Autor Thema: Dark Age - Spielsystemvorstellung  (Gelesen 2539 mal)

Würfelstrolch

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 20
Re: Dark Age - Spielsystemvorstellung
« Antwort #15 am: 15. Februar 2016, 09:27:25 »
Respekt! Deine Forsaken sehen neben den Outcasts Klasse aus. Mir gefallen die grünen Leuchtspuren an den Waffen und Helmen. Du legst ein zügiges Bemaltempo vor, da muss ich mich echt mal ranhalten... Der Blogeintrag zur Hintergrundgeschichte der Forsaken war mir auch eine Freude zu lesen. Danke für deine Mühe, die du da reinsteckst.

Cio ;)

mad4sonic

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 18
  • Tabletop süchtig! ;-)
    • On top of the tables (OTOTT) - Blog
Re: Dark Age - Spielsystemvorstellung
« Antwort #16 am: 16. Februar 2016, 14:39:41 »
Vielen Dank fürs Kompliment @Würfelstrolch. Sowohl für die Figuren als auch für den Blog. Gerade mit den Fraktionshintergründen hab ich doch einiges an Informatinen zu wälzen. Das hatte ich mir leichter vorgestellt.  :P

 Aber echt gut zu wissen, dass es jemand zu schätzen weiß! Und was das Bemaltempo betrifft - es darf erst was Neues kommen, wenn alles Alte fertig bemalt ist. Du kannst Dir vorstellen, wie motiviert ich bin!  ;D

Ich freu mich schon, wie es bei deinen Kulkulkani weitergeht. Das Fabrschema sieht auch vielversprechend aus!
- Mein Blog über das Hobby Tabletop -
http://ontopofthetables.blogspot.de/

mad4sonic

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 18
  • Tabletop süchtig! ;-)
    • On top of the tables (OTOTT) - Blog
Re: Dark Age - Spielsystemvorstellung
« Antwort #17 am: 20. Februar 2016, 06:22:32 »
Und online gegangen ist der zweite Fraktionsartikel. Darin geht es um die zweite menschliche Fraktion - die Outcasts.

Hier könnt ihr mehr erfahren:
http://bit.ly/DarkAgeFraktionenOutcasts
- Mein Blog über das Hobby Tabletop -
http://ontopofthetables.blogspot.de/

mad4sonic

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 18
  • Tabletop süchtig! ;-)
    • On top of the tables (OTOTT) - Blog
Re: Dark Age - Spielsystemvorstellung
« Antwort #18 am: 21. Februar 2016, 10:49:41 »
Heute der Hintergrundartikel zu den psychopatischen Mutanten - Vorhang auf für die Skarrds!

http://bit.ly/DarkAgeFraktionenSkarrd
- Mein Blog über das Hobby Tabletop -
http://ontopofthetables.blogspot.de/

BlackLegion

  • Offzclub
  • TTS - Spamer
  • *****
  • Beiträge: 3002
  • BFaS, DFC, DZC, WGF/S, FoW, Epic, Micronauts
    • Epic: Armageddon Forum
Re: Dark Age - Spielsystemvorstellung
« Antwort #19 am: 21. Februar 2016, 12:05:38 »
Hmm das erste Skirmish-System, wo mir die Figuren gefallen :)
"Wir sind zurück!"

Würfelstrolch

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 20
Re: Dark Age - Spielsystemvorstellung
« Antwort #20 am: 30. März 2016, 19:02:27 »
Hey mad4sonic gibts dich noch? Bisschen ruhiger hier und im Blog geworden. Hoffe man(n) ließt sich bald wieder.

PS Hier an der Malfront geht's langsam vorwärts, zuviele Baustellen (Dark Age, Malifaux, Infinity und weil das noch nicht ausreichend erscheint, noch Frostgrave...etc)

Hast du schon ein Probespielchen gewagt?

Ciao

mad4sonic

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 18
  • Tabletop süchtig! ;-)
    • On top of the tables (OTOTT) - Blog
Re: Dark Age - Spielsystemvorstellung
« Antwort #21 am: 05. Juli 2016, 10:50:13 »
Uffz , wo ist nur die Zeit hin! Ja, mich gibt es noch. Mir ist nur die Übergangsphase meiner Kleinen in die KITA dazwischen gekommen und das einmal komplette Chaos aufgrund der Kinderkeime. ;-)

Jetzt hat sich wieder alles normalisiert und ich hatte erst einmal selbst viel hobbytechnsich aufzuholen.

