabschußbasis. Da könnte man als Grundfläche die des Bürgerhaus Wilhelmsburg nehmen.

Two-Dice

  • TTS - Spamer
  • *****
  • Beiträge: 1644
  • DD - FoW, DW, ItG, WHF
    • Mein Tabletop-Blog
Re: Mitmachen bei der Tactica 2017
« Antwort #19 am: 29. Juni 2016, 12:19:02 »
Der Arbeitstitel lautet nun "Schiff und James Bond".
Wir hatten ja ein Forschungsschiff im Sinn, aber per Zufall bin ich über folgendes gestoßen:


Was meint ihr?
Scheiß auf Küsschen, guten Freunden gibt man ein Bier!
Mein Tabletop-Blog

haubi78

  • Offzclub
  • TTS - General
  • *****
  • Beiträge: 1277
  • Leipzig - WHF, FoW, Wh40k, FBF, WoW
Re: Mitmachen bei der Tactica 2017
« Antwort #20 am: 01. Juli 2016, 09:36:19 »
cool
"Euer Gott stellt einen Apfelbaum mitten in einen Garten und sagt: "Macht, was euch Spaß macht, Leute, oh, aber eßt keinen Apfel." O Wunder, o Wunder, sie essen natürlich einen, und er springt hinter einem Busch hervor und schreit: "Hab ich euch endlich!""

ics

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 368
    • Field of Minis
Re: Mitmachen bei der Tactica 2017
« Antwort #21 am: 03. Juli 2016, 18:40:56 »
...sieht schon cool aus. Wobei natürlich immer die Frage ist, wie es realisierbar ist. cpt.humbums hat ja in der Whatsapp-Gruppe auch schon was gepostet, was auch umsetzbar ist.

Insgesamt finde ich schon eher die Idee von einem Forschungsschiff cooler, als von einer Yacht.

cpt.humbums

  • TTS - Elite
  • ***
  • Beiträge: 608
  • Das Schicksal mischt die Karten, wir spielen.
    • MiniatureBrushwork
Re: Mitmachen bei der Tactica 2017
« Antwort #22 am: 03. Juli 2016, 19:54:45 »
Die jacht sieht natürlich schick aus durch die stromlinienformen aber schwieriger umzusetzen.
Und selbst bei so ner großen jacht ist der raum sehr eng. Bei nem Forschungsschiff gibts ja noch
frachträume evtl hangars und so späße die auch die bespielbarkeit erleichtern.

Die Heincke könnte man beinahe ohne änderungen umsetzen (abgesehen von evtl waffen)
da der kahn relativ klein ist mit 54m

http://www.schiffbilder.de/bilder/das-forschungsschiff-heincke-heimathafen-helgoland-3393.jpg

cheers

kann das hinkommen das in unserem maßstab 54m ca 84cm sind? Evtl hab ich mich komplett verrechnet
« Letzte Änderung: 03. Juli 2016, 19:59:21 von cpt.humbums »

ics

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 368
    • Field of Minis
Re: Mitmachen bei der Tactica 2017
« Antwort #23 am: 04. Juli 2016, 20:49:31 »
54 m wären bei 28mm-Maßstab 96 cm (1:56) - wäre also eine gute Größe.

cpt.humbums

  • TTS - Elite
  • ***
  • Beiträge: 608
  • Das Schicksal mischt die Karten, wir spielen.
    • MiniatureBrushwork
Re: Mitmachen bei der Tactica 2017
« Antwort #24 am: 04. Juli 2016, 22:29:08 »
na passt doch da brauchen wir nur passende bilder und das grundlegende schiff können wir übernehmen.
Extras die zum Spiel passen können wir dann ergänzen oder ändern.

ics

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 368
    • Field of Minis
Re: Mitmachen bei der Tactica 2017
« Antwort #25 am: 06. Juli 2016, 18:53:07 »
...was meinst du mit Bilder? Abbildungen vom Schiff?

cpt.humbums

  • TTS - Elite
  • ***
  • Beiträge: 608
  • Das Schicksal mischt die Karten, wir spielen.
    • MiniatureBrushwork
Re: Mitmachen bei der Tactica 2017
« Antwort #26 am: 07. Juli 2016, 10:41:00 »
Ja, genau.


ics

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 368
    • Field of Minis

alabastero

  • TTS - Elite
  • ***
  • Beiträge: 927
    • Terrain Builder
Re: Mitmachen bei der Tactica 2017
« Antwort #28 am: 22. August 2016, 20:08:28 »
Okay, ich habe jetzt als Grundlage ein paar Kisteneinlagen von Ikea gekauft. Damit hat man schon eine stabile Möglichkeit, die Decks darzustellen. Davon würden wir vier benötigen, 2 aufeinander und diese dann hintereinander. Sie haben auch schon eine grobe Einteilung, mit Plastikcard werden dann die restlichen Räume gebaut. Hier mal eine Schemazeichnung und ein Bild der Teile:




Two-Dice

  • TTS - Spamer
  • *****
  • Beiträge: 1644
  • DD - FoW, DW, ItG, WHF
    • Mein Tabletop-Blog
Re: Mitmachen bei der Tactica 2017
« Antwort #29 am: 25. August 2016, 10:11:06 »
Die Idee so einfach wie genial  :D

Ich habe gestern eine Bestellung abgeschickt, die ersten 12 Schergen sind unterwegs zu mir. Ich habe mir vorgenommen, sie bis Ende des Jahres anzumalen. Die Miniaturenreihe "Kiss Kiss Bang Bang" von Copplestone / Artizan finde ich schon echt cool. Weiterhin hoffe ich auf ein paar Fundstücke auf der Crisis. Bond braucht wahrscheinlich ein wenig Schützenhilfe (ich dachte an ein militärisches Sonderkommando) und natürlich ein Bondgirl.
Außerdem fehlt noch der Oberbösewicht und sein Handlanger.
Scheiß auf Küsschen, guten Freunden gibt man ein Bier!
Mein Tabletop-Blog