Tabletop Sachsen e.V. - Forum

Tabletop - Systeme => Sonstige Tabletops => Thema gestartet von: BodeGier am 04. März 2016, 09:13:18

Titel: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 04. März 2016, 09:13:18
Hallo an Alle. Wolf und ich spielen seit etwa einem Monat "Napoleonisches Tabletop" im Club des TTS. Die Treffen finden unregelmäßig am Mittwoch statt, in der Zeit von 17:00Uhr bis 22:00Uhr.
Im Moment verfügen wir über eine britische Brigade mit Artillerie-Unterstützung, sowie zwei bis drei französische Brigaden (im Aufbau) mit Artillerie- und Kavallerie-Unterstützung.
Wer Interesse hat, kann uns hier im Forum oder auch im "Sweetwater Forum" kontaktieren.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Two-Dice am 04. März 2016, 11:10:53
Interessant  :)
In welchem Maßstab und nach welchen Regeln spielt ihr denn?

Hier in Dresden entstehen grade Armeen für den Peninsular War in 6mm. Bald gibt es erste Fotos zu sehen  ;)

Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 04. März 2016, 11:31:03
Wir nehmen  28mm Figuren von den einschlägigen Herstellern (WarlordGames,Perry,u.s.w.).
Gespielt wird nach Black Powder Regel mit Ergänzungen durch AT1 & 2.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BlackLegion am 04. März 2016, 12:15:36
Spielt doch "Napoleon at War" das sieht wenigstens nach einer Armee aus und nicht nach einem Scharmützel ;)
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 04. März 2016, 12:59:46
Um etwaige Annahmen auszuschließen: Wir wollen Napoleonisches Tabletop mit 28mm Figuren nach dem Regelwerk "Black Powder" spielen. Andere Otionen sind vorerst nicht vorgesehen.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: lupo am 06. März 2016, 11:43:29
Das klingt gut, das würde ich mir gerne mal ansehen, habe Franzosen in 28mm aber hier in Dresden niemand zum spielen.
Vlt Mittwochs wenn ich mal Urlaub habe oder wir Dresdner am Woende im TTS Club zum zocken sind.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: haubi78 am 07. März 2016, 11:06:27
Hab eine box britische Infanterie und eine Box Franzosen Linieninfanterie. Hat ich mal vor, ist bis jetzt noch nie was draus geworden. Ich würd mir das Spiel gern mal anschauen und mir die Regeln erklären lassen.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 07. März 2016, 15:21:21
Der nächste vorraussichliche Spieltermin ist der 23.03.2016 ab 17:00 Uhr im TTS-Club.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: haubi78 am 10. März 2016, 13:46:33
Oh, das ist schade. Da hat mein Töchterchen Geburtstag. Was spielst du denn, Wieder Franzosen?
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 10. März 2016, 16:26:35
Im Moment übernimmt Wolf den Part der Franzosen und ich spiele die Briten.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: haubi78 am 10. März 2016, 20:48:25
Wer ist Wolf?

Ich hab mal geschaut. Ich habe eine Box Victrix Old Guard Grenadiers und eine Box Peninsular Infantery Centre Companie.

Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 11. März 2016, 18:32:06
Wolf ist ,seit Anfang des Jahres, Clubmitglied und der eigentliche Initiator der Idee eines napoleonischen Spieleabend.
Im Moment sind wir ja im Aufbau entprechender Armeen. Also nur zu. Was die Basierung anbelangt sind wir flexibel, als Start empfiehlt sich aber: Einzelfigur 20x20mm, Gruppe 40x40mm (4 Fig), Reiter 25x50mm
oder als Gruppe 50x50mm, Artillerie 50x80mm je Geschütz. Standart Inf.-Einheit 24 Fig , Standart Kav.-Einheit 12 Fig.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: cpt.humbums am 17. März 2016, 13:38:59
ohh cool, wenn ich mal viel zeit hab evt ne britische cameron oder back watch brigade das wär cool.
Aber so viele kilts zu bemalen wird ein albtraum und unter 28mm kommt nicht in Frage.

Würd ich mir aber gern ma ansehen.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 05. April 2016, 08:18:12
Morgen wieder napoleonisches Tabletop, allerdings bereits ab 14:30 Uhr. Gruss Boris.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: lupo am 05. April 2016, 19:42:33
 :o
müsst ihr nicht arbeiten...?!  ::)

Wenn ihr mal am Wochenende spielt, bitte immer rechtzeitig Bescheid sagen, will mir das ja gerne mal anschauen  :)
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 06. April 2016, 09:14:04
Nein - Urlaub  und ja, machen wir.
( Wenn es denn mal klappt, was an Franzosen steht Dir denn zu Verfügung. )
Gruß Boris.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: lupo am 06. April 2016, 19:14:59
Habe fast ne Box Perrys Infanterie bemalt, also ne Kompanie?
Genau: 9 40x40 Base mit je 4 Mann und 3 40x40 Base mit je 2 Mann, Voltiquere Plänkler

Dann noch gebaut Husaren und Cuirassiere, Kanone.

Ungebaut, nochmal Infanterie, Old Guard, Middlere Garde  ::)
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 07. April 2016, 09:09:57
Hallo, ein möglicher Termin für ein Wochenende ist das erste Maiwochenend ( 07.-08. 05.2016). Falls Du da Zeit hast, könnten wir da was organisieren. Beginn wäre dann ca. 10:00 Uhr ( da können wir uns nach Dir richten) . Und bring alles mit,
was Du zum Spielen hast, wie Würfel , Figuren bemalt und unbemalt , u.s.w.  Wir spielen nach Black Powder - Regeln ( und üben das noch)  mit den Ergänzungen AT1 & AT2  für die Regeln und Armeelisten.   Grüße  Boris.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: lupo am 10. April 2016, 12:15:54
Das Wochenende klappt leider nicht, ist ja nach Männertag, langes woende und schon verplant.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 11. April 2016, 12:44:33
Ok,  mach doch mal einen Gegenvorschlag.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 17. April 2016, 09:21:33
 Nächster möglicher Spieltermin - Mittwoch  20.04.2016  ab  17:00 Uhr.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 20. April 2016, 13:53:33
Wegen Krankheit muß der heutige Termin kurzfristig leider ausfallen.
Der nächste Termin ist vorraussichtlich in 14 Tagen.
Genaueres folgt.  Gruß Boris
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 09. Mai 2016, 11:25:40
Nächster Termin : Mittwoch 11.05.2016  17:00 Uhr.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 12. Mai 2016, 14:50:01
Nächster möglicher Termin : Mittwoch 18.05.2016  17:00 Uhr.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 01. Juni 2016, 12:57:29
Spielt ihr heute Abend wieder ?
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 01. Juni 2016, 18:52:20
Nächster möglicher Spieltermin ist der 08.06.2016  18:00 Uhr.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 06. Juni 2016, 21:38:48
bin ich dabei, werde aber erst gegen 19 uhr da sein.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 10. Juni 2016, 09:53:55
Nächster möglicher Spieltermin ist der 15.06.2016  17:00 Uhr.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 27. Juni 2016, 14:45:17
Spielt ihr wieder am Mittwoch ? 29.06.?
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 27. Juni 2016, 21:28:23
Nächster Termin für napoleonisches Tabletop ist Mittwoch der 29.06.  17:00 Uhr.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 07. Juli 2016, 14:09:23
Nächster Termin für napoleonisches Tabletop ist Mittwoch der 13.07. 2016   17:00 Uhr.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 17. Juli 2016, 13:43:16

Nächster Termin für napoleonisches Tabletop ist Mittwoch der 20.07. 2016   17:00 Uhr.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 23. Juli 2016, 10:26:30
Nächster Termin für napoleonisches Tabletop ist Mittwoch der 27.07. 2016   17:00 Uhr. - Achtung entfällt.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 26. Juli 2016, 16:00:29
Spiel am 27.07. entfällt wegen Krankheit.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 31. Juli 2016, 09:07:31
Nächster Termin für napoleonisches Tabletop ist Mittwoch der 03.08.2016   19: 00 Uhr.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 19. August 2016, 16:12:53
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Mittwoch der  24.08.2016  17:00 Uhr.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 20. August 2016, 07:36:59
bin ich dabei, bringe dann auch mal eine brigade der preußen in plastik grau mit  ;)
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 02. September 2016, 00:32:44
Ich würde mich da auch gerne einklinken Napoleonische Zeit fand ich schon immer cool. Hab noch nix an figuren rummstehen aber das läst sich ja ändern. was brauch man so um da was auf den Tisch zu stellen?
Eine Stab und 2-3 Einheiten + Kavalerie + kanonen?!

Grüße Jumara
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 02. September 2016, 09:35:42
Wenn Du Lust und Zeit hast , komm  doch einfach mal zum nächsten Spiel vorbei.
Das wird voraussichtlich am nächsten Mittwoch stattfinden.
Wir treffen uns gewöhnlich gegen 17:00 Uhr im Clubs,  Spielbeginn ist dann meist gegen 18:00 Uhr.
Dauer 3-4 Stunden.
Nähere Infos gibt es dann hier, sobald die bekannt sind.
Gruß  Boris.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 03. September 2016, 13:31:17
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Mittwoch der  07.09.2015  17:00 Uhr.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 11. September 2016, 19:42:29
Habe mich für den 21.9. freigemacht.
Bastel bis dahin schon eifrig um hoffenlich was aufzustellen.

Grüße Justus
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 11. September 2016, 19:50:27
Was spielst du denn ? Bin auch am 21.09. mit von der Partie, wieder mit einem Battalion der Preußen.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 15. September 2016, 13:20:04
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Mittwoch der 21.09. 2016  17:00 Uhr.
Bis jetzt gemeldet sind:  Wolf - Franzosen , Stephan - Preußen ,  Justin - Sachsen , Boris - Briten mit verbündeten Holländern/ Belgiern.
Als Gefecht ist eine offene Feldschlacht mit Standartgelände ohne Reserven vorgesehen.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 15. September 2016, 20:26:29
Bin aber erst später da, vieeeeel später.  Bring die Preußen am Dienstag mit in den Club, dann könnt Ihr die schon aufstellen und in die Schlacht führen.  Ich komme dann wahrscheinlich zwischen 19/20 Uhr.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 17. September 2016, 14:01:14
Ein Bataillon der königlich sächsischen Armee unter Oberst Schönberg werden in wunderschönem Plastik-grau aufmarschieren.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 25. September 2016, 11:19:29
Hallo Freunde des napoleonischen Tabletop.
Nach unserem letzten Spiel und dem anschließenden Ideenaustausch habe ich ein paar Vorschläge.
Wir hatten ca. 850 Fig. auf der Platte und somit war bei unserer Spielfläche von 8' x 6'  der Platz für Manöver begrenzt.
1. Halbierung aller Distanzen , Ausnahme Kommandoreichweite. Aufstellungszone  24 Zoll.
2. Generelle freie " Initiative Order" wie im Regelbuch Seite 30. ( also 1 Move, 1 Formationsänderung ohne Feind in 12 Zoll).
3. Alle Brigade-Cmdr. haben einen SR 7.
4. Sich durchdringende Einheiten werden " disordert" .
5. "Natürliche"  6er - Würfe sind immer Treffer , erzeugen "disorder" und können nicht "gesaved"  werden.
6. Reserven betreten das Feld mit " Initiative Order" .
7. Einheiten, die das Feld verlassen haben und wiederkehren dürfen, machen das nach X- Runden mit "Initiative Order".
8. Standartspiellänge   8 Runden.

Das sind erstmal Vorschläge, die ich zur Diskussion stelle. Die Punkte haben eine gewisse Abhängigkeit voneinander und sollten im Zusammenhang betrachtet werden. Es wäre nett, wenn jeder auf die einzelnen Punkte entweder
mit einem kurzen JA  oder einem NEIN  - mit kurzer Begründung für die Anderen -  antworten würde.
Bei Zustimmung wäre dann  ein "Test" angebracht und bei Erfolg gehen die Änderungen in die "Leipziger Hausregeln" über.
Viel Spaß und freundliche Grüße  Boris.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 01. Oktober 2016, 13:22:48
...
1. Halbierung aller Distanzen , Ausnahme Kommandoreichweite. Aufstellungszone  24 Zoll.

JA - Ich würde allerdings die Kommandoreichweite auf 9" reduzieren(2 dritteln) weil es ja schon einfacher wird durch punkt 2.
       Die 24" Aufstellungszone wirkt vom lesen her etwas sehr tief.

2. Generelle freie " Initiative Order" wie im Regelbuch Seite 30. ( also 1 Move, 1 Formationsänderung ohne Feind in 12 Zoll).
3. Alle Brigade-Cmdr. haben einen SR 7.
4. Sich durchdringende Einheiten werden " disordert" .

JA - (alle Drei)

5. "Natürliche"  6er - Würfe sind immer Treffer , erzeugen "disorder" und können nicht "gesaved"  werden.

