Tabletop Sachsen e.V. - Forum

Tabletop - Systeme => GW - Nebensysteme => Thema gestartet von: Dauby am 12. März 2014, 02:19:43

Titel: [Mort]Mortheim gibts noch Spieler + Zusammenfassung
Beitrag von: Dauby am 12. März 2014, 02:19:43
Bin grade nach Leipzig gezogen und auf das Forum hier gestoßen
Wollte mal fragen ob es hier noch "aktive" Mortheim Spieler gibt?

---

Spieler

Leipzig
Alabastero
Dauby
eXi
Hawk02
Warbringer
Titel: Re: [Mort]Mortheim gibts noch Spieler
Beitrag von: Failix am 12. März 2014, 20:30:05
Aktiv nicht so richtig, aber sicher einige Interessenten. ;)
Titel: Re: [Mort]Mortheim gibts noch Spieler
Beitrag von: Dauby am 13. März 2014, 01:35:40
Dann müßte man die intressenten mal zusammen bekommen.
Der Einsieg / das wieder aufnehmen ist ja easy,
alle Regeln umsonst und jeder der 5 tt Figuren zuahuse hat, hat ja praktisch schon ne Bande.

Gibts in Leipzig was wo ihr euch regelmäßig trefft ?
Titel: Re: [Mort]Mortheim gibts noch Spieler
Beitrag von: Failix am 13. März 2014, 12:06:02
Bei mir jeden Donnerstag oder bei alabastero Mittwochs. Ansonsten noch die Bastel/Spieltreffen bei Hawk02. Problem dabei ist wahrscheinlich eher das Gelände als die Figuren. ;)
Titel: Re: [Mort]Mortheim gibts noch Spieler
Beitrag von: Dauby am 14. März 2014, 01:50:27
Gelände dürfte auch nicht so nen Problem sein hab noch das Mortheim Grundbox gelände und wenn ichs finde auch noch das Buildings of Malifaus, dazu Bastel ich wenns Not tut, auch schnell was  ;)

Werd dann einfach sobald ich Zeit finde mal bei euch vorbeischauen.
Was für Systeme werden den Aktiv gespielt?
Titel: Re: [Mort]Mortheim gibts noch Spieler
Beitrag von: Failix am 14. März 2014, 02:43:57
Primär 40k und WM/H. Nebenbei noch WHF und FoW. Manchmal auch historische, Infinity oder Freebooters Fate. Für Confrontation 4.0 sowie Kings of War gibts auch ein paar Spieler.
Titel: Re: [Mort]Mortheim gibts noch Spieler
Beitrag von: haubi78 am 14. März 2014, 08:53:42
Nicht zu vergessen Epic, Battlefleet Gothic, Wings of War/Glory, Dropzone Commander und By Fire and Sword.
Titel: Re: [Mort]Mortheim gibts noch Spieler
Beitrag von: alabastero am 15. März 2014, 07:37:19
Hey Dauby,

Wir wollten eh mal wieder mit Mortheim anfangen, Gelände habe ich relativ viel da, da kriegen wir nen schönen stimmigen Tisch hin. Ich würde aber die Regeln etwas abändern, weil mir die Heldenentwicklungsregeln etwas zu willkürlich sind. Da gibt es aber schon einiges im Netz, müsste man sich nur mal intensiver mit beschäftigen. Komm doch einfach mal zu einem Spieleabend, wir schauen ob die Chemie stimmt und quatschen über alles weitere.

Viele Grüße, Alex
Titel: Re: [Mort]Mortheim gibts noch Spieler
Beitrag von: Dauby am 16. März 2014, 02:16:04
Werde auf jedenfall demnächst mal bei euch vorbeischauen, bin jetzt allerdings die nächsten zwei Wochen beruflich unterwegs.
Aber sobald ich wieder in Leipzig bin, komm ich mal vorbei.
Irgendwie schaff ich das schon euch alle Mordheim begeistert zu bekommen ;-)

Ob die Chiemie passt muss man einfach immer schauen, kann mich hier ja mal kurz "vorstellen"
Ich bin 26 Jahre alt, schließe grade mein Studium ab und bin parallel am arbeiten.
Tabletopsystem die ich aktiv gespielt habe und wo ich theoretisch spielbare Armeen für hab:
-Warhammer Fantasy (5.te Edition angefangen aktiv bis zur 7ten gespielt) Spielbare Armeen: Dunkelelfen, Chaos
-Warhammer 40k (2.te Edition angefangen aktiv bis zur 5ten gespielt) Spielbare Armeen: Eldar, Imps, Orks
-Battlefleet Gothic (1te Edition angefangen bis heute ab und zu mal) Spielbare Armee: Chaos
-Warmaster (1te Edition allerdings wenig gespielt) Spielbare Armee: müßte ich erstmal suchen
-Epic (Edition keine ahnung, halt die die es damals im Laden gab) Spielbare Armee: müßte ich erstmal suchen
-Mordheim (von anfang an und bis heute als einziges leidenschaftlich gerne) Spielbare Armee: So gut wie alle
-Necromunda (von anfang an und bis heute immer noch gerne) Spielbare Armeen: Orlocks, Goliaths rest mus ich suchen
-Blood Bowl (glaub auch erste angefangen dann lange Pause und bist heute relativ aktiv auf fumbbl) Spielbar: Menschen, Orky, Elfen
-Confrontation 3.x ( leider angefangen als das spiel schon am sterben war, deswegen leider wenig gespielt, ist aber nen tolles system Spielbar: suchen

Generell zur Einstellung beim Spielen vielleicht noch kurz was zu mir, generell bin ich eher der Spieler weniger der Maler, Fluff-Mensch etc
und ich bevorzuge es immer competative/hart zu spielen, allerdings betrifft das nur die Armeelisten, Strategien etc. Was Regeldisskusionen etc
angeht finde ich wenig schlimmer als Leute die da dauernd am diskutieren sind. Ich hab zwar bei Warhammer/40k auch Tuniere gespielt, fand aber
private Spiele meißtens netter.

