Autor Thema: Napoleonischen Tabletop in Leipzig  (Gelesen 23233 mal)

Jumara

  • TTS - Advanced
  • *
  • Beiträge: 98
  • Infinity
Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
« Antwort #105 am: 04. Januar 2017, 16:52:02 »
Hier mal ein Visueler voreindruck:


Grüße Justus
Infinity --- Nomads - ISS
Historisch --- Sachsen 1810

BodeGier

  • TTS - Elite
  • ***
  • Beiträge: 706
Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
« Antwort #106 am: 04. Januar 2017, 20:45:36 »
Sehr gut !

BodeGier

  • TTS - Elite
  • ***
  • Beiträge: 706
Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
« Antwort #107 am: 05. Januar 2017, 14:38:32 »
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der  12.01.2016   17:00 Uhr.
Gespielt wird nach "Black Powder" - Regeln

PeryRhodan

  • TTS - Advanced
  • *
  • Beiträge: 64
    • Miniaturenergüsse
Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
« Antwort #108 am: 05. Januar 2017, 21:30:30 »
unterteilst du die Sachsen je in beide Kompanien?

Jumara

  • TTS - Advanced
  • *
  • Beiträge: 98
  • Infinity
Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
« Antwort #109 am: 06. Januar 2017, 15:07:41 »
8 Regimenter(2 in Rot, 2 in Gelb, 2 in Blau, 2 in Grün) Linieninfantrie. Die gleichfarbigen Regimenter haben jewals 2 Battalione davon 2 mit Messingknöpfen und 2 mit Silbernfarbenen. Nach der Verordnung von 1810 (ca 2000Mann pro Regiment: werden bei mir 60Figuren)
Ein Regiment hatte 10 Kompanien(8 Linieninfantrie und 2 Grenadier Kompanien).

Das ist das übergeordnete Endziel. Aber das muss ja nicht gleich alles fertig sein ;D

Grüße
Infinity --- Nomads - ISS
Historisch --- Sachsen 1810

Killerpin

  • Offzclub
  • TTS - Spamer
  • *****
  • Beiträge: 2753
  • Vereins-Imperator
    • Meine Homepage
Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
« Antwort #110 am: 07. Januar 2017, 22:29:33 »
Mal ne Frage, haben wir es richtig gemacht, das wenn eine Kav. Einheit in der Flanke angreift kein Karree gebildet werden kann? Mir war so?!?

Bye the way: ich kann am donnerstag erst ab 19.00 Uhr
« Letzte Änderung: 07. Januar 2017, 22:34:54 von Killerpin »
Bin immer für ein Spielchen der folgenden Systeme zu haben.
Runewars // Warmachine // X-Wing // BlackPowder // KoW

BodeGier

  • TTS - Elite
  • ***
  • Beiträge: 706
Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
« Antwort #111 am: 08. Januar 2017, 11:55:35 »
Ja, das ist richtig. Bei Flankenangriffen, auf in Formation befindliche Infantrie, ist die Reaktion generell  "Stand" .

PeryRhodan

  • TTS - Advanced
  • *
  • Beiträge: 64
    • Miniaturenergüsse
Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
« Antwort #112 am: 08. Januar 2017, 16:32:18 »
8 Regimenter(2 in Rot, 2 in Gelb, 2 in Blau, 2 in Grün) Linieninfantrie. Die gleichfarbigen Regimenter haben jewals 2 Battalione davon 2 mit Messingknöpfen und 2 mit Silbernfarbenen. Nach der Verordnung von 1810 (ca 2000Mann pro Regiment: werden bei mir 60Figuren)
Ein Regiment hatte 10 Kompanien(8 Linieninfantrie und 2 Grenadier Kompanien).

Das ist das übergeordnete Endziel. Aber das muss ja nicht gleich alles fertig sein ;D

Grüße

Sehr fein... da bin ich mal erwartungsvoll gespannt... hab auch schon angefangen, ein paar zu bemalen... zumindest Regiment >König< ist halbwegs fertig...

vergiss aber nicht, dass die Grenadiere nie mit der Linie zusammen gekämpft haben... 4 Grenadier-Kompanien aus zwei Regimentern wurden zu einem Grenadier-Regiment zusammengefasst... ergo solltest du noch 4 Grenadier-Regimenter aufstellen...

BodeGier

  • TTS - Elite
  • ***
  • Beiträge: 706
Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
« Antwort #113 am: 13. Januar 2017, 11:14:38 »
Nächster  möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag  der 26.01. 2016   17: 00 Uhr.
( Platzbedarf :  unterer Raum komplett , 5 Platten ,  1,80m x 3,00m )
Gespielt wird nach "Black Powder" - Regeln.