JA - Ich würde auch Würfe die nur auf die 6 Treffen (Reichweitenmodifikation, etc) hiervon ausnehmen und einen Save wurf zulassen

6. Reserven betreten das Feld mit " Initiative Order" .
7. Einheiten, die das Feld verlassen haben und wiederkehren dürfen, machen das nach X- Runden mit "Initiative Order".
8. Standartspiellänge   8 Runden.
...

JA - (alle Drei)


Das könnte ich mir gut vorstellen müsste man aber einfach testen.
Grüße Justus
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 02. Oktober 2016, 13:54:02
Achtung - neuer Termin
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der 06.10. 2016   17:00 Uhr.
Bis jetzt Teilnehmer : Justus     -  Sachsen
                                       Wolf         -  Franzosen
                                       Stephan  -  Preussen
                                       Boris       -   Briten/Holländer
und ein Gast mit zukünftig        -   Bayern
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 08. Oktober 2016, 18:10:56
Hallo liebe Freunde des napoleonischen Tabletop.
Nach unserem Testspiel mit den Regelanpassungen am letzten Donnerstag will ich hier mal meine Gedanken preisgeben.
Zu 1. Ging ganz gut, gut zu manövern , die Schussweiten und Bewegungsweiten sind aber gewöhnungsbedürftig.
Zu 2. Ich denke hier ist eine Verschiebung in die Befehlsphase sinnvoll und umbenennen in "Freie Aktion" - etwa eine freie Aktion oder würfeln , und das dann in den Brigaden nacheinander.
         Damit kann der "Initiativ Move" wieder das sein , was er laut Regeln ist.
Zu 3. Geht.
Zu 4. Funktioniert gut.
Zu 5. Das "nicht Save" nur im Nahkampf.
Zu 6. Geht, oder als "Freie Aktion" - begrenzt auf eine Bewegung.
Zu 7. Siehe 6.
Zu 8.  Wir hatten bis 22:30 Uhr 9 Runden absolviert.  8 sollten machbar sein. ( In jedem Fall ist   22:30 Uhr Schluss.)
Neu :- Skirmish- Kav.  - leichte Kav kann skirmishen - erhält wenn ausgerüstet mit Karabinern 1x D6 Shoot.
         Skirmish in Wäldern ( nicht getestet) sollte auch möglich sein.
         - Aktion "Feuerbereit"  - bedeutet eine Einheit kann bei erfolgreichem Test die Aktion "Feuerbereit" machen (und nur diese) und statt in der Eigenen in der Gegnerrunde feuern.
 Das waren noch Vorschläge von Justus.
 Noch ein Vorschlag von mir: "Feuer vor Bewegung" als Aktion, dann mit Kommandotest -1.  So ist "Feuer" und "Angriff" möglich.

Soweit von mir. Mit freundlichen Grüssen  Boris.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 10. Oktober 2016, 12:12:56
Also grundsätzlich find ich die Verkürzung der Reichweiten sehr toll. Alles andere ist Diskussionswürdig, gerade das mit dem 6er Wurf im NK sollten wir überdenken.

Was ist am Ini-Move anders als das was im Regelwerk steht ? Denke wir hatten das vorher auch so gespielt.


ANDERE FRAGE:
Wies schauts am Donnerstag mit nem Spiel aus ?
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 10. Oktober 2016, 15:43:37
Der Ini-Move laut Regelwerk setzt einen Feind in 12" ( oder 6") voraus und kommt vor der Kommandophase.
Unser "Freier Move" ist weitenunabhängig und findet in der Kommandophase der jeweiligen Brigade statt.

Ich kann erst nächste Woche wieder.  Grüsse Boris.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 12. Oktober 2016, 13:06:17
Ich habe gerade fast alle figuren wieder von den bases gerupft und bastel/mal heftig.
Dementsprechend würde ich mich auch erst nächste woche zum spielen treffen wollen allerdings habe ich auch morgen zeit.

Grüße Justus
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 12. Oktober 2016, 16:55:16
Dann machen wir nächste Woche, kann nämlich auch diesen Donnerstag doch nicht.  :-[
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 12. Oktober 2016, 23:48:26
Ich denke das durchdringen von einheiten mit einem disorder zu bestrafen ist ne gute Sache.

"..., in essence, an occurrence that in historical battlefields was considered quite an achievement, happened many times in each side's turn while playing Napoleon's Battles."
           "..., im wesentlichen, ein Ereignis welches auf historischen Schlachtfeldern eine bemerkenswerte Leistung war, passierte
                         mehrere male im Zug jeder Seite beim spielen von Napoleon's Battles."

                                              "http://napoleonsbattles.org/rulesquestions/interpenetration.html"
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 14. Oktober 2016, 23:33:25
Wannm wollebn wir dann nächste woche spielen? mittwoch oder donnerstag? mir persönlich wäre donnerstag lieber
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 16. Oktober 2016, 10:34:31
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Mittwoch der  19.10.2016   17:00 Uhr.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 16. Oktober 2016, 13:14:59
Also eher mittwoch ?!?  :o
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 16. Oktober 2016, 19:56:24
Ich bin dabei. Grüße Justus
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 17. Oktober 2016, 17:35:14
Nach kurzen Check mit dem Terminkalender ist Mittwoch ausgeschlossen, Ihr müsst diesen Mittwoch auf mich verzichten. Donnerstag hätte ich zeit, wie bereits erwähnt.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 18. Oktober 2016, 23:58:41
Termin wurde abgesagt. Bin also morgen mit dabei. Von beginn an 17.00 uhr.
Titel: Re: Napoleonisches Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 20. Oktober 2016, 11:28:54
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der  03.11.2016  17:00 Uhr.

PS. anbei sind die gestern besprochenen Regelauslegungen für uns. Bitte korrektur lesen und Änderungen mitteilen.
Gruß  Boris
Titel: Re: Napoleonisches Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 26. Oktober 2016, 09:19:19
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der  03.11.2016   17:00 Uhr.

PS. anbei sind die gestern besprochenen Regelauslegungen für uns. Bitte korrektur lesen und Änderungen mitteilen.
Gruß  Boris

Wäre eine Verschiebung auf den Dienstag 01.11.2016 möglich?
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 26. Oktober 2016, 11:26:26
Dienstag ist für mich X-Wing -Tag , dann lieber Mittwoch - wie immer.
Da jetzt die X-Wing-Liga (5.Staffel) läuft sind naturlich alle X-Wing-Spieler auf Dienstag oder Donnerstag geeicht.
Deshalb war die Terminentscheidung auch auf den Mittwoch gefallen.
Und so langsam denke ich, das war eine gute Idee.
Ich denke bis Sonntag sollte da eine Entscheidung getroffen werden.
Also wieder immer jeden zweiten Mittwoch oder nur noch auf Zuruf.
Gruß  Boris
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 26. Oktober 2016, 12:01:04
Naja Dienstag kann aber keine nächste Woche für X-Wing daher würde ich das gerne mit Donnerstag tauschen.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 26. Oktober 2016, 13:12:35
Na ja, das wäre dann also auf Zuruf. Das Problem dabei ist nur, alle zu erreichen.
Also bei Wolf weiß ich, der liest das Forum nur sehr unregelmägig. Bei Justus weiß ich es nicht.
Für eine Vorrausplanung ist ein fester Termin gut.
Und als fester Termin ist nur der Mittwoch frei, auch wenn ab und zu Dienstag oder Donnerstag möglich wäre.

Gruß  Boris
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 26. Oktober 2016, 13:47:01
Es sind doch aktuell nur die Hallenser die Donnerstag zum X-Wing tag machen wollen, und wieso sollten wir uns denen beugen...  ???

Dann lass uns bei Donnerstag (03.11.2016) bleiben und X-Wing auf Dienstag danach abfertigen.

Ansich sehen wir uns doch morgen, Justus ist auch da, dann können wir das auch direkt nochmal besprechen.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 27. Oktober 2016, 08:39:53
Also das ist bei  X-Wing für Donnerstag geplant. (aus Moseisley)
 
Re: Kaffeeklatsch und Termine

Beitrag  RTC Gestern um 09:48
Also am 03.11.
RTC (nennt sich natürlich zuerst )
Warbringer
Dexter
Carabor

für 4 reicht doch der Platz oben...

am 27.10.
BodeGier
Sedriss
RTC (wenn sich noch ein 4. findet )

So ist der Plan?
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 27. Oktober 2016, 10:31:24
Ja die haben uns beide eben nicht am 03.11. eingeplant da ich gesagt habe wir spielen was anderes.   ;)
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 28. Oktober 2016, 08:47:36
Um das Spiel zwischen mir und Justus am gestrigen Abend mal kurz auszuwerten. Die Kanone mit der Reichweite ist echt mächtig. Jedoch kommt sie ganz schön ins Hintertreffen wenn die Einheiten an Ihr vorbei ziehen und Sie kaum mehr freie Schussbahn hat.
Die Entfernungen sollten wir so beibehalten.
Neu Fragen sind aufgekommen:
1. Einheiten in Mix-Formation wollen eine Mauer besetzen. Wie machen die das? Wir hatten uns geeinigt, das die Plänkler an die Mauer gehen und diese besetzen.
2. Wie nehmen Plänkler einen Angriff an? Zum Glück hatten wir Boris am neben Tisch der uns immer wieder weiter helfen konnte. Haben uns darauf verständigt das die Plänkler nur als Reaktion annehmen wählen können.
3. Einmarsch von außen aufs Schlachtfeld. Wie wollten wir das Regeln, mit Befehlen oder ohne? Ini-Move?
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 28. Oktober 2016, 08:56:09
zu 1. - würde ich auch so machen
zu 2. - Skirmisher haben bei angreifender Infantrie die Reaktionen "Evade" (Flucht) oder "Stand", bei angreifender Kavallerie nur "Stand". Sie haber keine Flanken , treffen aber auf 5+ wegen Skirmisher.
zu 3. - nach Regelbuch - Befehlstest muß bestanden werden , Einheit bewegt sich in gewünschter Formation komplett aufs Feld , Bewegung endet nach einem "Move".
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 28. Oktober 2016, 08:56:39
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der  03.11.2016  17:00 Uhr.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 04. November 2016, 16:46:51
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der  17.11.2016   17:00 Uhr.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 18. November 2016, 08:40:29
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der  24.11.2016   17:00 Uhr.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 18. November 2016, 10:31:03
Hallo ! Napoleonische Regeln in deutsch sind "Kugelhagel" (ähnlich Black Powder, aber mit Karten als Kommandosystem) und "Quatre Bras" ( Regeln frei zum Downloaden im Sweetwater Forum unter Suchbegriff "quatre bras regeln" ) . Das "Black Powder" in deutsch erscheinen wird, ist nur eine Ankündigung ohne Zeitraum von " Warehouse Games"
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 26. November 2016, 17:04:12
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der  01.12.2016   17:00 Uhr.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 26. November 2016, 17:04:54
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der  08.12.2016   17:00 Uhr.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 28. November 2016, 21:32:16
Übernächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der  07.12.2016   17:00 Uhr.

Donnerstag der 08.12.2016 ca. 17.00 Uhr
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 02. Dezember 2016, 16:12:17
Was würdet ihr mir für die Preußen für Artillerie und Kavallerie empfehlen? Finde nix was direkt auf Preußen gemacht ist.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 02. Dezember 2016, 16:52:29
Unter www.miniaturicum.de  - Perry Miniaturen  - Perry Metall   -  Peussen  sind alle Arten von Kavallerie und Artillerie zu finden. In Plastik gibt es da nichts, weder da noch sonst wo. ( Bis jetzt )
Gruß  Boris.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 06. Dezember 2016, 17:32:18
Als Husaren müssten auch die sehr schicken Französischen von Perry gehen schau mal hier:
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/5/5a/Preussische_Husaren_Uniformtafel.jpg/1024px-Preussische_Husaren_Uniformtafel.jpg
und hier
http://www.sweetwater-forum.de/index.php?page=Thread&postID=86423&highlight=Preu%C3%9Fische+Husaren

Da sind auch passende Tschakos mit drin nur die Pferdedecke des Offizhiers ist halt nicht "Preusisch" von der Optik.

Bis Donnerstag beste grüße Justus
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 09. Dezember 2016, 08:31:49
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der  15.12.2016   17:00 Uhr.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Hawk02 am 10. Dezember 2016, 08:06:08
Hallo, auch hier, Treffen bitte im entsprechenden Forenteil planen, danke.
MfG Frank.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 10. Dezember 2016, 09:34:09
Na bitte . Eingetragen.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 16. Dezember 2016, 08:19:38
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der  22.12.2016   17:00 Uhr.
Gespielt wird nach "Black Powder" - Regeln
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 18. Dezember 2016, 11:47:01
Bin am 22ten doch noch in Leipzig und würde dementsprechend anwesend sein.

