18. November 2019, 06:23:50

Neuigkeiten:

Ein herzliches Willkommen.
Die neue Forensoftware wurde installiert. Stand der Daten: 18.10.2019
Ich hoffe das alle Funktionen laufen, aber mit Schwund ist zu rechnen, leider :-(... Probiert euch aus und meldet euch bitte per PN bei mir, danke. MfG Frank.


Dropfleet Commander

Begonnen von BlackLegion, 19. August 2015, 18:11:22

⏪ vorheriges - nächstes ⏩

BlackLegion

Die sollen sich ja wie die PHR in DZC spielen. Dh relativ langsam, hohe Feuerkraft, aber Positionierung ist wichtig ( viele oder nur Breitseiten).
"Wir sind zurück!"

BlackLegion

"Wir sind zurück!"

BlackLegion

"Wir sind zurück!"

cybershark

Schön, das es hier auch einen Thread zu dropfleet gibt. Habe mittlerweile auch schon gepledged. Fürs erste Captain.
Die Schiffe haben schon ein Hammergeiles Design. Bin tierisch auf die fertigen Shaltari und PHR Schiffe gespannt. Leider gefallen mir die Scourge nicht so :( vielleicht find ich ja jemandem, mit dem ich ucm gegen scourge tauschne kann wenn es dann raus ist :D

Failix

Ich vermute ja stark, dass die 500k errreicht werden und dann hat jeder ein Kreuzer + 4 Fregatten pro Fraktion zum lustigen Durchtauschen.
An der Stelle möchte ich schonmal Interesse an euren PHR-Sachen anmelden. ;)

cybershark

Hehe, meine PHR sachen werd ich schonmal nicht hergeben :P Wenn die restilichen phr designs sich so ein wenig an dzc anlehnen, wird das meine erste Fraktionswahl ^^

BlackLegion

05. November 2015, 14:24:30 #36 Letzte Bearbeitung: 05. November 2015, 14:27:56 von BlackLegion
Bin auch am überlegen, ob ich von Commander auf Captain aufstocke. Die Extragoodies sind schon verlockend. Aber mal sehn, was die noch unbekannten Bolt-ons hergeben :) Außerdem werden 3-4 Kreuzer pro Flotte eh nicht reichen für ein normalgroßes Spiel.

Mir gefällt dieser U-Bootjagd Aspekt von DFC sehr. Man kann mit leeren Bases spielen und erst wenn bekannt ist was da für ein Schiff ist das Modell drauf stecken :D Ich weiß allerdings nicht, ob das nur Vorschläge sind, oder tatsächlich fester Bestandteil des Spieles.
"Wir sind zurück!"

cybershark

Waren glaube nur Ideen in der Comments section, aber warum sollte man das nicht auch umsetzen können? XD Spricht ja eigentlich nichts dagegen wenn man es nen bisschen schwieriger haben möchte.

Hawk02

Huhu,
ohh, meinen PHR Stuff werde ich wohl auch behalten :).
Ich selbst habe den Captain Starter genommen, alleine schon wegen der Goodies.
Ja dann, bleibt abzuwarten was noch bei rum kommt.
Ansonsten hätte ich eine 2te Starterbox (Inhalt im Captain Starter) abzugeben, oder doch behalten, hmm, na mal sehen ;).

MfG Frank.
-Figuren und Gelände by Hawk02-
Spiele 2017: 18 (S:6/U:7/N:5)
Spiele 2018: 17 (S:7/U:3/N:7)
Spiele 2019: TT: 11, Boardgames: 21

cybershark

05. November 2015, 21:15:41 #39 Letzte Bearbeitung: 05. November 2015, 21:17:08 von cybershark
Was vielleicht einige hier interessieren könnte, ist das neuste Update von Hawk Wargames: https://www.kickstarter.com/projects/hawkwargames/dropfleet-commander/posts/1405378



Es gibt eine neues Pledge Level, nämlich den Commodore. Kostet 150Pfund und man bekommt nur eine 2player starterbox, 2 freiwählbare fraktionsboxen, das ucm exklusive kickstarter schiff und 3 weitere frei wählbare kickstarter exklusive schiffe :D Ich hab mal eben mein Level geändert. Trifft genau, was ich haben möchte.

Und dann haben se noch den nächsten UNlock bekannt gegeben, der bei 275k Ofund liegen wird


BlackLegion

Der klingt sehr sehr gut :-D
"Wir sind zurück!"

BlackLegion

Und Pledge geändert. Ich weiß zwar noch nicht, was ich als zusätzliche Flotten-Starter nehme, aber somit sichere ich mir alle 4 KS-exklusiven Schlachtkreuzer :)
"Wir sind zurück!"

cybershark

Bei mir werdens wohl ein shaltari starter und ein phr starter und dann kauf ich mir wohl noch einen weiteren als bolt on um bei einer fraktion genug modelle für größere schlachten zu haben

Cheros

Zu viel genommen -_-

Ich teile mir wohl 2 Commodore mit nem Kumpel. Dann noch 2 Shaltari und 2 PHR Starter + Würfel, Tokens und paar Bolt ons.

Fly money, fly

BlackLegion

"Wir sind zurück!"