Autor Thema: Wings of War / Wings of Glory WW1  (Gelesen 1927 mal)

Unk

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 220
Re: Wings of War / Wings of Glory WW1
« Antwort #30 am: 22. Februar 2017, 13:54:19 »
Hallo Ihrs,

ich würd das Spiel auch gern mal antesten. Also wenn einer von euch mal Zeit hat, wäre das super (17-19 Uhr ist bei mir sogar Montag, Dienstag und Donnerstags möglich, da vorm Training).

Wie ist das mit der Kombatibilität zu Wings of War? Kann man die Flugdecks und Marker noch benutzen, oder ist das mit WoG alles neu?


BlackLegion

  • Offzclub
  • TTS - Spamer
  • *****
  • Beiträge: 2718
  • BFaS, DFC, DZC, WGF/S, FoW, Epic, Micronauts
    • Epic: Armageddon Forum
Re: Wings of War / Wings of Glory WW1
« Antwort #31 am: 22. Februar 2017, 16:26:34 »
WoG ist zu WoW 100% kompatibel :) Dienstag in 2 Wochen spielen wir wieder im Laden. Anders kann ich erst mal nicht, da ich da wieder Spätschicht habe.
"Wir sind zurück!"

Unk

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 220
Re: Wings of War / Wings of Glory WW1
« Antwort #32 am: 06. März 2017, 08:10:45 »
So, wie siehts denn diese Woche mit WoW/G aus? Spielt ihr am Di oder Do? Würd das gern mal probieren ;)

BodeGier

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 476
Re: Wings of War / Wings of Glory WW1
« Antwort #33 am: 06. März 2017, 08:55:27 »
Daniel hat erst gegen 21:00 Uhr Zeit und ich dann leider nicht mehr.
Aber ich kann am Dienstag  17:00 Uhr  für ein kleines Testspiel im Club sein .
Ist das für Dich oK ?

Unk

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 220
Re: Wings of War / Wings of Glory WW1
« Antwort #34 am: 08. März 2017, 07:58:55 »
Das hat gestern gut Laune gemacht. Ich würd mal sagen ich bin dabei :) Ich brauch dann mal die Zeit wo ihr gerade seit und ob ihr reale Personen spielt oder euch Piloten ausdenkt für die "Mini-Kampagne". Im Moment tendiere ich fraktionsmäßig Richtung Deutschland (die haben einfach die schickeren Flugzeuge :D ), muss aber mal schauen, was England so zu bieten hat, da es ja schon einen Franzosen und einen Deutschen gibt.

BlackLegion

  • Offzclub
  • TTS - Spamer
  • *****
  • Beiträge: 2718
  • BFaS, DFC, DZC, WGF/S, FoW, Epic, Micronauts
    • Epic: Armageddon Forum
Re: Wings of War / Wings of Glory WW1
« Antwort #35 am: 08. März 2017, 21:59:36 »
Willkommen an Bord :)
Ende 1916 dürften wir nun sein.
Pilotennamen denken wir uns selber aus.
Die Briten haben ne recht große Auswah lan Flugzeugen :)
"Wir sind zurück!"

BodeGier

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 476
Re: Wings of War / Wings of Glory WW1
« Antwort #36 am: 11. März 2017, 09:36:36 »
Hallo an alle WW1-Piloten. Wie sieht es denn bei Euch am Dienstag den 14.03.2017 aus ?
Ich könnte gegen 17:00 Uhr im Club sein.
Gruß   Boris

BlackLegion

  • Offzclub
  • TTS - Spamer
  • *****
  • Beiträge: 2718
  • BFaS, DFC, DZC, WGF/S, FoW, Epic, Micronauts
    • Epic: Armageddon Forum
Re: Wings of War / Wings of Glory WW1
« Antwort #37 am: 11. März 2017, 09:44:22 »
Ich hab da immer noch Mittelschicht. Dh vor 20Uhr kann ich nirgends sein.
"Wir sind zurück!"

Unk

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 220
Re: Wings of War / Wings of Glory WW1
« Antwort #38 am: 12. März 2017, 21:01:40 »
Also ich könnte kommen, muss aber schauen, ob ich n Flieger hab, der in die Zeit passt, wo ihr gerade rumdüst. Hab aber noch keinen Pilotenzettel und so, vielleicht magst du mir das mal kopieren BodeGier?

BodeGier

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 476
Re: Wings of War / Wings of Glory WW1
« Antwort #39 am: 13. März 2017, 08:46:24 »
Wir haben Januar 1917. Flieger sind bestimmt im Club.
Die "Zettel" habe ich für Dich im Club zwischen den Wings-Boxen deponiert.
Im Forum von "Wings of Glory" gibt es eine Tabelle für die entsprechenden Flieger.
http://www.wingsofwar.org/forums
(Unter WWII - General Diskussion - Seite 2 - Timeline für WW2 Flieger)

BlackLegion

  • Offzclub
  • TTS - Spamer
  • *****
  • Beiträge: 2718
  • BFaS, DFC, DZC, WGF/S, FoW, Epic, Micronauts
    • Epic: Armageddon Forum
Re: Wings of War / Wings of Glory WW1
« Antwort #40 am: 13. März 2017, 09:25:54 »
Die Engländer fliegen im Januar 1917 immer noch mit der Airco Dh.2 rum  oder der Sopwith 1 1/2 Strutter. Mittlerweile auch in der "Comic"-Variante. Beides dürfte im Laden sein. Die haben nun auch den Sopwith Triplane, aber den hab ich zu hause.
Flieger für die Deutschen sind auch da. Mittlerweile haben die Zugriff auf die Albatros D.III, aber die hab ich noch zu hause.
« Letzte Änderung: 13. März 2017, 09:27:29 von BlackLegion »
"Wir sind zurück!"

BodeGier

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 476
Re: Wings of War / Wings of Glory WW1
« Antwort #41 am: 13. März 2017, 10:45:02 »
Unk hat sich wohl noch nicht entschieden ob Mittelmächte oder Entende.
Sonst können wir auch ein Testspiel WW2 machen - z.B.  Japaner vs Alliance.

Unk

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 220
Re: Wings of War / Wings of Glory WW1
« Antwort #42 am: 13. März 2017, 12:08:09 »
Sehr gern auch WWII. Dann hätte ich noch n bissle Zeit mich zu entscheiden. Aber tendiere zur deutschen Seite, die englischen Flieger sind einfach nicht so der Hit.

BlackLegion

  • Offzclub
  • TTS - Spamer
  • *****
  • Beiträge: 2718
  • BFaS, DFC, DZC, WGF/S, FoW, Epic, Micronauts
    • Epic: Armageddon Forum
Re: Wings of War / Wings of Glory WW1
« Antwort #43 am: 13. März 2017, 20:21:18 »
Eigentlich sind die englischen Flieger recht gut :)
"Wir sind zurück!"

Unk

  • TTS - Veteran
  • **
  • Beiträge: 220
Re: Wings of War / Wings of Glory WW1
« Antwort #44 am: 14. März 2017, 08:09:56 »
Joar, aber ich bin ein optischer Mensch und die deutschen sind einfach schicker :D