Grüße Justus
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 18. Dezember 2016, 12:35:07
bin ich da auch da, wird ja dann wieder ein ganz großes gemosche... *freu* mich drauf.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 19. Dezember 2016, 10:54:51
Ein Vorschlag für das Spiel am Donnerstag:
Gelände normal mit 6 Zugängen
Jede Armee verfügt über 3 Brigaden
Jede Brigade hat 5 Standart  Inf-Bat. ( z.B. 3xLine, 2xLeicht /Jäger) + 1 Batterie (1 Geschütz)
1 Standart-Bat. kann durch 1 Kavallrie-Einheit ersetzt werden.
Es gibt je einen Brig-General, keinen Div-Gen. und einen Armee-Gen.
Nach Aufstellung des Gelände und Festlegung der Zugänge,  werden 9 Objekte markiert.
Jeder Armee-Gen. zieht verdeckt 3 Objekte als Missionsziel und teilt jeder Brig. verdeckt ein Ziel zu.
Diese bleiben geheim bis zum Ende des Spiels, Absprache untereinander sind nicht erlaubt.
Nur der Armee-Gen. kennt alle Bedingungen.
Nach 9 Runden endet das Spiel
Siegespunkte sind Missionsziele und gebrochene Brig.
Ein Missionsziel wird gehalten, wenn eine Einheit der jeweiligen Brig. , Zustand egal , im Umkreis von 6 Zoll allein zum Missionsziel ist.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 20. Dezember 2016, 17:21:50
Klingt nach einer super Jdee zum spielen aber ich bekomme "nur" 2 Brigaden augestellt (5Bat Infatnrie +2Kavallerie: also 2+1 und 3+1)
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 20. Dezember 2016, 17:34:27
Die ganze Armee jeder Seite hat insgesamt drei Brigaden. Ein Mitspieler hat also nur 6 Einheiten und  bei 5 Mitspielern hat nur einer 12 Einheiten.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 20. Dezember 2016, 18:46:15
Achso war das gemeint na das geht ja ohne Probleme
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 21. Dezember 2016, 14:25:06
ich bring einfach mit und schließe mich der mehrheit an.

außerdem das ist gerade vom dhl-mann übergeben wurden ;-)
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 23. Dezember 2016, 08:19:17
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der  29.12.2016   17:00 Uhr.
Gespielt wird nach "Black Powder" - Regeln
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 29. Dezember 2016, 11:04:31
Wolf hat für heute abgesagt. Ich bin aber 17:00 Uhr im Club zum kleinen Napo-Spiel.
Gruß Boris.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 29. Dezember 2016, 11:44:25
Kannst du deine Franzosen mitbringen?
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 29. Dezember 2016, 12:16:27
Ja, habe ich alles mit dabei.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 29. Dezember 2016, 12:54:44
Das ist super danke ! Denke das Justus noch kommt und vielleicht auch Flo ? Müssen wir mal sehen wie wir´s aufteilen, wenn dominic nicht da ist...
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 29. Dezember 2016, 13:30:16
Na z.B. : Franzosen + Sachsen + Holländer  vs  Preußen + Bayern.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 01. Januar 2017, 22:07:19
Habe mal ein bissl gelesen im Internet ;-)

Also
Brigade = 2-3 Regimenter
Regiment = 2-3 Bataillone
Bataillon = 3-4 Kompanien
Kompanie = 1-2 Züge
Zug = bis zu 7 Sektionen
Sektion = bis zu 4-6 Rotten je 3 Mann
plus Offiziere

wobei hier bei uns die Bataillone ja je eine Einheit darstellen, d.h. wir fangen ganz weit oben an mit BlackPowder  :) voll grazzzz.
So und nun versteh ich das setting meiner armee lt. BP nicht wirklich, dort besteht die Brigarde aus 2-3 Regimenter, bis dahin ok. dann steht aber ein regiment besteht aus 1-2 line regimenter... das ist doch falsch... sollte es nicht heißen 1-2 battailone? wobei dann folgt das eine line inf. regiment aus 1-2 musketeer battaillone and 0-1 fussilier battailone besteht... genau da steig ich aus, das haut mit der preiußischen gliederung der armee nicht hin... irgendwoe ist da der wurm drin... versteht ihr mein problem?
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 01. Januar 2017, 22:29:45
Eine Standarteinheit bei BP sind 24 Figuren (6 Basen zu 4 Figuren) und diesse Standarteinheit ist ein Bataillion. Kleiner wirds nicht in Standart.
Und 2-3 Bataillione sind dann , ausser bei Engländern, 1 Regiment und 2-3 Rgt. sind dann eine Brigade und mehrere Brigaden bilden dann ein  Armeecorps
Bei Preussen ist der Begriff Division nicht üblich und heisst dort Brigade. Ein preussische Brigade umfasst also  1-2 Linienrgt. aus je 2-3 Bat. (Muskrtiere und Füseliere) + 1 Landwehrrgt. aus 2-3 Bat. + Kav. + Art.+Jäger.
Nicht mit Briten oder Franzosen zu vergleichen. Hier kommen die nationalen Unterschiede zu tragen.
Das Beste ist, Du schaust bei " Mount Saint Jean" in die preussische Armeestruktur und strukturierst Deine Truppen nach einer Vorbildeinheit .
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 01. Januar 2017, 22:52:20
Ich meine genau das hier... siehe rot eingekreistes, es wieder spricht sich doch, wenn oben nur steht 2to 3 und unten 1-2 egal was von beiden.... woher soll das 3. kommen?
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 01. Januar 2017, 23:45:07
Ich empfehle den dünn gedruckten Satz zu ignorieren. Oder ließ  einfach dort Bataillion. Zum Ersten wechselt  die Struktur im Lauf der Zeit , zum zweiten ist das kein historisches korrektes Werk. Wie gesagt , gültig sind die Battleorder der  Armee zur entsprechenden Schlacht.
zB. 1.Corps mit 1. Brigade zu je 3 Rgt mit 3 Bat. + Jäger+ Kavallriergt. mit 4 Schwadronen+ Art.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 02. Januar 2017, 11:41:32
und wo find ich diese battleorder?
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: PeryRhodan am 02. Januar 2017, 12:28:15
Was dich eventuell so verwirrt, stellt den Umstand dar, dass die Einheit bei den meisten napoleonischen Tabletop das Regiment zu 24 (oder 36 bzw 48) Püppies ist. Diese haben auch die  Regimentsfahne dabei ... damit es so schön bunt ist.

Allerdings besteht ein Regiment aus zwei oder drei Bataillone (das hat sich im Laufe der Jahre geändert - zudem hängt es auch von den Truppen ab, Grenadiere haben zwei Bataillone, die Sachsen haben zwei Bataillone, normale Linie in späteren Jahren dann meist drei)
Die Idee dahinter war am Anfang, dass ein Bataillon im Feld kämpft, während das andere am Heimatstandort ist, um sich auszuruhen oder aufzumannen. So war es nie vorgesehen, dass sich das erste und zweite Bataillon jemals auf dem Schlachtfeld begegnen sollten.

Da der gute Napoleon allerdings an allen Ecken und Enden Krieg geführt hat, brauchte er jeden halbwegs dienst fähigen Mann, um seine Pläne in die Tat umzusetzen. Dies führte dazu, dass Regimenter und Bataillone in Massen ausgehoben wurden. So wurde auch schon mal ein komplett aufgeriebenes Bataillon in Spanien aufgelöst, um es gleichzeitig im Heimatstandort neu auszuheben.

In der Logik von Tabletopern ist das Regiment mit dem Bataillon gleichzusetzen. Außer wiederum bei der Garde. ^_°
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 02. Januar 2017, 12:50:30
zB.  Internet - www Order of Battle  .........
Order of Battle  Leipzig
Order of Battle Waterloo
usw. -  es sind aber nur die grossen Schlachten erfasst.
sonst hilft da nur entsprechende Literatur.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 02. Januar 2017, 13:46:29
dann schau ich mal...
boris kannst du mir die liste as datei schicken, die ich für dich ausfüllem soll?

und schon gefunden :

Prussian I Corps

36 battalions, 42 squadrons and 13 batteries
Yorck, GL Hans-David-Ludwig von

Advance Guard
Katzler, OB Andreas-Georg-Friedrich von


Jaegers: 1 composite battalion
Leib and West Prussian Grenadier Battalions: 2 battalions
East Prussian Infantry Regiment: 2 battalions
Reserve Infantry Regiment Nr. 12: 1 battalion
Landwehr Infantry: 3 battalions
1 Foot Battery
Leib Hussar Regiment Nr. 2: 1 squadron
Brandenburg Hussar Regiment: 2 squadrons
Brandenburg Uhlan Regiment: 4 squadrons
East Prussian National Cavalry Regiment: 4 squadrons
Silesian Landwehr Cavalry Regiment Nr. 5: 4 squadrons
1 Horse Battery

1st Brigade
Steinmetz, OB Karl-Friedrich-Franziskus von


Silesian and East Prussian Grenadier Battalions: 2 battalions
Silesian Landwehr Regiments Nr. 5 and Nr. 13: 6 battalions
Leib Hussar Regiment Nr. 2: 3 squadrons
1 Foot Battery

2nd Brigade
Mecklenburg-Strelitz, OB Karl-Friedrich-August, Herzog von


East Prussian Infantry Regiment Nr. 1 and Nr. 2: 5 battalions
Silesian Landwehr Regiment Nr. 6: 1 battalion
Mecklenburg-Strelitz Hussar Regiment: 4 squadrons
1 Foot Battery

7th Brigade
Horn, GM Heinrich-Wilhelm von


Leib Infantry Regiment: 3 battalions
Silesian Landehr Regiment Nr. 4 and Nr. 15: 5 battalions
Silesian Landwehr Cavalry Regiment Nr. 3 and Nr. 10: 6 squadrons
1 Foot Battery

8th Brigade
Hunerbein, GM Friedrich-Heinrich-Karl, Freiherr von


Brandenburg Infantry Regiment: 2 battalions
Reserve Infantry Regiment Nr. 12: 2 battalions
Landwehr Regiment Nr. 14: 1 battalion
Brandenburg Hussar Regiment: 2 squadrons
1 Foot Battery

Cavalry Brigade
Wahlen-Jurgass, GM Alexander-Georg-Ludwig-Moritz von


West Prussian Dragoon Regiment Nr. 1: 4 squadrons
Lithuanian Dragoon Regiment: 4 squadrons
Neumark Landwehr Cavalry Regiment Nr. 1: 4 squadrons
2 Horse Batteries

I Corps Reserve Artillery
Schmidt, OBL Johann-Christian-Ludwig von


2 – 12pdr Foot Batteries
1 – 6pdr Foot Battery
1 – 3pdr Foot Battery
1 – 6pdr Horse Battery

Prussian II Corps

37 ½ battalions, 29 squadrons and 13 batteries
Kleist, GL Friedrich-Heinrich von

9th Brigade
Klux, GM Joseph-Friedrich-Karl von


West Prussian Infantry Regiment Nr. 1: 3 battalions
Reserve Infantry Regiment Nr. 6: 3 battalions
Silesian Landwehr Infantry Regiment Nr. 7: 2 battalions
Schutzen: 2 companies
Silesian Landwehr Cavalry Regiment Nr. 1: 1 squadron
1 – 6pdr Foot Battery

10th Brigade
Pirch I, GM Georg von


West Prussian Infantry Regiment Nr. 2: 3 battalions
Reserve Infantry Regiment Nr. 7: 3 battalions
Silesian Landwehr Infantry Regiment Nr. 9: 4 battalions
Silesian Landwehr Cavalry Regiment: 2 squadrons
1 – 6pdr Foot Battery

11th Brigade
Ziethen, GM Hans-Ernst-Karl von


Silesian Schutzen: ½ battalion
Silesian Infantry Regiment Nr. 1: 3 battalions
Reserve Infantry Regiment Nr. 10: 3 battalions
Silesian Landwehr Infantry Regiment Nr. 8: 4 battalions
Neumark Dragoon Regiment: 4 squadrons
Silesian Landwehr Cavalry Regiment Nr. 1: 1 squadron
1 – 6pdr Foot Battery

12th Brigade
Prussen, GM August-Friedrich-Wilhelm-Heinrich, Prinz von


Silesian Infantry Regiment Nr. 2: 3 battalions
Reserve Infantry Regiment Nr. 11: 3 battalions
Silesian Landwehr Infantry Regiment Nr. 10: 2 battalions
Silesian Uhlan Regiment: 4 squadrons
Silesian Landwehr Cavalry Regiment Nr. 1: 1 squadron
1 –  6pdr Foot Battery

Cavalry Reserve
Roder, GM Friedrich-Erhard-Leopold von


Brigade
Wrangel, GM August-Friedrich-Ludwig, Freiherr von


East Prussian Cuirassier Regiment
Silesian Cuirassier Regiment
Brandenburg Cuirassier Regiment

Brigade
Mutius, OB Johann-Karl-Jakob von


Silesian Landwehr Cavalry Regiment Nr.7
Silesian Landwehr Cavalry Regiment Nr. 8
2 Horse Batteries

II Corps Reserve Artillery
Braun, OB Karl-Johann-Ludwig


2 – 12pdr Foot Batteries
3 – 6pdr Foot Batteries
1 – 6pdr Horse Battery
1 Howitzer Battery