Warmachine/Hordes hab ich leider noch nie gespielt, wollte es mir aber immer mal anschauen.

Warhammer und 40k spiel ich wirklich aktiv schon länger nicht mehr, finde die Regeln sind da irgendwann wikrlich unterirdisch geworden.
Für Gothic, Necromunda bin ich aber immer zu haben wobei Gothic leider unter heftigen Balance Problemen leidet und Necromunda einen
Berg von Hausregeln braucht.
Mordheim wie gesagt wirklich immer, hab bisher auch noch kein tabletop system gefunden das ähnlich gut ist. Lass mich aber gerne auch
immer wieder auf neue Sachen ein.
Titel: [Mort] Mortheim - mal wieder jemand Lust
Beitrag von: Failix am 22. Oktober 2015, 13:00:54
Heyho!

Irgendwie bekomme ich in letzter Zeit viele Anfragen bezüglich Mortheim. Hätte jemand Lust, eine Kampagne in den Clubräumen zu organisieren? Ich würde auf jeden Fall mitspielen und sicherlich gibt es auch andere Interessenten. :)

Schöne Grüße
Titel: Re: [Mort] Mortheim - mal wieder jemand Lust
Beitrag von: Nimor am 25. Oktober 2015, 15:43:27
Yoah, Lust auf ne Mortheim-Kampagne hätte ich auch mal. Wahrscheinlich mit Echsenmenschen.
Titel: Re: [Mort] Mortheim - mal wieder jemand Lust
Beitrag von: Hawk02 am 26. Februar 2018, 18:30:55
Hallo,
ich hatte dieses WE ein erstes Testspiel und werde mit Mortheim beginnen.
Marcus und ich haben schon eine Band, Steve wohl auch.

Vielleicht bekommen wir ja genug Spieler für eine Kampagne zusammen.

MfG Frank.
Titel: Re: [Mort]Mortheim gibts noch Spieler
Beitrag von: Hawk02 am 26. Februar 2018, 18:31:43
Hier,
Aktive, meldet euch :)...

MfG Frank.
Titel: Re: [Mort] Mortheim - mal wieder jemand Lust
Beitrag von: eXi am 01. März 2018, 20:40:23
Ich spiele auch sehr gern Mortheim und würde gern bei einer Kampagne mit machen.
Titel: Re: [Mort] Mortheim - mal wieder jemand Lust
Beitrag von: alabastero am 02. März 2018, 11:56:41
Ich wäre auch mit von der Partie, habe eine kleine Hexenjägerbande.
Titel: Re: [Mort] Mortheim - mal wieder jemand Lust
Beitrag von: Unk am 02. März 2018, 12:33:06
Ich hab zwar ewig nicht mehr gespielt, aber hätte auch noch Skaven und Untode da. Mortheim hat immer Laune gemacht. Würde also evntl. auch mitspielen  ;D
Titel: Re: [Mort] Mortheim - mal wieder jemand Lust
Beitrag von: Hawk02 am 02. März 2018, 15:52:18
Hallo,
na dann haben wir ja schon ein paar Spieler beisammen.
Ich starte dann mal einen entsprechenden Beitrag im Kampagnen Ordner.

MfG Frank.
Titel: Re: [Mort] Mortheim - mal wieder jemand Lust
Beitrag von: RTC am 12. März 2018, 09:36:59
Ich versuchs auch mal  :)

Ich habe einen Vampir und Gefolge

Gespielt hab ich es nur noch nie. Bräuchte also erstmal eine kleine Einführung.
Titel: Re: [Mort] Mortheim - mal wieder jemand Lust
Beitrag von: Warbringer am 12. März 2018, 12:12:59
Das lässt sich sicher einrichten :D
Titel: Re: [Mort]Mortheim gibts noch Spieler + Zusammenfassung
Beitrag von: PJB am 01. Mai 2020, 15:06:50
Hey Leute,

auch wenn das Topic ein wenig älter ist:

Ich bin aufjedenfall Mordheim interessiert!!!

Ich hab im letzten Jahr ca. 10 Mordheimspiele gespielt und meine Söldner-Bande wurde zu einem traurigem Haufen ohne Captain vermöbelt.

- Ich habe eine ein paar unbemalte Minis für eine Söldner Bande, mit ein paar Waffenoptionen.

- Regeln könnten mal aufgefrischt werden.

- Ich habe einiges an Fantasygelände gebastelt, so das ich schon fast ein 48"x48" Tisch vollstellen kann. ABER ACHTUNG: Ich habe unzerstörte Gebäude gebaut, das mag ja jemandem am Setting stören.

- Ich habe noch ein paar Alte GW und Armalion Minis mit denen man sich für ein paar Spiele auch mal ein-zwei Banden proxen könnte, um zuspielen.

- Und ich hab, wenn nicht gerade Seuchengesetzte gelten, theoretisch daheim den Platz um ein Spielort anzubieten


LG Paul