« Letzte Änderung: 06. Juli 2016, 07:12:26 von mad4sonic »
- Mein Blog über das Hobby Tabletop -
http://ontopofthetables.blogspot.de/

mad4sonic

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 18
  • Tabletop süchtig! ;-)
    • On top of the tables (OTOTT) - Blog
Re: Dark Age - Spielsystemvorstellung
« Antwort #22 am: 05. Juli 2016, 10:55:17 »
Dann habe ich nun auch schon einige Testpartien gespielt und bin begeistert!

Schnell, unkompliziert und blutig in seinen Grundregeln. Die Komplexität kommt durch die Sonderregeln pro Figur, welche man erst einmal verinnerlichen muss.
Aber dadurch, dass die Sonderregeln sehr ausführlich auf den Karten pro Figur erklärt sind, muss man nirgends zusätzlich nachschlagen.
Es läuft alles sehr flüssig und intuitiv.

Ich stelle mir gerade eine Regelreferenz auf deutsch zusammen, um auch später schnell wieder ins System reinzukommen.
Diese kann ich euch dann auch zur Verfügung stellen, wenn Bedarf besteht?

- Mein Blog über das Hobby Tabletop -
http://ontopofthetables.blogspot.de/

mad4sonic

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 18
  • Tabletop süchtig! ;-)
    • On top of the tables (OTOTT) - Blog
Re: Dark Age - Spielsystemvorstellung
« Antwort #23 am: 06. Juli 2016, 08:31:09 »
Hallo zusammen,

seit langem mal wieder ein Blogartikel der sich mit der nächsten Fraktion in Dark Age befasst.
Vorhang auf für - die Dragyri.

Hier erfahrt ihr mehr:
http://bit.ly/DarkAgeFraktionenDragyri
- Mein Blog über das Hobby Tabletop -
http://ontopofthetables.blogspot.de/

mad4sonic

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 18
  • Tabletop süchtig! ;-)
    • On top of the tables (OTOTT) - Blog
Re: Dark Age - Spielsystemvorstellung
« Antwort #24 am: 06. Juli 2016, 08:33:24 »
Und hier für interessierte die Regelzusammenfassung von Dark Age auf Deutsch:

http://bit.ly/darkageschnellreferenz

Alle Angaben ohne Gewähr und alle Testspiele auf eigene Gefahr! ;-)
- Mein Blog über das Hobby Tabletop -
http://ontopofthetables.blogspot.de/

mad4sonic

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 18
  • Tabletop süchtig! ;-)
    • On top of the tables (OTOTT) - Blog
Re: Dark Age - Spielsystemvorstellung
« Antwort #25 am: 09. Juli 2016, 13:45:26 »
Und hier ein kleines Update zu meinen beiden Armeen.

Die Forsaken werden nun vom Saint Luke persönlich geführt und bringen einiges an Waffenpower aufs Feld:



Die Outcasts werden mittlerweile von einem weiteren Brute unterstützt,
welcher mit seiner schweren Eisenkette ordentlich "für Wirbel" sorgt.
*muhahah....toller wortwitz, ich weiß ;-)*



Mehr Bilder zu den beiden Figuren an sich, findet ihr auf meinem Blog:

bit.ly/DarkAgeArmyUpdate

Die Armeen befinden sich jetzt auf der von CoolMiniOrNot empfohlenen Standardgröße von um die 500 Punkten.

Nur damit man mal eine Vorstellung vom finanziellen Investment bekommt.
- Mein Blog über das Hobby Tabletop -
http://ontopofthetables.blogspot.de/

mad4sonic

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 18
  • Tabletop süchtig! ;-)
    • On top of the tables (OTOTT) - Blog
Re: Dark Age - Spielsystemvorstellung
« Antwort #26 am: 10. Juli 2016, 12:18:16 »
Und gestern auch fertig geworden - Warwind und Caravan Keeper:







Mehr Bilder findet ihr auf meinem Blog unter:
http://bit.ly/DargAgeWarwindCaravanKeeper



- Mein Blog über das Hobby Tabletop -
http://ontopofthetables.blogspot.de/

Badehose

  • TTS - Advanced
  • *
  • Beiträge: 55
Re: Dark Age - Spielsystemvorstellung
« Antwort #27 am: 10. Dezember 2016, 13:40:42 »
Bis heute ist der Shadow Caste Starter oder andere Modelle der Fraktion nicht erhältlich, wie soll ich so anfangen?

Zoggo Swigga

  • TTS - Rookie
  • Beiträge: 2
Re: Dark Age - Spielsystemvorstellung
« Antwort #28 am: 01. Februar 2017, 22:43:55 »
Endlich!
Ich habe jemanden gefunden, der DA kennt.
500pts (oder schon mehr) von BloodCult ist bereit zum Spiel in Dresden.=)

Hoffentlich spielst du noch.