Prussian III Corps**

29 battalions, 36 squadrons and 9 batteries
Bulow, GL Friedrich-Wilhelm von

3rd Brigade
Hessen-Homberg, GM Prinz von


East Prussian Infantry Regiment Nr. 2: 1 battalion
East Prussian Infantry Regiment Nr. 3: 2 battalions
Reserve Infantry Regiment Nr. 4: 3 battalions
East Prussian Landwehr Regiment Nr. 4: 4 battalions
Leib Hussar Regiment Nr. 1: 4 squadrons
1 Foot Battery

5th Brigade
Schon, OBL Johann-Karl-Joseph von [formerly Borstell, GM Ludwig-Friedrich-Hans-Christoph von]


Pommeranian Infantry Regiment Nr. 1: 3 battalions
Reserve Infantry Regiment Nr. 2: 3 battalions
Kurmark Landwehr Regiment Nr. 2: 4 battalions
1 Foot Battery

Cavalry
Hobe, OB Karl-Friedrich-Berhard-Helmuth von


Pommeranian Hussar Regiment: 4 squadrons
East Prussian Uhlan Regiment: 4 squadrons

6th Brigade
Krafft, GM August-Friedrich-Erdmann von


Colberg Infantry Regiment: 2 battalions
Reserve Infantry Regiment Nr. 9: 3 battalions
Neumark Landwehr Regiment Nr. 1: 4 battalions
Pommeranian Landwehr Cavalry Regiment: 3 squadrons
1 Foot Battery

Reserve Cavalry
Oppen, GM Joachim-Friedrich-Wilhelm von


Brigade
Treskow, OB Karl-Alexander-Wilhelm von


Dragoon Regiment Konig: 4 squadrons
Brandenburg Dragoon Regiment: 4 squadrons
West Prussian Dragoon Regiment Nr. 2: 4 squadrons
1 Horse Battery

Brigade
Sydow, OBL Hans-Joachim-Friedrich von [formerly Malzahn, GM Helmuth-Dietrich]


Kurmark Landwehr Cavalry Regiment Nr. 2: 4 squadrons
Kurmark Landwehr Cavalry Regiment Nr. 4: 4 squadrons
Pommeranian Cavalry Regiment Nr. 2: 1 squadron
1 Horse Battery

III Corps Reserve Artillery
Holtzendorf, OBL Karl-Friedrich von


2 – 12pdr Foot Batteries
1 – 6pdr Foot Battery
1 Horse Battery
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 04. Januar 2017, 16:52:02
Hier mal ein Visueler voreindruck:
(https://picload.org/image/rawgodwl/img_0924copy.jpg)

Grüße Justus
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 04. Januar 2017, 20:45:36
Sehr gut !
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 05. Januar 2017, 14:38:32
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der  12.01.2016   17:00 Uhr.
Gespielt wird nach "Black Powder" - Regeln
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: PeryRhodan am 05. Januar 2017, 21:30:30
unterteilst du die Sachsen je in beide Kompanien?
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 06. Januar 2017, 15:07:41
8 Regimenter(2 in Rot, 2 in Gelb, 2 in Blau, 2 in Grün) Linieninfantrie. Die gleichfarbigen Regimenter haben jewals 2 Battalione davon 2 mit Messingknöpfen und 2 mit Silbernfarbenen. Nach der Verordnung von 1810 (ca 2000Mann pro Regiment: werden bei mir 60Figuren)
Ein Regiment hatte 10 Kompanien(8 Linieninfantrie und 2 Grenadier Kompanien).

Das ist das übergeordnete Endziel. Aber das muss ja nicht gleich alles fertig sein ;D

Grüße
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 07. Januar 2017, 22:29:33
Mal ne Frage, haben wir es richtig gemacht, das wenn eine Kav. Einheit in der Flanke angreift kein Karree gebildet werden kann? Mir war so?!?

Bye the way: ich kann am donnerstag erst ab 19.00 Uhr
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 08. Januar 2017, 11:55:35
Ja, das ist richtig. Bei Flankenangriffen, auf in Formation befindliche Infantrie, ist die Reaktion generell  "Stand" .
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: PeryRhodan am 08. Januar 2017, 16:32:18
8 Regimenter(2 in Rot, 2 in Gelb, 2 in Blau, 2 in Grün) Linieninfantrie. Die gleichfarbigen Regimenter haben jewals 2 Battalione davon 2 mit Messingknöpfen und 2 mit Silbernfarbenen. Nach der Verordnung von 1810 (ca 2000Mann pro Regiment: werden bei mir 60Figuren)
Ein Regiment hatte 10 Kompanien(8 Linieninfantrie und 2 Grenadier Kompanien).

Das ist das übergeordnete Endziel. Aber das muss ja nicht gleich alles fertig sein ;D

Grüße

Sehr fein... da bin ich mal erwartungsvoll gespannt... hab auch schon angefangen, ein paar zu bemalen... zumindest Regiment >König< ist halbwegs fertig...

vergiss aber nicht, dass die Grenadiere nie mit der Linie zusammen gekämpft haben... 4 Grenadier-Kompanien aus zwei Regimentern wurden zu einem Grenadier-Regiment zusammengefasst... ergo solltest du noch 4 Grenadier-Regimenter aufstellen...
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 13. Januar 2017, 11:14:38
Nächster  möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag  der 26.01. 2016   17: 00 Uhr.
( Platzbedarf :  unterer Raum komplett , 5 Platten ,  1,80m x 3,00m )
Gespielt wird nach "Black Powder" - Regeln.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 15. Januar 2017, 15:23:17
Lockere Spielkampagne zu den Frühjahresfeldzügen in den deutschen Landen 1813 bis zu Völkerschlacht bei Leipzig
Hallo , anbei sind die ersten 5 Gefechte für eine "Folgekampagne  1813" .
Der Gesamtplan zeigt die generellen Bewegungen des Frühjahresfelzug
Die erste Tabelle ist als Hilfe für die Planung gedacht und zeigt die Mitspieler und ihre Armeen mit ihrem möglichen Einsatz im Spiel.
Plan II zeigt die Gefechte bei Möckern. Hier traffen die vorrückenden Koalitionstruppen, vornähmlich Preußen und Russen, auf die sich neuformierenden Franzosen mit ihren
"Noch"-Verbündeten.
Tabelle II zeigt die Einzelgefechte und die zum Einsatz kommenden Truppen.
Wir können also in nächster Zeit (also immer die ,die da sind) diese Einzelgefechte durchführen.
Dabei sind erforderliche Änderungen in Gegner und Anzahl leicht möglich. Es wird gespielt was passt, auch mehrfach.
Wenn genug Spiele absolviert sind geht die Kampagne weiter, mit neuen Gefechten ( Großgöschen, Bautzen u.s.w.) mit Anschluß des Herbstfeldzug bis zum Höhepunkt Leipzig.
( Ich habe auch schon die Schlacht bei Großgörschen vorbereitet, da sind dann aber alle Spieler zu erforderlich)
Grüsse  Boris.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 16. Januar 2017, 00:30:11
Schicke Idee!
hab gleich noch ein bissel geschaut was sich da so finden lässt:

http://napitalia.org.uk/eng/mock1.shtml
https://dhcwargamesblog.wordpress.com/2012/04/16/orders-of-battle-for-mockern-16th-october-1813/
http://www.flamesofwar.com/portals/0/documents/wargamesillustrated/battle-of-mockern.pdf


mit beschreibung und karten und battle order (English und nicht vollstandig).

und das hier was besser aussieht werde ich morgen mal sichten.
http://www.napolun.com/mirror/napoleonistyka.atspace.com/Battle_of_Dennewitz.htm

Grüße Justus
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 16. Januar 2017, 09:09:58
Sehr gut. Das ist eine gute Vorarbeit für kommende Gefechte. Bist Du bereit da mal ein paar Gefechte aufzuarbeiten ?
Spielen werden wir die dann aber später, wegen dem zeitlichen Ablauf des Feldzug
Gruß  Boris.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 25. Januar 2017, 13:52:10
Hab hier Preußische Landwehr flaggen falls du interesse hast stefan: sind von "Westfalia Napolic Minatures" aber der hat das jetzt an "Black Hussar Miniatures" abgegeben (http://www.blackhussarminiatures.de/shopware/)

https://dl.dropboxusercontent.com/u/74683995/Downloads/Napoleonic%20Prussians%20Landwehr%20Flags.rar
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 27. Januar 2017, 01:48:44
habe gerade noch eine Karte von Leipzhig gefunden 1813.

https://vonpeterhimself.files.wordpress.com/2016/03/map-leipzig.jpg?w=584&h=1013

die photos schau ich die Tage mal durch und lade welche hoch.

Grüße Justus
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 27. Januar 2017, 08:34:34
Nächster  möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag  der 09.02. 2016   17: 00 Uhr.
( Platzbedarf :  unterer Raum komplett , 5 Platten ,  1,80m x 3,00m )
Gespielt wird nach "Black Powder" - Regeln.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 27. Januar 2017, 10:56:21
Hier die ausgewählten Photos von unserem "Vorpostengefecht bei Lühe (April1813 bei Möckern)" vom 26.1.17

(https://picload.org/image/roawprld/img_1065.jpg)
(https://picload.org/image/roawprlo/img_1067.jpg)
(https://picload.org/image/roawprlc/img_1072.jpg)
(https://picload.org/image/roawprlp/img_1076.jpg)
(https://picload.org/image/roawprcg/img_1080.jpg)
(https://picload.org/image/roawprcd/img_1082.jpg)
(https://picload.org/image/roawprco/img_1083.jpg)
(https://picload.org/image/roawprcc/img_1087.jpg)
(https://picload.org/image/roawprcp/img_1089.jpg)
(https://picload.org/image/roawprig/img_1090.jpg)
(https://picload.org/image/roawprid/img_1091.jpg)

Grüße Justus
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Two-Dice am 27. Januar 2017, 11:27:48
Sehr cool!

Ich hoffe die Bemalquote steigt bei den nächsten Bildern  ;D
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 27. Januar 2017, 22:12:33
Ja das war sehr cool ;-)

und gut das das so klein geschrieben ist damit ich es nicht lesen muss  >:(
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: lupo am 28. Januar 2017, 19:11:09
Sieht gut aus, schön was auf der Platte! Wenn das dann auch mal alles bemalt ist, TOP!
Ab Mai bin ich öfters Samstags in Leipzig, da würde ich auch endlich mal auf paar Testspiele mit meinen Franzosen vorbeikommen.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 29. Januar 2017, 09:11:49
Ja , melde Dich. Da können wir auf jeden Fall was arangieren.
Wir spielen nach Black Powder Regeln , aber Stephan sucht auch immer
Mitspieler für  Kugelhagel.
Gruß   Boris.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 06. Februar 2017, 20:33:13
Ich werde am 9.2.17 leider keine zeit haben.
vom 13.2.-26.2. währe aber jeder tag jede zeit möglich um tabletop zu spielen hab mir auch ein paar gedanken gemacht für die nächste Schlacht aber die werded ihr wohl ohne mich spielen müssen ;D

Angedacht war für das Gefecht bei Zeddenick das die französische Seite ein bis zwei Brigaden in als "Rückzug aus Lühe" aufstellt, welche gerade auf 18" also außerhalb der Angriffsreichweite der Preußischen Truppen Stehen.
Es gibt drei Siegpunkt Zonen (rote Sterne eines im Dorf und zwei weitere an der Hauptkreuzung und am Bachübergang) nur einen Nah der Franzosen da sie in der Überzahl sind (nach Boris Vorarbeitsplan).
(https://picload.org/thumbnail/rocpaail/zeddenickbeimoeckerna.jpg)


Viel Spaß und Grüße Justus (Karten sind von mir nach einem Google Maps bild aus der Gegend gemacht in A4)
(https://picload.org/image/rocpaail/zeddenickbeimoeckerna.jpg)
(https://picload.org/image/rocpaaii/zeddenickbeimoeckerntg.jpg)
(https://picload.org/image/rocpaaiw/zeddenickbeimoeckernb.jpg)
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 07. Februar 2017, 23:09:10
Werde es am Donnerstag nicht ganz pünktlich schaffen. Bin wahrscheinlich erst 17.30/17.45 Uhr da. Komme aber definitiv. Könnt ihr ja schon Gelände aufbauen.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Flo91 am 09. Februar 2017, 06:46:17
Servus miteinander,

nach meiner "Winterpause" bin ich ab heute wieder mit dabei. Werde gegen 17:15 Uhr da sein.

