Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Historisches Tabletop / Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
« Letzter Beitrag von BodeGier am Heute um 12:43:16 »
Also bis jetzt  2 : 1 für Deutschland.
2
Historisches Tabletop / Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
« Letzter Beitrag von BodeGier am Heute um 12:38:36 »
Meine Favoritenliste ist:
1.Portugal 1808-14   -  noch nie gespielt und trifft meine Figuren
2.Preussen 1806-07  -  noch  nie gespielt
3.Deutschland 1813  -  ist halt Leipzig

3
Armeeaufbau / Re: [Adeptus Titanicus] Legio Mortis
« Letzter Beitrag von BlackLegion am Heute um 12:23:52 »
Iron Baron hat nun mit Black Consul einen Kumpel bekommen :)
Der Kopf ist nur mit Patafix befestigt da ich auf den neuen Gussrahmen mit alternativen Köpfen warte. Der Rückenpanzer ist auch die blanke  Version weil ich da ein vollfarbiges Legiosymbol draufkleben möchte sobald die vollfarbigen Decals erhältlich sind.




4
[Leipzig] Clubtreffen / Re: [Leipzig] Spieletreff im Club immer Dienstags
« Letzter Beitrag von KasusKnaxus am Heute um 00:02:14 »
Und noch einmal Infinity, wenns passt.
5
[Leipzig] Clubtreffen / Re: [Leipzig] Spieletreff im Club immer Dienstags
« Letzter Beitrag von Killerpin am 17. November 2018, 22:55:38 »
X-Wing oder/und WMH je 1 PLatte am Dienstag ab 19 Uhr !
6
[Dresden] Clubtreffen / Re: Montagstreffen in der INSEL - Spielverabredungen
« Letzter Beitrag von Zap am 17. November 2018, 22:22:47 »
Cool, ich bringe DMH mit!
7
[Leipzig] Clubtreffen / Re: [Leipzig] Spieletreff im Club immer Dienstags
« Letzter Beitrag von BodeGier am 17. November 2018, 19:39:37 »
Bitte für den 20.11.2018  ab  19:00 Uhr eine Platte  1,20m x 1,80m  für Pike & Shot reservieren.
8
[Dresden] Clubtreffen / Re: Montagstreffen in der INSEL - Spielverabredungen
« Letzter Beitrag von agurus am 17. November 2018, 16:57:41 »
Ich bin Montag da für Warmachine.
9
Historisches Tabletop / Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
« Letzter Beitrag von Johannes am 17. November 2018, 14:50:27 »
Ich schließe mich meinen Vorredner an:
Das ist keine leichte Entscheidung.

Für Portugal spricht die Ähnlichkeit der portugiesischen Uniformen mit denen der Preußen (Landwehr kann wunderbar auch als Guerilla herhalten), das interessante Setting, die Anwesenheit der Engländer und das unsere mediterranen Häuser endlich mal passen würden. ;)

Aber: Meine Preußen sollen einen Teil Yorkschen Truppen darstellen - aus dem Jahr 1813.
Die Vernunft sagt Portugal , das Herz 1813.

Meine Fav. Liste sieht dementsprechend so aus:

1. Deutschland 1813
2. Portugal 1808-1814
3. 1806/1807
10
Historisches Tabletop / Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
« Letzter Beitrag von Knuffeltiger am 17. November 2018, 11:04:59 »
Ich fand es am Donnerstag auch sehr spaßig. Besonders gefreut hat mich, dass unser Plan aufging und wir das Zentrum der PReußen so schön mit Kavallerie überrennen konnten.
Anbei ein paar Eindrücke des französischen Zentrums.

Was die neue Kampagne angeht:
Puh. Das ist schwierig.
Egal wie wir es drehen und wenden, wir haben immer jemanden, dessen Modelle als "count as" zählen müssen. Das mag historisch nicht so passen, den Spagat würde ich aber machen wollen. So müssen wir niemanden mit seinen Figuren ausschließen.

Vorschlag 1 Portugal wäre für mich aus lerntechnischer Sicht der interessanteste, über diese Kampagne weiß ich wenig und könnte so zu jedem Gefecht was hinzulernen.

Vorschlag 2 Preußen 1807 wäre aus Sicht meiner Figuren das Nonplusultra, immerhin bastel ich (wenn auch langsam) am VIII Corps 1807 - genau mein Ding!

Vorschlag 3 Deutschland wäre wiederum die Idee mit dem größten regionalen Bezug für uns hier in Leipzig, und als Finale die Völkerschlacht - tolle Idee! Da brauchen wir aber einen straffen Zeitplan, wir können dann von Freitag, den 16.10., bis Sonntag, den 19.10.2020, die Völkerschlacht spielen ... *gnihihihi*

Hm. Echt schwierig.
Aber mein Favouritenliste wäre denke ich:

1. Deutschland 1813
2. Preußen 1806/1807
3. Portugal 1808-1814

Liebe Grüße!
Hagen
Seiten: [1] 2 3 ... 10