BodeGier

  • TTS - Elite
  • ***
  • Beiträge: 706
Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
« Antwort #114 am: 15. Januar 2017, 15:23:17 »
Lockere Spielkampagne zu den Frühjahresfeldzügen in den deutschen Landen 1813 bis zu Völkerschlacht bei Leipzig
Hallo , anbei sind die ersten 5 Gefechte für eine "Folgekampagne  1813" .
Der Gesamtplan zeigt die generellen Bewegungen des Frühjahresfelzug
Die erste Tabelle ist als Hilfe für die Planung gedacht und zeigt die Mitspieler und ihre Armeen mit ihrem möglichen Einsatz im Spiel.
Plan II zeigt die Gefechte bei Möckern. Hier traffen die vorrückenden Koalitionstruppen, vornähmlich Preußen und Russen, auf die sich neuformierenden Franzosen mit ihren
"Noch"-Verbündeten.
Tabelle II zeigt die Einzelgefechte und die zum Einsatz kommenden Truppen.
Wir können also in nächster Zeit (also immer die ,die da sind) diese Einzelgefechte durchführen.
Dabei sind erforderliche Änderungen in Gegner und Anzahl leicht möglich. Es wird gespielt was passt, auch mehrfach.
Wenn genug Spiele absolviert sind geht die Kampagne weiter, mit neuen Gefechten ( Großgöschen, Bautzen u.s.w.) mit Anschluß des Herbstfeldzug bis zum Höhepunkt Leipzig.
( Ich habe auch schon die Schlacht bei Großgörschen vorbereitet, da sind dann aber alle Spieler zu erforderlich)
Grüsse  Boris.
« Letzte Änderung: 15. Januar 2017, 15:45:57 von BodeGier »

Jumara

  • TTS - Advanced
  • *
  • Beiträge: 98
  • Infinity
Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
« Antwort #115 am: 16. Januar 2017, 00:30:11 »
Schicke Idee!
hab gleich noch ein bissel geschaut was sich da so finden lässt:

http://napitalia.org.uk/eng/mock1.shtml
https://dhcwargamesblog.wordpress.com/2012/04/16/orders-of-battle-for-mockern-16th-october-1813/
http://www.flamesofwar.com/portals/0/documents/wargamesillustrated/battle-of-mockern.pdf


mit beschreibung und karten und battle order (English und nicht vollstandig).

und das hier was besser aussieht werde ich morgen mal sichten.
http://www.napolun.com/mirror/napoleonistyka.atspace.com/Battle_of_Dennewitz.htm

Grüße Justus
« Letzte Änderung: 16. Januar 2017, 01:12:37 von Jumara »
Infinity --- Nomads - ISS
Historisch --- Sachsen 1810

BodeGier

  • TTS - Elite
  • ***
  • Beiträge: 706
Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
« Antwort #116 am: 16. Januar 2017, 09:09:58 »
Sehr gut. Das ist eine gute Vorarbeit für kommende Gefechte. Bist Du bereit da mal ein paar Gefechte aufzuarbeiten ?
Spielen werden wir die dann aber später, wegen dem zeitlichen Ablauf des Feldzug
Gruß  Boris.
« Letzte Änderung: 16. Januar 2017, 09:11:04 von BodeGier »

Jumara

  • TTS - Advanced
  • *
  • Beiträge: 98
  • Infinity
Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
« Antwort #117 am: 25. Januar 2017, 13:52:10 »
Hab hier Preußische Landwehr flaggen falls du interesse hast stefan: sind von "Westfalia Napolic Minatures" aber der hat das jetzt an "Black Hussar Miniatures" abgegeben (http://www.blackhussarminiatures.de/shopware/)

https://dl.dropboxusercontent.com/u/74683995/Downloads/Napoleonic%20Prussians%20Landwehr%20Flags.rar
Infinity --- Nomads - ISS
Historisch --- Sachsen 1810

Jumara

  • TTS - Advanced
  • *
  • Beiträge: 98
  • Infinity
Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
« Antwort #118 am: 27. Januar 2017, 01:48:44 »
habe gerade noch eine Karte von Leipzhig gefunden 1813.

https://vonpeterhimself.files.wordpress.com/2016/03/map-leipzig.jpg?w=584&h=1013

die photos schau ich die Tage mal durch und lade welche hoch.

Grüße Justus
Infinity --- Nomads - ISS
Historisch --- Sachsen 1810

BodeGier

  • TTS - Elite
  • ***
  • Beiträge: 706
Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
« Antwort #119 am: 27. Januar 2017, 08:34:34 »
Nächster  möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag  der 09.02. 2016   17: 00 Uhr.
( Platzbedarf :  unterer Raum komplett , 5 Platten ,  1,80m x 3,00m )
Gespielt wird nach "Black Powder" - Regeln.