Beste Grüße,
Flo
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 10. Februar 2017, 08:45:19
Nächster  möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag  der 23.02. 2016   17: 00 Uhr.
( Platzbedarf :  unterer Raum komplett , 5 Platten ,  1,80m x 3,00m )
Gespielt wird nach "Black Powder" - Regeln.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 11. Februar 2017, 10:44:27
Regel-Verständigung: Geschützprotzen und andere Fahrzeuge
- Im BP- Regelwerk wird dazu auf Seite 33 etwas gesondert geschrieben.
- Da wir im allgemeinen keine Protzen haben, empfiehlt sich folgendes:
- Nur die Base des Geschütz wird als Einheit gewertet.
- Andere "Einheiten" werden im entsprechenden Szenario festgelegt oder
  gelten für das Spiel als Deko und werden ähnlich den Commandofiguren bewertet.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 11. Februar 2017, 11:29:44
Regel-Verständigung: Rückzug ( Retiring Units)
- Im BP- Regelwerk dazu auf Seite  73.
- Die Bereiche einer Einheit sind auf Seite 58 angegeben.
- In diesen Bereichen bewegt sich eine Einheit vom Angreifer weg, jeden Kontakt  mit einer anderen Einheit vermeidend.
- Gewertet wird bei multiplen Nahkämpfen der letzte Angreifer.
- Bei Kontakt mit einer Feindeinheit ist die flüchtenden Einheit vernichtet.
- Bei Kontakt mit einer Freundeinheit sind beide Einheiten nach erfolgreicher Durchdringung  "Disorderd".
- Schafft die flüchtende Einheit es nicht, einen freien Raum zu erreichen, ist sie vernichtet.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 11. Februar 2017, 21:32:07
Regel-Verständigung: Rückzug ( Retiring Units)
- Im BP- Regelung dazu auf Seite  73.
- Die Bereiche einer Einheit sind auf Seite 58 angegeben.
- In diesen Bereichen bewegt sich eine Einheit vom Angreifer weg, jeden Kontakt  mit einer anderen Einheit vermeidend.
- Gewertet wird bei multiplen Nahkämpfen der letzte Angreifer.
- Bei Kontakt mit einer Feindeinheit ist die flüchtenden Einheit vernichtet.
- Bei Kontakt mit einer Freundeinheit sind beide Einheiten nach erfolgreicher Durchdringung  "Disordert".
- Schafft die flüchtende Einheit es nicht, einen freien Raum zu erreichen, ist sie vernichtet.

Was denn wenn die Einheit nicht aufzustellen ist nach 3 bewegungen, wann wird sie vernichtet ? Disordert sie trotzdem die evtl. zu durchquerdenen einheiten oder nicht? Denke das ist wichtig.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 12. Februar 2017, 09:48:08
Zu beiden Fragen - Ja.
Der Rückzug wird Zug bei Zug durchgeführt.
1.Zug - 6 Zoll - Einheit selbst "Disordert" , Einheit im freien Raum?
  Ja - Ende des Rückzug.
  Nein -
2.Zug - weitere 6 Zoll - durchdrungene Einheit "Disordert", Einheit im freien Raum?
   Ja - Ende des Rückzug.
   Nein -
3.Zug - weitere 6 Zoll - durchdrungene Einheit " Disordert" , Einheit im freien Raum?
   Ja - Ende des Rückzug.
    Nein -
Einheit lösst sich auf , durchdrungene Einheiten , auch die letzte, sind " Disordert".
Zu beachten ist, das ist eine Hausregel, mit 3x  6Zoll Bewegung und Disorder.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 17. Februar 2017, 08:21:44
ACHTUNG! der Termin am 23.02 kann nur eingeschränkt stattfinden, da im Club zur Vorbereitung des Turnierwochenende kein großer Tisch zu Verfügung steht.
Individuelle kleine Spiele sind wohl möglich und sollten von den Spielern selbst organisiert werden.
Das grosse Treffen ist für mich erst mal um zwei Wochen verschoben da ich Dienst habe.  Also:
Nächster  möglicher Termin (für mich)für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag  der 09.03. 2016   17: 00 Uhr.
( Platzbedarf :  unterer Raum komplett , 5 Platten ,  1,80m x 3,00m )
Gespielt wird nach "Black Powder" - Regeln.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Wolf am 27. Februar 2017, 21:26:04
Guten Abend, aus der der Hauptstadt des Gloreichen Frankreichs. Hoch lebe der Kaiser

Ich muss hiermit zur meiner schande Gestehen das ich am 09.03. meine Männer nicht in die schlacht Führen kann da meine Frau Spätschicht hat und ich auf meine kinder aufpasse. ehe sie zuhause eintreffen würde und ich meinen marsch zu front hintermich gebracht hätte währe es tief in der nacht und ein kampf nur noch bedingt möglich. daher meine jetzige anfrage ob wir diesen termin auf den Freitag lege könnten den 10.03. dies währe ein vortreflicher tag für eine schlacht.
ich bitte hiermit um euer verständnis und eure nachsicht... auf das wir am folge tag kannonen sprechen lassen können.

mfg Wolf

Ps: bitte die rechtschreibung ignorieren ich habe legastenie und meine frau die normaler weise korecktur liest schläft schon.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 27. Februar 2017, 22:22:55
Also ich kann auch am Freitag den 10.03. 2017 , und hier sogar schon ab 16:00 Uhr. Einer Verlegung des Termin ist also von mir aus möglich.
Ich hoffe das sich die Tischsituation bis dahin verbessert hat.
Gruß  Boris.
PS. Ich bin am Dienstag den 07.03 2017 voraussichtlich im Club und würde dann über die Situation im Forum berichten.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 27. Februar 2017, 23:35:41
Da ich am 11.03. umziehe, ist der freitag nicht drin. am donnerstag hätte ich zeit.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 28. Februar 2017, 10:56:53
Der Termin ist noch offen. Mal sehen was die anderen sagen.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Wolf am 28. Februar 2017, 18:27:34
was halltet ihr vom Mitwoch den 8.3 ??

da könnte ich auch noch da hat meine frau frühschicht und ich 16.30 schluss währe dann spätestens 18.00 uhr da.

Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 28. Februar 2017, 21:03:05
Auch der Mittwoch 08.03.2017  17:00 Uhr wäre für mich oK.
Daher an alle die Frage:
08.03.
09.03.
10.03.
Boris kann am 08. , 09. , 10.03. -  der Tag mit den meisten gewinnt.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 01. März 2017, 05:37:19
Nur am 09.03. Sonst von mir ein nein
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Flo91 am 01. März 2017, 11:47:41
Das Königreich Bayern ist auch mittwochs und freitags marschbereit
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 01. März 2017, 19:42:19
Die königlich Sächsischen Regimenter können sich jeden Tag zum Marsch begeben, auch mittwochs und freitags. Sie würden sogar auch aus Pirna zum Angriff marschieren, wenn sie nicht gegen die Preußen aufbegehren müssten.

Grüße Justus
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 01. März 2017, 20:52:58
Da die Preußen sieges gewiss aufmarschieren istbauch ein Mittwochs Gefecht möglich.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 01. März 2017, 21:46:00
Aus den Antworten entnehme ich, das Mittwoch der 08.03.2017  17:00 Uhr allen genehm ist.
Wenn es also keinen Wiederspruch gibt, sollte das nächste Gefecht an diesem Tag stattfinden.
Gruß  Boris.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 02. März 2017, 21:02:59
äh, das ist der 8.3. ? gut dann muss ich doch passen... *ups* nur gut das meine frau nicht mitliest... unser großer hat am mittwoch geburtstag, kann also doch nur donnerstag.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 02. März 2017, 21:42:53
Auch wenn ich mich unbeliebt mache, ich lege für ein Spiel den Mittwoch 08.03.2017  ab 17:00 Uhr fest. (18:30 Uhr Start) - Russen(Boris) und Bayern(Florian)  gegen Sachsen(Justus) und Franzosen(Wolf).
Und am Donnerstag mache ich (hoffentlich sind trotzdem alle da) noch ein Spiel. Donnerstag 09.03.2017  17:00 Uhr. Bayern(Florian) und Preußen(Steffan)  gegen Sachsen(Justus) und Franzosen(Boris).
Ich bitte um Meinungen , Zuspruch oder Ablehnung , ja oder nein.
Gruß  Boris.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 02. März 2017, 22:38:05
erstmal werde ich so geschrieben "STEPHAN" und zweitens habe ich so verstanden das Flo am Donnerstag nicht kann. Ich bin da  ;D
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Flo91 am 03. März 2017, 10:58:58
Servus,

ein Donnerstagstermin passt mir nach wie vor, habe bloß Mi und Fr ergänzend bestätigt.
Ich freue mich auf die genannten Termine am Mi + Do

 
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 03. März 2017, 19:01:02
Ich werde auf jeden Fall am Mittwoch da sein (8.3) ob ich am donnerstag nochmal kann hängt etwas von meinem wochen start ab aber ich werde das spätestens am mittwoch preisgeben wenn das kein problem ist.

Bis dann Grüße Justus
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 07. März 2017, 20:57:47
Hallo , für alle noch eine wichtige Information zum morgigen Spiel.
Ich war heute Abend im Club und habe festgestellt, daß für eine grosse napoleonische
Schlacht keine adequate Spielfläche zur Verfügung steht. Noch sind die Tische nicht wieder
zurückgebaut und es steht viel Material herum.
Ich bin jedoch ab 17: 00 Uhr im Club und dann können wir Entscheidungen treffen.
Gruß  Boris.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Flo91 am 08. März 2017, 00:03:29
Mhm, würden sich die Tische denn mit etwas Fleiß unsererseits wieder zurückbauen lassen, oder fehlen notwendige Platten, etc.? Ich wäre gerne bereit etwas auf/umzuräumen, wenn wir dadurch eine Spielplatte zurück bekämen
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 08. März 2017, 10:09:01
Ja würden Sie, aber wir haben aktuell keinen Platz die Platten woanders hinzulegen! Da der Keller nicht geeignet ist. Habe aber schon ne Idee, werde die wohl am Donnerstag mal umsetzen.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Flo91 am 08. März 2017, 12:35:29
Nun gut, finden also Heute/Morgen Scharmützel statt, oder nicht?
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 08. März 2017, 14:04:57
Ja, ab 17:00 Uhr.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 09. März 2017, 08:13:01
Das Spiel heute entfällt. Nächsten Donnerstag wieder.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 11. März 2017, 09:39:30
Hallo an alle Napo-Freunde. Wie sieht es denn bei Euch mit Donnerstag den 16.03.2017 aus.
Ich könnte ab 17:00 Uhr im Club sein.
Gruß   Boris.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Wolf am 12. März 2017, 12:59:33
Ja ich kann am 16.03 Rum kommen zum zocken.

Ich hab da mal Restbestände zusammengebaut was denkt ihr kann  ich die sinnvoll einsetzen? Also Regel und Hintergrund getreu ... Oder kann  ich mir das anmalen erstmal schenken? Sollte eigentlich ein Bild dazu geben hat nicht geklappt. es sind insgesamt 10 dragoner 8 Zufluss 2 berittene auf skirmischer Bass.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 13. März 2017, 10:50:27
Ich bin dann am Donnerstag ab 17:00 Uhr im Club.
Zu den Figuren: Ich würde das aufschieben und erst mal die aktiven Truppen bemalen.
In den Regeln fungieren abgesessene Dragoner ähnlich wie Skirmischer , aber mit kürzerer Feuerreichweite , wegen der Karabiener.
Ein Wechsel zwischen auf und abgesessen wird in den Regeln nicht berücksichtigt.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 13. März 2017, 10:53:30
Nächster  möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag  der 16.03. 2016   17: 00 Uhr.
( Platzbedarf : müssen wie sehen - oberer oder unterer Raum komplett , 4 - 5 Platten ,  1,20m x 3,60m oder 1,80m x 3,00m )
Gespielt wird nach "Black Powder" - Regeln.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Flo91 am 16. März 2017, 08:35:14
Bei mir klappt es heute leider nicht.
Viel Spaß euch.
Beste Grüße,
Flo
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 17. März 2017, 17:42:03
Hallo an alle Napo-Freunde. Die erste Kampagnen-Sequenz geht ihrem Ende entgegen.
Folglich folgt die zweite Reihe von Gefechten, die sich hauptsächlich um den Saaleübergang
der französischen Hauptarmee dreht.
Anbei die neue Armeestruktur unserer Figuren (Aktuelle Änderungen bitte weiter geben)
und die nach unserer Karte zu erwartenden Gefechte, in einer Tabelle, die im Titel auch schon kurz
das entsprechende Scenario andeutet.
Hier nun sind Meinungen und Vorschläge erwünscht, so das eine Veränderug vor Anfang April einfließen kann.
Viele Grüße  Boris.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 22. März 2017, 13:16:06
Spielen wir nun eigentlich morgen am 23.03.2017 ?
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 22. März 2017, 16:21:35
Ich kann nur für mich sprechen - nein , ich habe Dienst
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 23. März 2017, 08:05:02
Aufgrund fehlender Antworten, werde ich heute erst gegen 19 Uhr im Club sein und dann entweder WM/H oder napolisches spielen.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 23. März 2017, 17:13:16
Ich komme dann vorbei ab 19uhr. bis dahin.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 25. März 2017, 11:01:10
Hallo an alle Napo - Freunde. Ist denn am Donnerstag den 30.03.2017 ein Spiel vorgesehen?
Und wenn ja ,  wann denn ? Im Moment habe ich keinen Schlüssel,
daher legt der "Schließer" die Zeiten fest.
Gruß  Boris.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 27. März 2017, 21:32:47
Ich kann leider am 30.03. nicht da sein. Daher auch kein Schlüssel von mir.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Wolf am 28. März 2017, 21:51:41
Die Franzossen rücken an. 17:30 Uhr wen das für die Ehrenwerten Offiziere in Ordnung geht. wen 17:00 Uhr Gewünscht ist versuche ich das möglich zu machen währe aber bei mir ein großes gehättze.

mfg
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 29. März 2017, 08:44:23
Donnerstag  30.03.2017   17:30 Uhr  ist ok.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Flo91 am 29. März 2017, 12:31:57
Ich bin leider gesundheitlich angeschlagen und falle daher aus.
Viel Spaß euch.
Grüße,
Flo
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 31. März 2017, 09:56:04
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der  06.04.2017  ab  17:00 Uhr.
Gefecht:  " Sprengung der Elb-Brücke"
Nach diesem Termin setzt die 14 - Tage -  Reglung  wieder ein.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 31. März 2017, 11:50:14
Bin dabei!
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 04. April 2017, 12:26:35
ACHTUNG - Wichtig !
Ich muß für Donnerstag leider absagen.
Arzttermin !
 Gruß  Boris
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Flo91 am 04. April 2017, 17:20:11
Ich bin wieder fit und wäre dabei.
Grüße,
Flo
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 04. April 2017, 18:12:41
also fassen wir zusammen, flo, dominic und ich, denke das auch justus dabei ist, daher sollte dem nix im wege stehen
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 06. April 2017, 08:29:51
genau. bis nachher
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 16. April 2017, 00:10:57
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der  20.04.2017  ab  17:00 Uhr.
Gefecht:  " Sprengung der Elb-Brücke"
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 16. April 2017, 09:50:41
Ok. Bin wieder dabei.  Gruß  Boris.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 17. April 2017, 17:00:36
Werde anmarschieren.  ;)
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Wolf am 18. April 2017, 20:27:10
Die Franzosen erscheinen  ebenfalls und bringen die Brücke mit

Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Flo91 am 19. April 2017, 14:25:14
Dem erneuten Wintereinbruch zum Trotze hat auch die bayerische Armee mobil gemacht.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 28. April 2017, 08:52:36
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der  04.05.2017  ab  17:00 Uhr.
Gefecht:  " Kampf um die Saale-Brücke"
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 07. Mai 2017, 14:46:21
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der  18.05.2017  (ich bin ab ca.17:30 Uhr im Club zum Aufbau)
Spielbeginn ist gegen 19:00 Uhr
Gefecht:  " Brückenschlag an der Saale"
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Flo91 am 18. Mai 2017, 08:04:49
Die Bayern werden heute tendenziell eher nicht eintreffen.
Beste Grüße und viel Spaß euch,
Flo
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 19. Mai 2017, 13:42:22
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der  01.06.2017  ab  17:00 Uhr.
Gefecht:  "Saaleübergang der französischen Hauptarmee "
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 22. Mai 2017, 10:58:49
Nach dem 01.06.2017 sollte dann die Reihe der "Saale-Kämpfe" beendet sein.
Hier nun die nachfolgenden Schlachten und Gefechte  -  "Großgörschen" und "Torgau"
(siehe Gesamtkarte)
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 29. Mai 2017, 12:01:20
Ist diesen DOnnerstag wieder Napolonische Zeit?
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 29. Mai 2017, 16:54:47
Ja - am 01.06.2017 ist grosses Gefecht. ( siehe auch weiter oben)
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 29. Mai 2017, 18:07:31
bin ich dabei
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 30. Mai 2017, 10:24:04
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der  01.06.2017  ab  17:00 Uhr.
Gefecht:  "Saaleübergang der französischen Hauptarmee "
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 05. Juni 2017, 10:44:58
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der  15.06.2017  ab  18:00 Uhr.
(PS - Da ich vorher einen Termin habe, kann ich erst etwas später.
Wenn jemand anders aufschließt, kann es auch schon vorher losgehen. )
Gefecht :  "noch offen"
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 13. Juni 2017, 17:56:10
ok
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 13. Juni 2017, 18:02:51
Ich werde wahrscheinlich nicht daran teilnehmen können. Also plant bitte ohne mich!
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 15. Juni 2017, 23:47:54
Meine Festnetznummer ist 0341 58 151 270.
Beste grüße Justus
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 19. Juni 2017, 08:19:01
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der 22.06.2017  ab  17:00 Uhr.
Gefecht:  " Grossgörschen II "
(Platzbedarf: Unterer Raum -  6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Zum Starttermin muss sich Justus noch mal melden, er ist "Schlüsselträger".
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 19. Juni 2017, 09:02:52
Alles klar von mir für 17uhr am Donnerstag.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 20. Juni 2017, 14:08:06
Hallo Ihr Napofreunde.
Anbei die momentanen "Völkerregeln" und die aktuellen Truppen der Mitspieler.
Bei Anmerkungen und Wünschen - "ruft mich (nicht) an".
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Flo91 am 22. Juni 2017, 09:31:14
Bei mir klappt es wieder nicht.
Viel Spaß und beste Grüße,
Flo
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 23. Juni 2017, 15:37:33
Da ich nächsten Donnerstag verhindert bin, hier die Eckpunkte für das nächste Spiel:
Mögliche Truppen für das nächste Spiel  -  "TORGAU - Elbbrücke".
Etwaige Aufstellung:
Sachsen mit Befestigung am Fluss - rechte obere Ecke der Platte
Franzosen (Aufmarsch) - erste Platte, linke Seite
Allierte - untere mittlere Platten
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 23. Juni 2017, 17:50:59
Hier die (leicht) aussortierten Bilder vom 22.6.
https://www.dropbox.com/sh/qhrcj0j01l6hmv7/AADPU4LPirO8olYSop1V0PDca?dl=0
Bis bald beste Grüße Justus
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 23. Juni 2017, 20:41:49
He - sehr gut.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 24. Juni 2017, 14:45:13
Nach dem Gefecht bei Torgau schließt sich die Schlacht bei Bautzen an.
Hier gibt es zwei Phasen (also 2 Gefechte).
Danach endet der Frühjahres-Feldzug 1813.
Es könnte jetzt bei Bedarf der Herbst-Feldzug 1813 folgen.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 25. Juni 2017, 15:31:53
Aus einer Regeldiskussion im Sweetwater Forum:
Zum Angriff gibt es zwei Faustregeln...  BP-Regelbuch S. 59 ff
1.   Man muß den Gegner in dem "Move" sehen in dem man Ihn angreift (sprich, man muß den gegner nicht am Anfang der Bewegung sehen um einen Angriff anzusagen)
2.   Der Angreifer muß die Seite der geg. Einheit kontaktieren aus der er ursprüngklich gestartet ist (also kein aus der geg. Front in dessen Seite angreifen)
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 25. Juni 2017, 15:58:03
1. Find ich schon fast zu gütig (aber das spielten wir manchmal so "um den wald reiten und den ersten gegner in sicht angreiffen")

2. Find ich selbstverständlich (ausgenommen mit "Follow me")

Grüße
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 25. Juni 2017, 19:00:01
Also das selbe gilt auch für "Follow me"  , da "Follow me" als automatischer "Dreiermove" gilt.
Das heißt, auch mit drei Moves ist eine Umgehung der Flanke in einer Phase nicht möglich.
Grüsse  Boris.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 26. Juni 2017, 07:07:53
Und daraus schließe ich. Das ein Angriff nicht dazu genutzt werden kann um eine bessere Position für einen selbst zu erreichen.

Spielen wir am 29.06.2017? Da habe ich zeit.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 27. Juni 2017, 13:12:34
Ich kann am Donnerstag (29.06.) nicht , ich habe Dienst.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 27. Juni 2017, 20:02:26
Ich habe Zeit.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 27. Juni 2017, 21:58:37
Boris und Dominic haben keine Zeit, Flo weis noch nicht ob er kann und daher bleiben nur Justus und ich über. Wollen wir dann trotzdem spielen? Und wann treffen wir uns dann? Kann ab 15/16 Uhr im Verein sein.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 29. Juni 2017, 16:08:54
Ich hab grad mit einem deiner kollegen telephoniert denk ich ;D ich kann in TTS kommen aber ich bin auch nicht supertraurig wenn wir das fallen lassen (zuhause groß am Basteln gerade)
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 03. Juli 2017, 08:57:59
Am Donnerstag habe ich wieder Zeit, daher kann der nächste mögliche Termin für napoleonisches Tabletop Donnerstag der  06.07.2017  ab  17:00 Uhr sein.
Ich habe im Moment keinen Schlüssel, daher müssten Justus oder Stephan die Startzeit festlegen.
Gefecht:  "Torgau"
(Platzbedarf: Unterer Raum -  6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Grüsse  Boris.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 03. Juli 2017, 16:35:38
Ich kann leider nicht.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 05. Juli 2017, 15:56:31
Ich organisiere gerade mein Infinity Spiel auf den Vormittag und würde dann da sein UND aufschließen.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Flo91 am 05. Juli 2017, 17:09:33
Servus,
nach langer Pause habe ich Morgen wieder die Möglichkeit dabei zu sein.
Beste Grüße,
Flo
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 07. Juli 2017, 10:07:00
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der 13.07.2017  ab  17:00 Uhr.
Gefecht:  " BAUTZEN I "
(Platzbedarf: Unterer Raum -  6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Anbei ist eine neue Armeeaufstellung der beteiligten Armeen.
Da die Schlacht von Bautzen zwei Gefechte sind, gibt es Reserven für den zweiten Tag  -  Bautzen II.
Alle Verluste werden notiert und kommen zum Tragen.
Daraus ergeben sich dann veränderte Armeen , mit teilweise reduzierten Werten.
Aus der Menge ist ersichtlich, das es sich hierbei um eine "große" Schlacht handelt , mit fast allen Streitkräften im Einsatz.
Grüsse   Boris.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 09. Juli 2017, 13:27:22
Kann erst wieder am 27.07. und am 03.08. Da habe ich Urlaub in den Wochen und wäre auch über pünktlich da  ;D
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 09. Juli 2017, 15:39:01
Gut zu wissen. Mal sehen wer dann noch am nächsten Donnerstag kommt. Sonst würde ich vorschlagen, am kommenden Donnerstag nur ein kleines No-Name-Gefecht zu spielen. und " Bautzen I." auf später zu verschieben.   
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Flo91 am 11. Juli 2017, 22:27:35
Ich bin übermorgen wieder mit dabei.
Beste Grüße,
Flo
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 12. Juli 2017, 13:28:14
Ich bin auch dabei.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 17. Juli 2017, 08:22:39
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der 20.07.2017  ab  17:00 Uhr.
Gefecht:  " BAUTZEN II "
(Platzbedarf: Unterer Raum -  6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 18. Juli 2017, 11:50:40
Ich will nicht zu viel versprechend, aber ich strebe es ganz dolle an am Donnerstag im Club zu sein und mitzuspielen. kann jedoch sein das ich erst 19 Uhr da bin.  ::)
Vorausgesetzt der Boris nimmt mich mit wenns dann heim geht  8)
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 18. Juli 2017, 12:19:10
Also Heimfahrt geht klar.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: alabastero am 19. Juli 2017, 11:24:09
Da ich gerade mit einem Kumpel evt. dabei bin in 28mm napoleonisch einzusteigen wollte ich mal fragen, wer denn in Leipzig welche Nation ins Feld führt? Wahrscheinlich werde ich eh selten zum Spielen in den Club kommen können, aber so rein interessehalber.

Viele Grüße,

Alex
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 19. Juli 2017, 15:35:59
Im Moment:
Wolf - Franzosen, Polen, Russen, Österreicher
Justus - Sachsen
Florian - Bayern
Stephan - Preußen
Boris - Briten, Holländer, Franzosen
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: alabastero am 21. Juli 2017, 03:48:19
Danke für die Info. Bei mir werden es wohl Österreicher werden.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 21. Juli 2017, 08:42:28
Na dann viel Erfolg. Österreicher vor oder nach 1809. Melde Dich doch mal, wenn Du bereit bist.
Gruß  Boris.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: alabastero am 21. Juli 2017, 14:35:18
Danke! Sollte ich mal auf eine spielbare Größe kommen, komme ich gerne mal in den Club um mit euch zu spielen.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 22. Juli 2017, 15:16:03
1813 - nach der Schlacht von Bautzen strebten beide Seiten nach einem Waffenstillstand (04.Juni 1813) um ihre Kräfte neu zu gruppieren.
Damit endete der Frühjahrfeldzug von 1813.
Diverse Verhandlungen mit Östereich und Bayern führten dazu, das Österreich am 27.Juni 1813 der Alliance beitritt und am 11.August 1813 Frankreich
den Krieg erklärt. Bayern löst sich von Frankreich und nach Verhandlungen mit Österreich tritt es am 8.Oktober 1813 der Alliance bei.
Napoleon hatte mit seinen verbliebenen Verbündeten, Sachsen und Polen, eine starke Position in Sachsen zur Grenze nach Schlesien und Brandenburg eingenommen.
Die Truppen der Alliance, Russen, Preußen, Schweden, Großbritanien, Österreich und Bayern begannen Napoleon einzukreisen.
Am 17.August 1813 endete der Waffenstillstand und der Herbstfeldzug 1813 began.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 23. Juli 2017, 22:17:50
Sehr Schick Boris. Ich bin am Donnerstag da und mach auf ab 17uhr.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 31. Juli 2017, 08:34:34
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der 03.08.2017  ab  17:00 Uhr.
(Platzbedarf: Unterer Raum -  6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Flo91 am 02. August 2017, 23:01:00
Bei mir wird es morgen leider nix.
Viel Spaß euch,
Flo
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 08. August 2017, 08:54:09
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der 17.08.2017  ab  17:00 Uhr.
(Platzbedarf: Unterer Raum -  6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 18. August 2017, 16:54:35
Regel ( S 69. ) Sweeping Advance:
Nur Kavallerie kann nach dem Angriff oder Gegenangriff , wenn sie gewonnen hat und der Gegner fleiht oder vernichtet ist und wenn sie nicht "Disordert" oder "Shaken" ist, einmal einen zweiten Angriff ausführen.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 18. August 2017, 21:37:32
Ja genau, aber Vorwärts bewegen (also in den Front Sektor) OHNE Anzugreifen können alle nach der ersten Kampfrunde (was verwirrenderweise auch "sweeping advance" heist). Steht gleich unter dem von dir Zitierten Abschnitt.
Grüße & bis bald
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 27. August 2017, 08:53:31
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der 31.08.2017 ab 18:00 Uhr .
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 27. August 2017, 15:23:29
Hey, es kann sein das ich am Donnerstag nicht da sein kann, aber das steht noch nicht fest. Ich wünsch euch trotzdem einen schönen Abend falls ich nicht auftauchen sollte.
Grüße Justus
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 27. August 2017, 19:52:14
ich bin am donnerstag nicht dabei, habe elternratsitzung in der schule.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 28. August 2017, 13:35:06
Neue Startzeit am Donnerstag   -   18:00 Uhr.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 10. September 2017, 09:37:52
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist  Donnerstag  der 14.09.2017  18:00 Uhr.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 13. September 2017, 16:19:43
Aye, bin dabei.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 02. Oktober 2017, 08:21:18
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der 05.10.2017  ab  18:00 Uhr.
(Platzbedarf: Unterer Raum -  6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 04. Oktober 2017, 11:13:46
Ich bin zwar Donnerstag da, aber erst ab Abend. Und werde wahrscheinlich nur X-Wing spielen.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 04. Oktober 2017, 18:13:56
Termin auf den  19.10. 2017  verschoben.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 05. Oktober 2017, 08:01:28
Verschoben finde ich spitze. Aber warum nicht nächste Woche?
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 05. Oktober 2017, 09:00:22
Vorschlag von Wolf und ich habe nächste Woche Dienst.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 05. Oktober 2017, 10:59:07
Schade, dann aber auch ok. Merk ich mir mal den 19.10. Da bin ich dann dabei.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 05. Oktober 2017, 16:11:11
Ok. also Napo am 19.10. ich werde trotzdem heute mal vorbeikommen dann später (zwischen 8-9).

Grüße Justus
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 12. Oktober 2017, 16:27:12
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der 19.10.2017  ab  18:00 Uhr.
(Platzbedarf: Unterer Raum -  6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 13. Oktober 2017, 07:34:35
bin dabei !
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 19. Oktober 2017, 16:41:11
Arg! diese ganze Planung ist irgendwie nicht auf meiner Welle gerade, ich muss heute Abend ins Theater.
Aber hoffentlich klappt es das nächste mal.

Viel Spaß und Grüße an euch.

Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 22. Oktober 2017, 11:23:04
Hallo, noch mal zum "Angriff" bei BP (Charge) wie im Regelbuch beschrieben :
Regelbuch S26 -  "wie auch immer, es ist nicht nötig ,das der Gegner in Sicht der Einheit ist wenn die Order " Charge" gegeben wird und es ist auch nicht wichtig ob der Gegner erreicht wird. Wichtig ist ,die Einheit hat einen klaren Angriffsbefehl.
Regelbuch S56 -  die Einheit kann mehrere Moves machen , aber nur der "Letzte"(final Move") Move in Kontakt mit dem Feind ist der Angriff.
Regelbuch S57 - Um den  Angriffsbefehl auszuführen ,muss der "leader"(Führer) der Einheit die Feindeinheit sehen.
Regelbuch S58 - ( Position der angreifenden Einheit) - Eine Einheit welche den Angriffsbefehl erhält, will stets diesen Befehl
auf dem kürzesten Weg ausführen. Deshalb, beginnt eine Einheit ihre Bewegungsphase (Turn) in Front der Feindeinheit, so greift sie die Front an. Beginnt sie in der Flanke, greift sie die Flanke an , beginnt sie im Rücken,  so greift sie den Rücken an.
Regelbuch  S59 - Beachte, das die Regeln es nicht erlauben, das eine Einheit in der Front des Feindes beginnt, ihn umrundet und in der Flanke oder dem Rücken angreifft. Ein solcher Befehl resultiert darin, daß die Einheit in eine Position manövriert,
um den Gegner im nächsten Zug laut Befehl anzugreifen.
Regelbuch S60 - Kontakt - 1. mindestens die Hälfte der angegriffenen Einheit muss Kontakt haben.
2. mindestens die Hälfte des Angreiffers muss Kontakt haben. 
Soweit die Übersetzung der entsprechenden Absätze des Regelbuch. ( in Deutsch formuliert )
 Da es hier immer wieder zu Irrtümern kommt , bitte nochmal lesen und bei Fragen werden wir nochmal gemeinschaftlich darüber befinden.
Viel Spass und Grüsse  Boris.
Titel: Napoleonisches Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 29. Oktober 2017, 09:07:41
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der 02.11.2017  ab 17:00 Uhr ( Start 18:00 Uhr).
(Platzbedarf:  Unterer Raum - 6 Platten -  1,80m x 3,60m )
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 03. November 2017, 10:00:21
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der 09.11.2017  ab  18:00 Uhr
Platzbedarf: Unterer Raum - 6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 03. November 2017, 10:01:11
Dazu gleich noch einen Vorschlag:
Wollen wir mal nach Punkten spielen ?
Das heißt : Stephan - Preussen 350 Pkt. nach Regelbuch  AT2 .
                  Boris  -     Preussen 350 Pkt. nach Regelbuch  AT2.
                  Wolf    -   Franzosen 700 Pkt. nach Regelbuch  AT2.
Mit AT2 ist die Armeeliste der Preussen 1815 und die Armeeliste der Franzosen - Nordarmee 1815 gemeint.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Wolf am 03. November 2017, 11:17:06
können wir gerne machen. wie wollen wir das mit den Ofizieren machen ? punkte technisch rechnen oder raus lassen und würfelen?
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 03. November 2017, 13:08:49
Ja , das ist die Armeeliste die Du hast. Die ist für Preussen 1815 aus dem Werk  AT2 100 Tage-Feldzug.
Und was die Comdr. angeht - Punktetechnisch in der Armeeliste erfassen und nicht würfeln.
Heißt:   SR 7 = 0 Pkt. , SR 8 = 25 Pkt. , SR 9 = 50 Pkt.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 10. November 2017, 17:22:08
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der 23.11.2017  ab  18:00 Uhr.
(Platzbedarf: Unterer Raum -  6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 20. November 2017, 10:41:44
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der 23.11.2017  ab  18:00 Uhr.
(Platzbedarf: Unterer Raum -  6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 23. November 2017, 00:12:15
Hallo ich kann leider morgen nicht kommen ich muss mit ein paar Freunden "Twilight Imperium" spielen.
Wünsch euch viel spaß.

Grüße Justus
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 23. November 2017, 07:10:09
...muss ... spielen...

Ahja, du wirst also gezwungen, das können wir auch  8)
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 28. November 2017, 09:25:31
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der 07.12.2017  ab  18:00 Uhr.
(Platzbedarf: Unterer Raum -  6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 06. Dezember 2017, 08:16:17
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der 07.12.2017  ab  18:00 Uhr
(Platzbedarf: Unterer Raum - 6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 06. Dezember 2017, 13:19:04
Ich habe noch eine Video impression für euch.

re - enactment of Battle of Austerlitz (2.12.2017)

https://www.youtube.com/watch?v=iHvwTDQA06M

bis morgen Justus
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 11. Dezember 2017, 11:12:18
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der 21.12.2017  ab  18:00 Uhr
(Platzbedarf: Unterer Raum - 6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 18. Dezember 2017, 15:22:10
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der 21.12.2017  ab  18:00 Uhr
(Platzbedarf: Unterer Raum - 6 Platten - 1,80m x 3,60m )

Wer hat Zeit und Lust ?
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 19. Dezember 2017, 00:59:34
Ich kann noch nicht ganz versprechen das ich zeit habe. (müsste die französische Seite nicht mehr in der Unterzahl sein?)

Grüße Justus
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 19. Dezember 2017, 13:19:54
Also ich bin da.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 27. Dezember 2017, 10:44:17
Winterfeldzug 1814
Nach der Schlacht von Leipzg zogen sich die französischen Truppen über den Rhein auf französisches Gebiet zurück.
Damit endete der Herbstfeldzug von 1813.
Der Rheinbund löste sich in der Folge auf und die meisten Truppen schlossen sich nun der Alliance an.
In Belgien und den Niederlanden gab es mit britischen Unterstützung eine antinapoleonische Befreiungsbewegung.
Verhandlungen mit Frankreich über die Abdankung Napoleons führten zu keinem Ergebnis.
Als Folge überschritten die Truppen der Allianz nach dem Jahreswechsel den Rhein und drangen ins französische Kernland vor - Ziel Paris.
Napoleon hatte mit seinen verbliebenen Verbündeten, Polen und Italiener, eine neue Position im Nordenosten Frankreichs eingenommen.
Die Truppen der Alliance, Preußen, Russen, Großbritanien, Österreich und Truppen der ehemaligen deutschen Rheinbundstaaten begannen Napoleon einzukreisen.
Damit begann der Winerfeldzug des Jahres 1814 .
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 27. Dezember 2017, 11:13:35
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der 04.01.2018  ab  18:00 Uhr
(Platzbedarf: Unterer Raum - 6 Platten - 1,80m x 3,60m )

Schlacht bei Brienne 29.01.1814
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 11. Januar 2018, 17:11:26
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der 18.01.2018  ab  18:00 Uhr
(Platzbedarf: Unterer Raum - 6 Platten - 1,80m x 3,60m )

Schlacht bei  "La Rohtiere"
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 12. Januar 2018, 08:56:15
Laut deinem Schlachtplan, sind doch gar keine Preußen dabei.  ???
Aber in deiner Excel-Tabelle schon  :P
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 19. Januar 2018, 08:01:50
Auf Grund des Wetter und der damit verbundenen Absagen, verschieben wir das Spiel auf nächsten Donnerstag.
ALSO:
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der 25.01.2018  ab  18:00 Uhr
(Platzbedarf: Unterer Raum - 6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Schlacht bei  "La Rohtiere"
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 22. Januar 2018, 20:48:36
Ah sehr gut. Werde ich da sein.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 22. Januar 2018, 21:58:22
bin auch dabei.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 28. Januar 2018, 14:54:01
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der 08.02.2018  ab  18:00 Uhr
(Platzbedarf: Unterer Raum - 6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Schlacht bei Montmirail
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Wolf am 31. Januar 2018, 22:01:17
Bin dabei
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Johannes am 07. Februar 2018, 11:50:42
Hallo! Für diesen Donnerstag muss ich leider absagen. Ich kann erst wieder am 22.2. - oder am 15.2., falls es trotz der Rhythmusstörung Menschen mit Zeit und Tabletoplust gibt.
Herzliche Grüße Johannes
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 09. Februar 2018, 08:04:19
@Johannes
Ich kann an beiden Tagen. Wenn wir keine Mitspieler finden, kann ich dir auch gerne mal das System Kugelhagel vorstellen. Dazu reichen unsere Einheiten aus.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 10. Februar 2018, 14:38:29
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop ist Donnerstag der 08.02.2018  ab  18:00 Uhr
(Platzbedarf: Unterer Raum - 6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Schlacht bei "Vauchamps"
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Johannes am 11. Februar 2018, 22:23:30
Sehr schön! Das klingt interessant.
Ich werde am 15.2. um 18 Uhr da sein.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 11. Februar 2018, 22:28:05
So , dann sind wir zu viert.  Johannes,Stephan,Wolf und ich.
Justus hat sich noch nicht gemeldet.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 12. Februar 2018, 07:46:02
Habe mal meinen Namen korrigiert  ;)

Kann sein, das ich noch einen Gast mitbringe, aber das sollte ja nicht weiter stören.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Jumara am 15. Februar 2018, 15:55:04
Holla, ich kann leider nicht Heute.
Tut mir leid das ich mich sowenig blicken lasse momentan.
Wünsch euch trotzdem viel Spaß.
Grüße Justus
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 16. Februar 2018, 08:06:52
Nicht schlimm. War dennoch ein schönes aber sehr konfuses Spiel   :o

So am kommenden Donnerstag (22.02.2018) ab 19.00 Uhr möchte ich gern mit Johannes eine Runde Kugelhagel spielen. Wer sich dazu gesellen möchte sagt bitte bescheid.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 20. Februar 2018, 18:18:12
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop nach  Black Powder Regeln  ist Donnerstag der 01.03.2018  ab  18:00 Uhr
(Platzbedarf: Unterer Raum - 6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Schlacht bei "Craonne"
Anbei sind auch detailierte Armeelisten.
Daher ist es gut zu wissen ob die ok sind und wer am Treffen teilnimmt.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Wolf am 21. Februar 2018, 01:08:55
Kann leider nicht.. Kind krank margen dran.. am 01.03 bin ich denke ich dabei
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 21. Februar 2018, 14:54:50
Am 01.03. kann ich leider nicht.
Dafür bin ich aber morgen für Kugelhagel da  :P
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 21. Februar 2018, 17:07:52
Ich kann morgen nicht . Der 01.03. ist ein Vorschlag. Die Art des Gefechts hängt von den Anwesenden ab.
Aber es sollte mindestens noch einer , außer mir ,da sein.
Das Spiel selbst läßt sich auch vor Ort modifizieren und mit weniger Truppen spielen.
Es ist nicht an die Schlacht von Craonne gebunden.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Johannes am 23. Februar 2018, 13:39:10
Hallo! Ich kann am 1.3. ebenfalls nicht dabei sein.
Für den 9.3. kann ich noch nicht 100 prozentig zusagen, es sieht aber gut aus.
Die gestrige "Kugelhagel-Variante" fand ich sehr interessant, angenehm kurzweilig und für ein zügiges 2-Mann-Spiel gut geeignet.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Johannes am 02. März 2018, 11:08:03
Der März ist da - und damit habe ich Klarheit über mögliche Tabletoptermine.
Ich kann am 15.3. und 22.3. in Leipzig sein.
Was sagt ihr zu zukünftigen Treffen?
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 02. März 2018, 13:15:13
Also bei mir klappen die Termine  :)
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 02. März 2018, 20:06:38
Am 15.03. habe ich Dienst.
Am 22.03. stehe ich dann wieder zur Verfügung.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 04. März 2018, 14:41:30
Bilder vom letzten Spiel.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 04. März 2018, 14:49:09
Bilder vom letzten Spiel.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 04. März 2018, 14:51:55
Bilder vom letzten Spiel.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 07. März 2018, 15:05:30
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop nach  Black Powder Regeln  ist Donnerstag der 08.03.2018  ab  19:00 Uhr
(Platzbedarf: Unterer Raum - 6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 09. März 2018, 21:57:36
Bilder vom Kavallerie-Gefecht.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 10. März 2018, 13:50:43
Wer ist alles mit von der Partie am Donnerstag den 15.03.2018 ?
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Johannes am 11. März 2018, 11:21:35
Ich bin am Donnerstag dabei.  :)
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 12. März 2018, 08:12:38
Hatte gestern mit Dominic gesprochen, er kann leider am Donnerstag nicht kommen, so bleiben nur Johannes und Ich übrig. Was mit Justus ist weis ich nicht. Somit können wir Kugelhagel spielen. Sollte Justus noch dazu stoßen werden wir eben die Armeen entsprechend aufteilen. Habe nun auch meine Figuren von Dominic zurück.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 19. März 2018, 10:53:23
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop nach  Black Powder Regeln  ist Donnerstag der 22.03.2018   Achtung! ab 19:00 Uhr
(Platzbedarf: Unterer Raum - 6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Schlacht bei "Craonne"
Anbei sind auch detailierte Armeelisten.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Johannes am 21. März 2018, 15:50:06
Argh! Dienstbedingt werde ich morgen nicht kommen können. Der März ist damit komplett donnerstäglich belegt.
Im April könnte ich am 12.4. und 19.4...
Ich wünsche allen morgen ein siegreiches Gefecht. Allen Preußen meine ich.  ;)

Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 21. März 2018, 16:30:03
Bin dabei morgen!  ;)
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 27. März 2018, 08:41:37
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop nach  Black Powder Regeln  ist Donnerstag der  05.04.2018   Achtung! ab 19:00 Uhr
(Platzbedarf: Unterer Raum - 6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Schlacht bei "Fere-Champenoise"
Anbei sind auch detailierte Armeelisten.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 27. März 2018, 08:49:01
Folgetermine für napoleonisches Tabletop sind dann Donnerstag  der  12.04.2018 und der 19.04.2018 .
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Johannes am 09. April 2018, 18:47:15
... am kommenden Donnerstag (12.4.) bin ich wie gesagt wieder dabei.
Wer kommt noch?
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 09. April 2018, 22:01:59
ich bin auch dabei
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 10. April 2018, 08:38:12
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop nach  Black Powder Regeln  ist Donnerstag der  12.04.2018    ab 19:00 Uhr
(Platzbedarf: Unterer Raum - 6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Teilnehmer bis jetzt : Boris,Johannes,Stephan,Wolf
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 13. April 2018, 08:35:39
Bilder vom letzten Spiel.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 13. April 2018, 08:36:29
Bilder vom letzten Spiel.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 13. April 2018, 08:44:02
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop nach  Black Powder Regeln  ist Donnerstag der  19.04.2018    ab 19:00 Uhr
(Platzbedarf: Unterer Raum - 6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Teilnehmer bis jetzt : Boris,Johannes,Stephan,Wolf
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Johannes am 21. April 2018, 12:27:29
Bilder vom letzten Gefecht - im wahrsten Sinne ;)
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Johannes am 23. April 2018, 15:01:35
Soooo.
Meine freien Donnerstagtermine im Mai:
3.5., 24.5., 31.5.
Wie sieht es bei euch aus?
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 23. April 2018, 20:35:46
03.05  und  31.05. geht bei mir.
So ist also der 03.05. der mögliche nächste Termin fürs napoleonische TT nach Black Powder - Regeln.
Wenn Zustimmung gegeben ist, spielen wir dann Sommer 1815 - 100 Tage Feldzug - Überquerung des
Grenzfluß Sambre durch die französische Nordarmee. - Details dazu, Armeelisten und Karte,  kommen noch.
Viele Grüße  Boris.

Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 23. April 2018, 21:51:33
bin an allen drei daten im club
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Johannes am 25. April 2018, 16:03:29
Super!
Wer sich für Sambre schon mal historisch belesen möchte, findet hier ein paar Vorinformationen:
Google Books: "Geschichte der Zertrümmerung des Napoleonischen Heeres durch die Schlacht von Belle-Alliance, sowie der einleitenden Ursachen und nächsten Folgen dieses großen Ereignisses: Mit 12 Stahlstichen und 3 Plänen"

Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: banockburn am 26. April 2018, 08:41:08
Wir Dresdner werden demnächst auch mal aufschlagen, aber erst ab Juli vermutlich :)

Verstärkung aus dem Osten ;)
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 26. April 2018, 17:16:45
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop nach  Black Powder Regeln  ist Donnerstag der  03.05.2018    ab 19:00 Uhr
(Platzbedarf: Unterer Raum - 6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Schlacht an der Sambre.
Anbei sind auch detailierte Armeelisten.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 17. Mai 2018, 07:45:23
Wie schaut´s denn hier aus? Auch wenn Boris heute und nächste Woche keine Zeit hat, aber vielleicht kann einer von euch nächste Woche? Sprich am 24.05.2018
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Johannes am 18. Mai 2018, 14:01:52
Ich kann und bin für Spielvorschläge offen.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 18. Mai 2018, 21:27:50
Das klingt doch schonmal super, wenn nun noch dominic zeit hat, können wir ein schönes spielchen wagen
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 25. Mai 2018, 11:54:11
Hier, gerade im Sweetwater Forum gefunden.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 28. Mai 2018, 08:37:04
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop nach  Black Powder Regeln  ist Donnerstag der  31.05.2018    ab 19:00 Uhr
(Platzbedarf: Unterer Raum - 6 Platten - 1,80m x 3,60m )
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 28. Mai 2018, 09:18:34
Bin da.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Johannes am 30. Mai 2018, 15:11:01
Ich bin ebenfalls dabei.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Johannes am 01. Juni 2018, 12:19:37
Hier ein paar Bilder der gestrigen, epischen Schlacht.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: banockburn am 01. Juni 2018, 12:58:51
Ui ui was sehe ich denn da? Grauröcke gegen Silberfische tzz, das muss bunter werden ;)
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 08. Juni 2018, 12:10:52
Nächster möglicher Termin für napoleonisches Tabletop nach  Black Powder Regeln  ist Donnerstag der  14.06.2018    ab 19:00 Uhr
(Platzbedarf: Unterer Raum - 6 Platten - 1,80m x 3,60m )

Gefecht bei Gossielies
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 08. Juni 2018, 14:44:21
Bin dabei.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Johannes am 12. Juni 2018, 13:56:29
... bei mir sind leider alle Donnerstage im Juni dienstlich belegt. Leider.
Im Juli könnte ich am 12.7. dabei sein.
Habt ein schönes Spiel am Donerstag!
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Knuffeltiger am 16. Juni 2018, 16:48:40
Huhu zusammen!

In welchem Zeitraum spielt ihr denn?
Vor der Völkerschlacht, danach? Peninsular? Jeder wie er mag?
Und auf welcher Seite mangelt es denn euch noch an Spielern/Fraktionen?

Ich muss mal schauen, dass ich mal an einem Dosentag vorbei komme und mir das alles anschau ... ;)
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 17. Juni 2018, 10:14:39
Hallo und huhu.
Im Moment sind wir bei 1815 - Hundert Tage Feldzug -  und letztes Gefecht war " Gosseilies" . Weiter geht's mit Ligny und
Quarte Bras . Angefangen haben wir mit dem Frühjahrsfeldzug  von 1813 und folgen dem "historischem"  Ablauf.
Wir sind 5- 6 Mitspieler mit  Franzosen ,Polen, Russen, Preussen, Sachsen, Österreicher,Holländer und Briten.
Bist Du "Neueinsteiger" , dann komm doch an einem Donnerstag ( Termin und "Schlacht" mit Karte und Armeeaufstellung wird hier im Forum verkündet) zu einem Testspiel vorbei. Hast Du schon "Truppen" , so bring sie mit zu einem Testspiel.
Wir benutzen Truppen in allen "Bemalstufen" und als Regelwerk spielen wir nach "Black Powder" mit " Hausregeln"
Spielfläche ist  1,80m x, 3,60m mit entsprechendem Gelände.
Also bis später   -   Boris.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: banockburn am 18. Juni 2018, 08:08:23
Falls Ihr am 28.06.2018 spielt überlege ich mal vorbei zu kommen mit meinen Briten.

VG Micha aus Dresden
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Knuffeltiger am 18. Juni 2018, 22:35:21
Hallo und huhu.

[...]

Also bis später   -   Boris.

Huhu zurück!

Diesen Donnerstag kann ich auf Grund Werkeln nicht, aber nächste Woche hab ich das auch schon fest eingeplant und von der besseren Hälfte auch schon frei bekommen. ;)
Was eine "Fraktion" - so man das nennen kann - angeht tendiere ich eher zu den Regimentern des Rheinbundes, allerdings wird das mit 1812/1813+ schwierig ... Na mal schauen.
Bis demnächst dann!
Tigger
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 25. Juni 2018, 20:47:27
Spielen wir am 28.06. ?
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 26. Juni 2018, 10:08:14
Napo - Spiel  für den 28.06.2018 ist wegen Vaterschaft abgesagt.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: banockburn am 26. Juni 2018, 10:26:35
Alles gute der Mutter und dem Vater :)
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Johannes am 05. Juli 2018, 08:35:37
... nach den Gesprächen außerhalb der Forum-Form, haben Sethpan, Wolf und ich am 12.7. Zeit für ein gemeinsames Gefecht.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 05. Juli 2018, 11:00:50
Nächster möglicher Termin für  napoleonisches Tabletop nach Black Powder Regeln ist
 Donnerstag der 12.07.2018  ab 19:00 Uhr.
(Platzbedarf: Unterer Raum - 6 Platten - 1,80m x 3,60m).

SCHLACHT VON LIGNY , 16.06.1815
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 09. Juli 2018, 19:59:18
bin dabei
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Knuffeltiger am 09. Juli 2018, 22:04:24
Wie lange spielt ihr etwa so am Donnerstag? Evtl. lohnt es sich noch gegen 21:30 Uhr mal vorbei zu schauen ...
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Killerpin am 09. Juli 2018, 22:53:58
Da sollten wir voll im Gefecht liegen... also denke das macht sinn.
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Knuffeltiger am 10. Juli 2018, 17:40:03
Dann komme ich Donnerstag mal vorbei. (:
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: BodeGier am 13. Juli 2018, 13:53:54
Terminvorschlag für das nächste Treffen  "Napo-TT" :
Donnerstag  26.07.2018    19:00 Uhr
Titel: Re: Napoleonischen Tabletop in Leipzig
Beitrag von: Johannes am 13. Juli 2018, 15:34:02
Impressionen vom gestrigen Gefecht - von meinem Frontabschnitt... ;)